• bjoern
    bjoern (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    28 September 2004
    #21
    Dem kann ich nur zustimmen. Abtreibung ist einfach keine Verhütungsmethode.

    In den meisten Fällen würde ich Dir da auch zustimmen, aber eine sehr gute Freundin von mir und ihr Kind sind der lebende Gegenbeweis. Das Kind war absolut ungewollt und von verantwortungsvoller Verhütung kann man auch nicht gerade sprechen. Ich kenne aber kaum eine Mutter, die ihr Kind liebevoller behandelt und verantwortungsbewusster erzieht als sie. Menschen können eben doch mit ihren Aufgaben wachsen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #22
    ich denke, man wächst da auch rein... unreife am anfang der ss heißt ja nich, dass man mit der verantwortung nich reifen kann...

    olga: in meinen augen gibt es den pearlindex nich... das sind alles einnahmefehler... und ich diskutier da auch nich drüber, denn NICHTS wird mich in meiner meinung davon abbringen!!!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #23
    Ich fang keine Diskussion an, keine Sorge. Ich weiß nämlich nicht, wies ist. :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #24
    genau...
     
  • Nightstallion
    0
    28 September 2004
    #25
    Sollte trotz Pille da mal was passieren, wäre die Entscheidung zwischen Abtreibung und Adoption zu fällen, wahrscheinlich eher ersteres.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten