Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.144
    598
    8.715
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #1

    @alle: Entspricht euer Partner eurem eigentlichen Typ?

    Aus aktuellen Anlass: Mein potentieller Freund-in-spe hat mir heute gesagt, dass ich eigentlich überhaupt nicht sein Typ bin. Weder großbusig noch blond, noch blauäugig. Eigentlich würde er auch eher auf große Frauen stehen und nicht auf so Znirchterl wie mich :tongue: und ja, bisher hatte er auch eigentlich kein Faible für den exotischeren Touch an mir :confused:

    Da ich also so vollkommen aus seinen Idealvorstellungen rausfalle, er aber irgendwie anscheinend doch von mir angetan ist, wollte ich mal hier in die Runde fragen, ob euer Partner genau der Typ Mann/Frau ist, den ihr euch "gewünscht" habt, oder ob er/sie bei euch den Blick auf neues eröffnet hat (z.B. "früher stand ich nicht auf Rothaarige, jetzt aber schon") oder ob ihr nur bei ihm/ihr auf diesen Typ steht und sonst nicht.

    Bzw. wenn ihr es wisst, könnt ihr auch schreiben, wie ihr dem Typ eures Partners entsprecht :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 November 2009
    #2
    nee... viel zu dünn, viel zu klein (obwohl er ein paar cm größer is als ich), überhaupt nich mein beuteschema

    aber der mann meines lebens...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 November 2009
    #3
    Definitiv NICHT! :grin: Ich entspreche seinem Typen Frau auch nicht so... Die bisherigen waren alle größer und dunkelhaarig.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 November 2009
    #4
    Ich hatte nie eine Fussballerin mit solchen Muckis im Visier, aber wir passen sonst ideal zusammen :herz:
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #5
    absolut nicht:
    - ich steh auf große männer, er ist kleiner als ich
    - ich mag längere haare, er hat gar keine
    - ich steh auf dreitagebärte, er trägt glatt

    allgemein steh ich eher auf "bad-boy-typen", ist er gar nicht.
    und toll ist er trotzdem
     
  • glashaus
    Gast
    0
    7 November 2009
    #6
    Doch, er ist vor allem charakterlich so ziemlich mein Beuteschema.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 November 2009
    #7
    Mein Ex-Liebster war ein blonder, blauäugiger Bodybuilder.
    Ich stehe auf leicht trainierte Männer mit dunklen Haaren und mag braune Augen. :grin:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #8
    Nö, isser gar nicht :grin: Meine Exen passten optisch auch kaum in mein Beuteschema.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #9
    Nunja, vor Paar Monaten hab ich noch zu all meinen Freundinnen gemeint, dass ich nie was mit nem 30 Jährigen anfangen würde (weil zu alt, jedenfalls für meine Vorstellungen) und dass er durchschnittlich gebaut, nicht viel großer sein sollte als ich, weil ich vor so ,,Riesen" Angst hab.......eine hat daraufhin gemeint ,,Du wirst sehn, genau soeiner wirds dann sein!"........und ich muss im nachhinein zugeben, sie hatte Recht :rolleyes:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    7 November 2009
    #10
    Nein, meine Partnerin entspricht rein äußerlich meinem absoluten Beuteschema nicht. Aber man gewöhnt sich ja an alles :tongue:

    (Ich weiß ja auch, dass ich dem ihren nicht entspreche.)
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    7 November 2009
    #11
    Ne, nicht so wirklich. ds ändert sich aber auch im Laufe der Jahre.

    Aber es hat eben geknallt.

    Ich bin auch nicht "der" oder "ihr" Typ.

    Vor 20 Jahren hätten wir uns garnicht ineinander verknallt.....unvorstellbar.
     
  • aiks
    Gast
    0
    7 November 2009
    #12
    Also würde man meine Exfreunde (und meinen jetzigen Freund) in einer Reihe aufstellen, würde man nicht unbedingt denken, dass sie miteinander verwandt sind, aber es gibt schon viele Ähnlichkeiten untereinander.
    Vorallem sind alle blond und blauägugig bis auf einen, alle sind sehr groß bis auf einen, alle sind sehr dünn, alle haben ein recht markantes Gesicht, alle hatten einen Bart bis auf einen.

    Oh da gibt es eigentlich schon sehr viele Parallelen :smile:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    7 November 2009
    #13
    Ich sehe da so gut wie keine Parallelen zwischen meinen Exfreunden...

    1. lange, blonde Haare, sehr sportlich, blaue Augen
    2. Kurze blonde Haare, braune Augen, eher ziemlich kräftig gebaut
    3. Kurze braune Haare, sehr viel gepflegter als die anderen beiden (der erste Mann, der länger im bad brauchte als ich)- etwas kräftiger als der erste, überhaupt nicht sportlich- er war insgesamt sehr "weich"
    4. Glatze, braune Augen, schon gut muskelpepackt

    So einen aktuellen gibt es nicht. Ich kann da keinen Zusammenhang sehen, außer, dass sie alle männlich waren. Körperlich sowie von Haarfarbe, Augenfarbe- alles sehr verschieden. Ich denke aber, dass sich das verändert- ich denke meine letzten Freunde hätten nie meine ersten sein können und vorallem den Mann, mit dem ich meine längste Beziehung hatte, hätte ich vor ein paar Jahren absolut uninteressant gefunden. Und er mich auch :grin:

    Ich entsprach immer eher dem "Beuteschema" meiner Exfreunde- klein, braune Haare, braune Augen- recht zierlich.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    7 November 2009
    #14
    Nein, er ist eigentlich nicht mein Typ. Eigentlich wollte ich einen sportlicheren, breiter gebauten, der nicht so viel vorm PC hockt und trotzdem liebe ich ihn und will mein Leben mit ihm verbringen.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Moderator
    8.144
    598
    8.715
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #15
    Haha :grin: Dann scheint das ja wohl doch üblicher zu sein, als ich angenommen hab :smile:
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #16
    Nein, er passt nicht in mein Beuteschema. Gebe ihn trotzdem nicht mehr her.
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    7 November 2009
    #17
    Das Aussehen ist doch sowas von Nebensache!
    Versteh gar nicht warum man immer sagt, "ne er ist nicht mein Beuteschema"
    Wenn mein Freund es nicht wäre, dann wäre ich nicht mit ihm zusammen!
    Egal ob er nun anstatt blond braune haare hätte oder blaue anstatt braune Augen.

    Früher hab ich gesagt ich will einen der Schwarze haare und braune Augen hat, aber er, sowie mein erster hatten Blonde haare und der erste blaue Augen.

    Das war aber alles naiver Quatsch, denn wenn ich einen liebe ist es mir egal wie er aussieht.

    solange er vom Charakter her auch zu mir passt!

    LG ViolaAnn
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #18
    Er entspricht absolut meinem Typ, er hat all die Attribute, die ich immer ideal fand, auch wenn mir natürlich auch schon mal völlig andere Männer ganz gut gefielen, ich bin da nicht festgelegt - aber ich hatte schon so ne Idealvorstellung und z.B. alle Stars, die ich optisch gut fand, gingen in die ähnliche Richtung. Und als ich ihn das erste Mal sah, hats mich fast umngeauen, weil er so hundertprozewntig meinem Beuteschema entsprach. *g*

    Er hat keinen Idealtyp bis darauf, dass er auf schlanke Frauen steht, das erfüll ich. Und er steht nicht so auf südländische Frauen oder überhaupt exotische, das erfüll ich auch. Bei meinem Exfreund war das aber mal recht krass, der hatte eigentlich einen ganz anderen Idealtyp als mein Aussehen, was Figur, Proportionen, Größe, Haarfarbe und Alter anging - einerseits fand ichs ja gut, dass er mich trotzdem toll fand, andererseits hats mich schon ein bisschen gewurmt.
     
  • Kikolein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    89
    31
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #19
    Er entspricht so ziemlich meinen Typ Mann den ich schon immer toll fand.
    Vom Aussehen sowie auch vom Charakter her.
    & Er selbst hat zu mir gesagt das er auf den Typ Frau wie ich es bin auch schon immer stand.
    Also beruht es auf gegenseitigkeit. :zwinker:
     
  • Clocks
    Clocks (32)
    Meistens hier zu finden
    550
    128
    92
    in einer Beziehung
    7 November 2009
    #20
    asdfqwertz
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste