Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jungfrau
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #1

    @all hab ihr beim Sex mehrere Orgasmen ???

    Also habt ihr beim Sex mehrere Orgasmen und wenn ja wie viele oder sagt ihr nee nach einen ist gut ich hab jetzt keinen bock mehr.

    Oder legt ihr kleine zwischen pausen ein oder eher nicht???

    Wie läuft das bei euch ab ???
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #2
    Hmm, von 0 bis 3 ist alles dabei. Aber das weiss keiner von uns beiden vorher. Das entwickelt sich. Eine Pause zwischen dem ersten und zweiten mal brauch ich schon, organisch vielleicht nur 10 Minuten, aber da ich es geniessen möchte und nicht auf Rekordjagd gehen will, darf es gern länger sein. DiePause zum dritten mal braucht auch organisch länger. Aber wie gesagt, das ist alles nicht so wichtig. Ne ganze Stunde kuscheln ist auch wunderschön, selbst wenn keiner von uns kommt.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    13 Oktober 2003
    #3
    kommt drauf an.
    beim ONS ist es meist nur einmal.

    Beim "Beziehungssex" kann ich max. drei- bis viermal. Natürlich ist das dann mit längeren Pausen verbunden.
    Bei der SB geht es auch zum zweiten Mal ohne Pause. Muss ich irgendwann mal ausprobieren, ob es auch beim Sex geht.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    13 Oktober 2003
    #4
    Ich komm ja nur beim Vorspiel, wenn er mich streichelt oder oral befriedigt. Da kommt es immer vor, dass ich mehrere Male hintereinander komme. Einmal allein reicht mir das Gefühl nicht. Aber es geht bei mir immer ziemlich oft und schnell hintereinander.

    HExe
     
  • Yvonne
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #5
    Eigentlich nur einen und dann noch nicht mal jedes mal. Einmal hatte ich zwei, aber das ist schon ne ganze Weile her und da haben wir länger gemacht, jetzt hab ich die Ausdauer irgendwie nicht mehr. :/
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #6
    Ich glaube beim Sex war das meiste an Orgasmen 3. Meistens bin ich aber nach einem gut genug bedient und brauche auch erstmal ein Päuschen.
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #7
    Nö eigentlich immer nur einen. Alles weiter würde ich dann als "neuen" Sex bezeichnen.
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #8
    Echt??? Was hast Du dann, wenn Du dich stundenlang (bewusst übertriebene Zeitangabe) mit Deine Liebsten splitterfasernackig in den Laken wälzt und KEINEN Orgasmus hattest? Ist es denn dann "erlaubt", einer wildfremden Partnerin bei einer solchen Gelegenheit 2,3 Orgasmen zu schenken und hinterher erzählt man seiner Freundin, dass man keinen Sex hatte? Für dich ist Sex = genau einmal GV???

    Seltsam...
     
  • Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2003
    #9
    Also mein Freund schafft bis zu fünf mal aber auch mit Pausen.
    Ich komme bei jeden mal so bis zu vier mal, aber ich finde darum gehtsauch nicht es ist einfach nur wunderschön mit ihm!

    Liebe Grüße Moon
    :engel:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #10
    *g* Naja das ist wieder so ne Difinitionssache. Die Frage war ja nach nem Orgasmus beim Sex. Die Frage ist was einmal Sex alles ist.
    Und wenn wir uns stundenlang im Bett wälzen wieso sollte ich da keinen Orgasmus haben? Wenn wir miteinander schlafen komme ich eigentlich immer zum Orgasmus.

    Hm ne Sex ist für mich schon GV. Ob nun genau einmal oder 3 mal Sex = 3x GV hab ich jetzt auch keinen Plan. Solch schwere Fragen um die Zeit ...
    Aber das meiste was ohne GV ist ist für mich nunmal kein Sex.
     
  • Bastard
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #11
    Als ich noch in einer Beziehung war hatte ich mit ihr auch mehrer Orgasmen in einer Nacht.Klar mit Päusschen zwichendurch!
    Es war auf jeden Fall ne sehr laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange Nacht!!! :grin:
    Müssten ca. 8(oder doch mehr ?) Stück gewesen sein , weiß es aber nicht genau weil hab ja keine Strichliste geführt ..hatte anderes zu tun !! :drool:
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #12
    Oh!
    Clinton hatte recht! OV mit ner Praktikantin: ja schon...
    Sex? Nein - auf keinen Fall!

    Ich nehm dich jetzt nicht auf den Arm, auch wenns so klingt, find diese Auslegung aber "interessant". Dann hab ich mit meiner Freundin oft "keinen Sex". :drool:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #13
    Mensch du nimmst aber auch alles so genau. Also hab ja nicht gesagt das OV kein Sex ist *g* (gut das ich grad ein kleines "meiste" eingebaut hab).
    Aber wenn man halt nur so daliegt, sich küßt, bissel streichelt usw dann ist das eben kein Sex.

    Wie würdest du denn genau Sex definieren?
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #14
    Ich hoffe, unsere Diskussion sieht nicht wie Rechthaberei aus. Mir geht's auch nur darum, die Begriffe "klar" zu kriegen.

    Wenn ich z.B. an die Diskussion denke, "wie lange dauert bei euch Sex", scheint mir unser Begriffsproblem auch da zu Grunde zu liegen. Die einen verstehen unter Sex den eigentlichen Vorgang rein-raus ein paar mal, dann abspritzen, fertig und wundern sich, dass andere 2 Stunden Sex haben, und umgekehrt.

    Für mich (ganz subjektiv) ist Sex ein intimes Beisammensein, in aller Regel mit Berührung des nackten Körpers des Partners, um seine Liebe und/oder seine Geilheit zu zeigen und zu teilen. Orgasmus kann, muss nicht. Bei mir ist in der Regel ein organsmus (oder ein paar) dabei, bei meiner Freundin nicht unbedingt. Sie hält das trotzdem für Sex.

    Und wir haben solange "Sex", bis er durch was anderes (Arbeit, Essen, Trinken, was weiss ich) abgelöst wird. Das würden wir dann als "einmal Sex gehabt" bezeichnen, auch wenn ich 3 mal und meine Freundin gar nicht gekommen wäre.

    Vielleicht allgemeiner gültige Definition:
    Handlungen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs.

    (Klingt der Sache nicht gerade angemessen, finde ich)
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #15
    Jap weiß schon wieso bei sowas immer total andere Zahlen rauskommen weil das jeder anders sieht.

    Für mich hast du bei deiner Definition aber teilweise nen Wiederspruch drinne:
    Also wenn kein Orgasmus das ist der Geschlechtstrieb meist nicht befriedigt. Soll jetzt nicht heißen das mir das andere nicht Spaß macht aber öfters mal muß ein Orgasmus halt dabei sein sonst ist es eben irgendwie nicht ganz befriedigend gewesen.

    Naja und für mich ist Sex eben mehr an die Geschlechtsteile gekoppelt oder wie man das auch immer sagen will.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    14 Oktober 2003
    #16
    Naja, für mich sollte Sex auch was mit dem reinen GV zu tun haben. Das heißt nicht, dass man das die ganze Zeit macht, aber wenn man "nur" einen geblasen bekommt oder sich nur streichelt, ist das für mich kein richtiger Sex, sondern OV oder Petting oder wie auch immer ihr das sonst bezeichnet.
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    14 Oktober 2003
    #17
    Meine Ex kam meistens 3 bis 4mal zum Orgasmus, bei mir war aber nach maximal 2mal Schluss und auch dass nur nach einer gewissen Pause.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2003
    #18
    Ich komm meistens mehrfach, meistens auch schon ziemlich schnell.

    Allerdings kommt irgendwann schon der Punkt, wo nicht mehr so doll ist, weils unangenehm etc. wird. Allerdings nicht orgasmustechnisch.
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    14 Oktober 2003
    #19
    Genauso geht es meiner Süßen.

    Ich will meist nur einmal, weil es mich einfach geiler macht, so lange aushalten zu müssen. Wenn es sich aber über mehrere Stunden hinzieht, kann ich auch mehrmals kommen...
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #20
    Also ich hab immer meherer kleine Orgasmen! Habs aber noch net gezählt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste