Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • -itz-
    -itz- (27)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #1

    Abschiedsbrief schreiben, wäre das wohl besser?

    Hallo,
    mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, ob ich einen oder mehrere Abschiedsbriefe schreiben sollte.

    Ich bin ein mündiger Mensch, doch kann ich einfach nicht abwägen, ob so ein Brief, solche Briefe, Menschen Sorgen, Schmerzen oder was auch immer auf gewisse Art und Weise abnehmen könnte. Letztlich muss ich die Entscheidung natürlich selber treffen, aber auf diese Frage, finde ich einfach keine Antwort, die mich zufriedenstellt.

    Insbesondere was besser für meine Eltern sei, weiß ich nicht.

    Der Grund, warum es überhaupt in Frage für mich käme so etwas zu schreiben ist der, dass ich Suizid begehen möchte.

    Momentan kann ich zwar über vieles nachdenken, aber nicht über die Frage, wie so ein Brief bei Hinterbliebenen angenommen würde.

    Mich tröstete so ein Brief, ein paar Takte, ein paar Seiten Geschriebenes, wohl nicht großartig , wenn ich denn überhaupt Trauer empfinden könnte, wenn jemand aus meinem Umfeld Suizid beginge.

    Klar, hier kennt mein Umfeld und mich keiner, aber vielleicht habt ihr ja prinzipiell eine Meinung, Empfindung oder Empfehlung dazu.

    Was für mich erschwerend hinzukommt ist, dass es eine unglaublich komplexe und sehr rationale Entscheidung ist, die ich getroffen habe, warum ich Suizid begehen möchte. Ich traue niemandem zu da durchzublicken, naja, das vielleicht schon, aber nachvollziehen wird es wohl definitiv keiner können.

    Ist die Wahrheit besser oder sollte ich mich dransetzen was möglichst plausibles, aber nicht gänzlich wahres aufs Papier zu bringen? Mit meinem Ethikkenntnissen bin ich da bei mir selber wirklich am Ende. Philosophie ist zwar mein Lebensinhalt, doch kann ich darüber wirklich nicht nachdenken.

    Mir ist wirklich klar, dass ich die Entscheidung selber treffen muss, doch ich bitte in dieser Angelegenheit wirklich um Unterstützung.

    Danke
     
  • Adonay
    Adonay (26)
    Benutzer gesperrt
    40
    0
    0
    Single
    7 Mai 2009
    #2
    oh je

    warum versucht du nicht dir helfen zu lassen??
    suizid sollte immer erst die allerletze lösung sein!!!

    bedenke zuvor dass du deinen freunden, famile und umfeld damit mehr weh tun wirst als du es dir vorstellen kannst.

    schilder deine probleme. es gibt immer jmd der einem helfen kann.

    mfg
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    7 Mai 2009
    #3
    IP: 89.48.188.75
    Host: Lbc4b.l.pppool.de

    Datum: 07.05.2009
    Uhrzeit: 19:52

    Polizei wurde/wird informiert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste