• Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2002
    #21
    ähm, bj?? du kannst jahrelang mit dem virus leben, ohne dass die krankheit ausbricht.... auch ein lebenlang..... is zwar unwahrscheinlich, aber möglich
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2002
    #22
    Es gibt eine "angeborene Resistenz"; Personen mit einem Chemokinrezeptordefekt. Aber jetzt wirds alles ein bißchen sehr konstruiert.
    Ich hoffe also, Du setzt Deine Hoffnung nicht in Dein diesbezügliches Wissen, Beastie

    *Grübel,wiedasnochmalmitdemFlugzeugwar*
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    9 Oktober 2002
    #23
    Bj, hier geht es nicht nur um angeborene Resistenz. Die Krankheit kann hinausgezögert werden, und das kann eben auch solange geschehen, bis der infizierte Mensch eines natürlichen Todes stirbt. Beastie hat da vollkommen Recht.

    DingDong, ich finde es zwar sehr verantwortungsbewusst von dir, dass du dir zu dem Thema Gedanken machst, und ich mag es nicht, wenn Leute das überhaupt nicht tun- aber weisst du, man kann sich auch unnötig Panik machen... Ein winziges Restrisiko besteht immer- aber es besteht auch ein Restrisiko, dass du bei einem Spaziergang von einem tollwütigen Eichhörnchen gebissen wirst, und du gehst immer noch in den Wald. Wenn ihr euch mit negativen Tests sicherer fühlt, dann verhütet noch mit Kondomen, bis ihr eben diese Tests gemacht habt- aber wenn deine Vorsicht jetzt nur dazu führt, dass du dein Leben lang Angst vor sexuellen Kontakten hast, dann mach dir bewusst, dass die Chance, auf offener Straße aus einem roten Auto heraus erschossen zu werden, größer ist als dein momentanes Ansteckungsrisiko. Ich möchte dich nicht zur Sorglosigkeit aufrufen, ganz bestimmt nicht- ich möchte nur vor psychischen Blockaden und chronischer Angst vor Sex warnen...
     
  • DingDong
    Gast
    0
    9 Oktober 2002
    #24
    Ja also es ist so wenn wir sex haben wollen wir es sowieso mit kondom machen (sie nimmt noch nicht die pille) aber ich will sie ja auch mit meinem mund verwöhnen und ich will es natürlich auch (vordem sex) aber ich denke nicht das ich den test mache und ihr werde ich auch vertrauen, also es steht ja überall safersex ist wichtig usw aber ich hatte vorher kein sex geschweige den das ich mit jeder irgendwie rummache. naja und es sollen sich pro jahr 2000 Menschen infizieren. 50% sind homosexuell (darmverkehr) mach ich nicht, 17% galub ich durchs Fixen mach ich auch nicht und 13 % dann durch vaginal verkehr. Naja ich bleib da jetzt erstmal ganz cool, ich rede mit mir das ich mir gedanken gemacht hab und dann lass ichs dabei


    Stimmt ihr mir zu oder seit ihr anderer meinung. Please posten
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2002
    #25
    Doch, geht es. Denn daß AIDS bei Behandlung eine Latenz von bis zu 15 Jahren hat, habe ich in meinem 1. Post geschrieben. Das war schon lange abgehakt...und nicht was Beastie meinte
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2002
    #26
    nee, ich meinte schon das, was liza gesagt hat.. dassu das scho ma geschrieben hast, hatteich nich gsehen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten