Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    27 Mai 2008
    #1

    Aktiendepot

    Hallo,

    ich möchte mir in nächster Zeit mal ein Aktiendepot anlegen,
    allerdings scheint es ja da viele Unterschiede hinsichtlich Preis & Service zu geben... Ich suche am ehesten ein Depot das ich online verwalten kann.

    Worauf muss ich alles achten?
    Wo habt ihr euer Aktiendepot oder könnt ihr mir da ne Bank empfehlen (Link?) ?

    Danke schonmal!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    27 Mai 2008
    #2
    Also empfehlen kann ich dir leider nix, dazu hab ich zu wenig Ahnung. Aber frag doch mal bei deiner Bank nach, wo du deine Konten hast, die beraten dich ja auch.
    Ich hab nur meine VWL in Fondsparen bei der Union Investment.
     
  • velvet paws
    0
    27 Mai 2008
    #3
    um dir einen vernünftigen tip geben zu können, wären vielleicht noch ein paar zusatzinfos zu deinen bedürfnissen hilfreich. an welchen börsen willst du handeln? ungefähres tradevolumen pro monat? wie sieht es mit short gehen aus?
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2008
    #4
    Ich ergänze Velvet mal um die Fragen:

    Willst Du überhaupt handeln, oder kaufen und liegenlassen?
    Und welche Instrumente?
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    28 Mai 2008
    #5
    Und schwatzen ihm das eigene Produkt mit evtl. horrenden Gebühren an.

    Ich hab mein Depot bei der comdirect, ist kostenlos, weil ich jeden Monat in einen Fonds-Sparplan einzahle. Wenn man das nicht macht, kann man die Gebühr umgehen, indem man jedes Quartal eine gewisse Zahl von trades macht, wieviele genau weiß ich nicht, irgendwie fünf oder so. Und selbst wenn man das nicht hinkriegt, dann ist die Gebühr soweit ich weiß nur 1,95€ im Monat. Wer übrigens schon woanders ein Depot hat: Die comdirect bietet z.Zt. eine Prämie an, wenn man sein Depot auf die comdirect überträgt. Man kann bis zu 500€ Prämie erzielen, abhängig vom Depotvolumen und evtl. anderen Bedingungen!
     
  • HeinzW
    HeinzW (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    31 Mai 2008
    #6
    ich kann die ing-diba empfehlen, die habene in "direkt depot" ohne gebühren, da kostet dann jeder trade 10€ bis zu einer gewissen grenze, ein paar tausend euro oder so, müsste ich jetzt egnauer nachgucken, das geht jedenfalls immer ziemliche infach übers Internetbanking
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste