Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Bist du beim Sex lieber der aktive oder der passive Part?

  1. weiblich: mich reizt es eher aktiv zu sein und die Kontrolle über das Geschehen zu haben

  2. weiblich: mich reizt es eher passiv zu sein und meinem Partner die Kontrolle zu überlassen

  3. männlich: mich reizt es eher aktiv zu sein und die Kontrolle über das Geschehen zu haben

  4. männlich: mich reizt es eher passiv zu sein und meiner Partnerin die Kontrolle zu überlassen

Ergebnis erst nach Abstimmung sichtbar.
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #1

    Aktiv/Passiv

    Mich würde interessieren ob ihr Planet-Liebe-User, beim Sex den aktiven oder passiven Part bevorzugt. Die Frage zielt nicht zwingend darauf ab was ihr tatsächlich lebt, sondern darauf was euch am ehesten reizt bzw. reizen würde. Ich lasse bei der Umfrage bewusst die Möglichkeit "beides" draußen, da dies für mich nicht eindeutig ist. Wenn ihr also an der Umfrage teilnehmen wollt solltet ihr euch für eine Seite entscheiden, und zwar für die die eher überwiegt. Andernfalls bitte ich euch nicht abzustimmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2016
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.550
    138
    763
    nicht angegeben
    24 August 2016
    #2
    Da muss ich dich enttäuschen. Ich muss mich nicht entscheiden nur weil es für dich dann nicht eindeutig ist. :grin: Gibt es nicht dass mich aktiv/passiv besonders reizt. Es kommt immer auf die Situation an ob es eher passiv oder aktiv zur Sache geht. Hält sich tatsächlich in der waage. :zwinker: Hab jetzt trotzdem an der Umfrage teilgenommen. :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #3
    Niemand muss irgendwas. Es wäre aber nett wenn sich diejenigen enthalten könnten, die keine Tendenz haben.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 24 August 2016 ---
    Hast du gut gemacht. Mit Interesse an der Wahrheit scheint es bei dir ja nicht so weit her zu sein, gell?
     
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.550
    138
    763
    nicht angegeben
    24 August 2016
    #4
    Off-Topic:
    Interesse an der Wahrheit wenn es für dich nur 2 Antwortmöglichkeiten gibt, weil alles andere für dich nicht eindeutig ist ? :grin: Come on :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #5
    Wurmt es dich vielleicht wenn du dich irgendwo nicht dazugehörig fühlst? Deine Beiträge schreien förmlich danach.

    Zum Thema: Die meisten Menschen sind aufgrund genetischer Disposition eher in der einen oder anderen Richtung zu verorten. Das ist das selbe wie bei Intro und Extroversion. Bei jedem Menschen überwiegt die eine Seite, bei den einen klar und deutlich, bei den anderen nur ganz leicht. Totale Ausgeglichenheit würde einem Erleuchtungszustand gleichkommen, und das ist nunmal extrem selten.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 4
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 August 2016
    #6
    Kann auch nich mitmachen. Es kommt immer ganz darauf an, um welches Geschlecht es sich dreht und dann auch noch mal, was ich gerade lieber mag bzw. wie die Person mir gegenüber so ist.
    Schwarz-Weiß ist aber halt echt irgendwie n bisschen eindimensional gedacht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.550
    138
    763
    nicht angegeben
    24 August 2016
    #7
    Off-Topic:
    Süß wie sich da einer in Küchenpsychologie versucht. :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 9
    • Witzig Witzig x 1
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    108
    475
    offene Beziehung
    24 August 2016
    #8
    Ich habe gerne Sex. Ach, was....ich liebe, ich lebe für Sex!
    Ob ich dabei passiver, oder aktiver bin, mache ich von der Situation, der Tagesform, den Partnern und den Energiereserven (füllen sich mit zunehmender Orgasmus-Frequenz) abhängig...nicht von einer generellen verallgemeinerung.
    Viele Menschen halten mich für einen aktiven Part, aber auch nur, weil sie von ihrem...häufiger sehr passiven Blickwinkel heraus das sehen.

    Daher von mir kein"Klick", weil das Leben halt nicht binär ist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #9
    Keine Sorge, dazu musste ich gar nicht tief in der "Trickkiste" kramen. :zwinker:
     
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    108
    475
    offene Beziehung
    24 August 2016
    #10
    deine Trickkiste hat ein Loch.


    Nein...nicht dieses Copperfield-und-Konsorten-"Illusions"-Loch....sondern ein argumentatives.
     
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #11
    Argumente gibt's nur für Menschen, die sie verstehen WOLLEN. :zwinker:
     
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 August 2016
    #12
    Off-Topic:
    ARGH! Ich dachte, hier geht es darum (d)ein schwarz-weiß Bild von Sex zu zeichnen und nicht darum, dass dem Tobi von der Anne das Spielzeugauto weggenommen wurde. :ninja:


    Es ist nun mal so, dass Sex nicht 1 und 0 ist- entweder oder- kein binäres System. Zumindest nicht für alle/viele.
    Wenn ich heute lust drauf habe, von meinem Freund gefickt zu werden, habe ich morgen vielleicht Lust drauf, der zu sein, der ihn (oder jemand Anderen) fickt.
    Heute brauche ich eine längere "Anlaufphase" und er "muss" ein bisschen was dafür tun, dass ich Lust bekomme und morgen schafft er es nicht mal ganz zur Tür rein, bevor ich ihn mit einem Kampfschrei bespringe.
     
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    108
    475
    offene Beziehung
    24 August 2016
    #13
    Zum argumentieren braucht man eine Basis. Die wurde dir soeben von gleich drei Teilnehmern entzogen.
    Würde man die Ergebnisse deiner Umfrage sehen können, wären da wohl wahrscheinlich nicht viele Gegenbeweise.
     
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #14
    Ich könnte dir jetzt viele Fragen dazu stellen und bei ehrlicher Antwort deinerseits, dir sagen wo du zu verorten bist. Aber das erwarte ich eher nicht.
     
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 August 2016
    #15
    Off-Topic:
    oder wir sind einfach sehr seltsam. eine randgruppe.
     
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #16
    Ach, echt? Weil es Gegenmeinungen gab wurden mir Argumente entzogen? worüber diskutieren wir hier gerade eigentlich? Scheint dir gar nicht mehr so klar zu sein?
     
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 August 2016
    #17
    Oh ja, den Spaß würd' ich mir gönnen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #18
    Wie gesagt, ich bezweifle dass du hier darauf ehrlich antworten wollen würdest, und so wichtig dass ich mir jetzt umsonst die Mühe mache ist mir eine einzige Stimme dann auch wieder nicht.
     
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 August 2016
    #19
    Weshalb sollte ich lügen? Was hätte ich davon? Oder lügt jeder, der etwas sagt, was nicht in dein Weltbild passt?
     
  • User100876
    User100876 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    0
    1
    0
    Single
    24 August 2016
    #20
    Weil es sich dabei um privatere Fragen handelt, die mit dem Eingangsthema zwar in Verbindung stehen, aber deren Zusammenhang sicht evtl. nicht gleich erschließt. Schon gar nicht wenn man sowieso voreingenommen ist, wie bei einigen hier ja kaum zu übersehen ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste