• thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #1

    Affäre Affäre läuft komisch

    Hallo ihr Lieben,

    ich date seit Mitte Dezember einen Mann, allerdings werde ich (mal wieder) nicht schlau aus ihm. Am Anfang war es noch sehr nett, wir schrieben uns regelmäßig, das erste Date war auch super. Beim zweiten Date landeten wir im Bett. Ich habe eigentlich keine romantischen Gefühle für ihn, mag ihn aber ganz gern, obwohl es gerade immer seltsamer wird zwischen uns. Er fragt nicht mehr nach Treffen, aber wenn ich frage reagiert er meist sehr schnell und ist dann auch sehr gesprächig und schlägt auch solche Aktivitäten wie Kino vor. Bis jetzt sind wir nach jedem Treffen bei ihm dann auch wieder im Bett gelandet. Der Sex mit ihm ist grundsätzlich etwas härter, allerdings komme ich dabei meist eher weniger auf meine Kosten. Außerdem verstehe ich nicht, warum er z.B. immer sehr darauf bedacht ist, dass ich mein Unterhemdchen anlasse, er mir dann aber immer wieder sagt, wie toll er meine Brüste findet? Ich habe nicht das Gefühl, dass er mich zur reinen Lustbefriedigung benutzt, aber dennoch komme ich mir ein wenig benutzt vor. Wenn wir dann morgens aufstehen, ist er immer sehr zuvorkommend, macht mir Kaffee, usw.. Eigentlich würde ich das ganz gerne so als lockere Affäre weiterlaufen lassen, da ich mich gerade nicht in einer Beziehung sehe, aber langsam macht sich eben dieses ungute Gefühl breit. Ich überlege nun es abzubrechen und ihm zu schreiben, dass mir das auf Dauer so zu blöd wird, oder das Thema anzusprechen, wo ich allerdings nicht weiß wie ich das am besten in Worte verpacke.
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.720
    188
    1.066
    Single
    2 Februar 2019
    #2
    Was wird Dir denn zu blöd? Hast du es denn mal angesprochen, was dich stört?

    Ich hatte mal einen Typ, der hat mich nie ausgezogen, das müsste ich selbst machen und die Unterwäsche immer anlassen. War einfach sein Fetusch. Schöne Brüste in einem Hemdchen sind aber auch schön anzusehen. Finde das nicht schlimm, wenn es dich aber stört, solltest du es ihm sagen. Ihr scheint sexuell evtl nicht kompatibel zu sein. Auf benutzt werden muss man stehen, man muss aber auch kommunizieren, wenn die Vorstellungen auseinandergehen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.460
    218
    362
    Verlobt
    2 Februar 2019
    #3
    Wenn er sich eh nie von sich aus meldet, dann mach das doch genauso, wo ist das Problem?
    Du willst es doch selber nicht verbindlich haben.
    Sollte er doch einmal fragen, kannst du einfach sagen dass du keine Lust mehr hast.

    Und such dir eine Affaire, die dir mehr Spaß macht, und wo es eher ausgeglichen ist, auch wenn dir dann morgens vielleicht kein Kaffee gekocht wird :zwinker:


    :engel:
     
  • User 162226
    Öfters im Forum
    399
    68
    231
    nicht angegeben
    2 Februar 2019
    #4
    Wenn du sexuell nicht auf deine Kosten kommst, warum willst du dann überhaupt eine Affäre mit ihm? :hmm:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #5
    Es ist mir irgendwie zu blöd, dass ich immer zuerst schreibe. Und dass ich beim Sex meistens nicht auf meine Kosten komme. Nein, habe noch nichts angesprochen, leider bin ich da immer noch zu schüchtern für. Und per Nachricht es irgendwie auch blöd, oder?

    Auf einen Fetisch hatte ich auch schon getippt. Wäre auch ok für mich. Das Ding ist nur, dass ich nicht so schlank bin und es irgendwie auch darauf bezogen habe, dass er mich nicht schön findet?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 2 Februar 2019 ---
    Ja, ich hatte mich jetzt auch zwei Wochen nicht gemeldet. Aber es mir dann wieder anders überlegt...
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.720
    188
    1.066
    Single
    2 Februar 2019
    #6
    Dann solltest du es beim nächsten Treffen mal ansprechen. Trau dich, er ist da bestimmt ganz locker drauf. Evtl denkt er ja er macht alles richtig, nur das kann er ja nicht wissen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #7
    Das ist eine sehr gute Frage... Vielleicht weil ich es doch irgendwie mag, dass er sich dann doch wieder um mich kümmert.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 2 Februar 2019 ---
    Ja, da hast du recht. Obwohl ich mir gerade nicht so sicher bin, ob mein Stolz es noch zulässt, dass ich ihn jetzt nochmal nach einem Date frage. Allerdings wäre es auch ne ganz gute Übung für mich sowas mal anzusprechen. Versuche das immer bis zu dem Punkt wo es gar nicht mehr anders geht zu vermeiden.
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.720
    188
    1.066
    Single
    2 Februar 2019
    #8
    Ich würde aber nicht verlauten lassen, dass du Redebedarf hast. Das schreckt Männer oft ab.
    Antrabten lassen und ansprechen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #9
    Stimmt! Sonst per Nachricht ansprechen ist auch eher ne sehr doofe Idee, oder?
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.720
    188
    1.066
    Single
    2 Februar 2019
    #10
    Kann man machen, ich finde persönlich besser.
     
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #11
    Ok :smile:. Ich bin jetzt eh erstmal ein paar Tage weg und werde dann mal versuchen über meinen Schatten zu springen.
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    4.336
    548
    5.481
    Single
    2 Februar 2019
    #12
    Wenn Du jemanden suchst, der Dir morgens Kaffee kocht, dann geh ins Café. Dann musst Du nicht die Nacht vorher mit schlechtem Sex verschwenden. :zwinker:

    Aber anscheinend geht's Dir ja um weit mehr als eine Affäre. Und da hat er Dir doch nun wirklich recht deutlich gemacht, dass das mit ihm nicht laufen wird. Daher rate ich Dir, den Typen einfach zu vergessen und Dich neu orientieren. Etwas Besseres wirst Du allemal finden.
     
  • User 172590
    temporär gesperrt
    232
    28
    37
    nicht angegeben
    2 Februar 2019
    #13
    Klingt für mich irgendwie widersprüchlich. So schlecht kann's ja nicht sein, sonst würdest Du es doch nicht prinzipiell gern als lockere Beziehung weiterlaufen lassen?
    Und wenn es nach Deinen Worten eine lockere beziehung ist, warum dann der Wunsch nach mehr Kontakt, mehr Verbindlichkeit, häufigerem Schreiben?
    Locker heisst nun mal locker.

    Und wer auf seine Kosten kommen will muss dem anderen schon eine faire Chance geben zu erkennen oder erfahren, dass das momentan bei Dir nicht so ist und WIE Du denn gern auf Deine Kosten kommen würdest, also was Du magst, oder was Dich beim Sex stört.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • cassiopeia
    Ist noch neu hier
    71
    8
    18
    nicht angegeben
    2 Februar 2019
    #14
    Ich verstehe nicht, was du überhaupt bei ihm suchst ? Eine Affäre sollte doch hauptsächlich guten Sex ohne Verpflichtung implizieren. Wenn der Sex dann noch nichtmals gut ist, bleibe eigentlich nichts Nennenswertes übrig.
    Er unternimmt keine Anstrengungen um mit dir in Kontakt zu bleiben, greift aber zu, wenn ihm die gebratenen Tauben ins Maul fliegen...also mMn ist da ziemlich eindeutig kein Interesse von seiner Seite. Dass er den angebotenen Sex nicht ablehnt, ist kein Zeichen dafür, dass du ihm irgendwas bedeutest.
    Beenden kannst du es ganz einfach, indem du dich nicht mehr meldest. Vielleicht wird er dann irgendwann noch mal auf dich zukommen, wenn er sexuellen Notstand hat.
    Ich hoffe, du bist dir selbst mehr wert als das:zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #15
    Naja, "schlecht" habe ich ja nicht gesagt. "Verbesserungswürdig" trifft es wohl eher.

    Also mehr Kontakt möchte ich ja eigentlich gar nicht. Ich finde es nur sehr schade, dass er eben nie von sich aus schreibt.

    Und aus meiner Sicht verhält er sich da in gewisser Weise auch widersprüchlich: Ich habe mich vorgestern bei ihm gemeldet und nach einem Treffen gefragt. Dann ist es ihm auf einmal sehr wichtig etwas außerhalb der Wohnung zu machen und in's Kino zu gehen?

    Ja das stimmt wohl. Und daran muss ich definitiv arbeiten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Öfters im Forum
    677
    68
    152
    nicht angegeben
    2 Februar 2019
    #16
    Sehe das Proble nicht. Sag ihm was dich beschäftigt/ stört. Sag es offen und so wie es ist. Sind doch alles Dinge, die man klären kann.
     
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #17
    Naja, ich tue mir halt schwer sowas anzusprechen, bzw. wusste irgendwie nicht so genau ob es überhaupt einen Sinn macht das weiterzuführen. Ja, ich weiß: Letztendlich kann ich das nur selbst wissen, aber meistens tut es ja ganz gut noch andere Meinungen dazu zu hören.
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.720
    188
    1.066
    Single
    2 Februar 2019
    #18
    Ob es Sinn macht, es weiterzuführen weißt du erst nach dem Gespräch.
     
  • thepinkcat
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    112
    43
    1
    Single
    2 Februar 2019
    #19
    Ja, das ist vermutlich so :smile:. Danke dir für deine Hilfe!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten