• president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #21
    ...aber wenn samlove nen dreier mit 2 jungs machen will, dann hat sie trotzdem ein problem. schein hin oder schein her.

    sorry samlove, wenn ich das jetzt mal als beispiel auf dich gemünzt habe.
     
  • samlove_no1
    0
    22 Juli 2003
    #22
    was heißt der schein trügt?

    im großen und ganzen ist es doch so, wie bereits erwähnt. klar es gibt immer ausnahmen, aber die sind eher die seltenheit

    ich glaube, dass das ganze thema hier nicht so das problem wär, wenn alles ein wenig lockerer ist. anderes beispiel, auch wenns vielleicht net so ganz passt. aber guckt doch mal. wenn männer viele frauen im bett hatten, sind sie die absoluten überflieger.... frauen gelten dann gleich als schla*pe!
    genau so merkwürdig wird es angesehn, wenn eine ältere frau einen jüngeren mann hat....
    und anders rum?
    da könnt ich echt manchmal das kotzen kriegen.....

    muss grad voll lachen. hör grad von den Ärzten "sweet sweet gwendoline" is des euch bekannt?
     
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #23
    Das sind halt Vorurteile, die sich in den nächsten Jahrzenten ändern werden. Einige verschwinden, andere kommen hinzu.

    Ich höre keine Ärzte
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #24
    Ich finde auch, man sollt sich net allzu sehr auf die Gesellschaft oder die Erziehung der Eltern "ausreden". Ich mein, jedem steht es frei, eigene Erfahrungen zu machen und eigene Entscheidungen und Ansichten im Sexualleben zu vertreten... man muß net immer was nachleben, was andere einem das ganze Leben lang vorbeten.
    Meine Eltern sind zb beide ziemlich prüde, und Sex war ein absolutes Tabuthema. Trotzdem war und bin ich schon immer sehr offen gewesen, was die Sache angeht *gg*. Eigentlich bin ich dann total das Gegenteil geworden.
     
  • samlove_no1
    0
    22 Juli 2003
    #25
    bin dennoch der meinung, dass man mit dem thema ein bissi lockerer umgehen sollte, oder?
     
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #26
    Ich denke mal, dass jeder in diesem Forum sehr offen mit diesem Thema umgeht und man somit einfach die falschen anvisiert :zwinker:
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #27
    ja, ich denk auch, dass das nicht nur mit vorurteilen zu tun hat. das beispiel mit den überfliegern und den schlampen passt doch prima. das trifft doch genau das thema. es wird nicht mit gleichen massstäben gemessen (gott, ich entwickle mich hier noch zur emanze *g*).

    frage an die frauen: wie findet ihr den gedanken, mit einer zweiten frau und einem anderen mann ins bett zu gehen? würdet ihr das eurem freund zuliebe tun? findet ihr die idee prickelnd? wäre es selbstverständlich für euch, die zweite frau mit einzubeziehen? oder wäre sie nur geduldet? würden bei an den gedanken, es mit einer frau zu machen, die gleichen phobien entstehen?
     
  • samlove_no1
    0
    22 Juli 2003
    #28
    also mit dem freund müßte es nicht unbedingt sein. da wäre ich auch ein bissi eifersüchtig. aber mir ging es auch darum, wenn man solo ist und eigentlich keine gefühle im spiel sind, auch so dass man niemanden verletzen würde....

    jetzt nicht das ich lesbisch bin, aber ich find frauen sind eben sehr attraktive wesen und deshalb spricht für mich persönlich nichts dagegen!
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #29
    @twix: ja das stimmt absolut. man vergisst es einfach von zeit zu zeit. dieses forum ist sicher nett, aber es ist bestimmt nicht repräsentativ.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #30
    Ich hätte an sich nix gegen die Frau... einem Versuch wär ich eigentlich nicht abgeneigt. Allerdings hab ich was gegen die Version "ne andere Frau und mein Freund" *ggg*. Ich habe ein ziemlich starkes Revierverhalten, und würde eine zweite Frau im Bett wohl kaum akzeptieren können (ohne ihr die Beine zu brechen und so)... weder mir zuliebe, noch ihm zuliebe. Von Selbstaufoperungsaktionen halt ich in der Hinsicht eh nix. Denn, wenns nicht wirklich beide Partner aus ganzem Herzen und mit gutem Gewissen akzeptieren können, noch eine Person im Bett zu haben, wirds danach nur zu Konflikten und Problemen in der Beziehung führen.
    Wenns das nicht ohnehin tut... aber das is wiederum ne andere Diskussion *g*
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #31
    aha, es wird langsam interessant. also, ich habe richtig verstanden, dass du mit der zweiten frau keine probleme hättest, mit ihr auch "experimentieren", d.h. auch aktiv sex haben würdest. jedoch mit der situation "dein freund" und "fremde frau" hättest du mühe. das ist verständlich, ich hätte auch mühe damit (also jetzt nicht spezifisch mit deinem freund *ggg*).

    wie sehen das die anderen frauen hier?
     
  • samlove_no1
    0
    22 Juli 2003
    #32
    wie bereits schon geschrieben stimm ich mit teufelsbraut überein!
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #33
    na ja, dann wäre ja ich an der reihe, um mit der wahrheit rauszurücken.... :grin:

    zur allgemeinen langeweile sehe ich das ähnlich wie ihr zwei. ich hätte vermutlich enorm mühe, wenn es sich um meine freundin handeln würde. nicht nur wegen der einversucht, sondern weil ich mir nicht ganz sicher wäre, ob das die beziehung nicht zu stark belastet. ok, ich bin ja auch gerade in einer scheiss-situation (siehe "eine kleine geschichte aus dem leben") und kann eh fast keine klaren gedanken fassen... aber sonst bin ich eigentlich offen und ich denke, es wäre bestimmt spannend. berührungsängste hätte ich nicht. :eek:
     
  • Ph!l
    Ph!l (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    93
    7
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #34
    ich denke bei einem dreier (2 männer 1 frau) ist es nur
    wichtig das man dem andern vertraut (also entweder besser
    kennt) oder dass man den anderen gar nicht kennt und er eher wild fremd ist.

    Aber eine frage wieso gleicht mans nicht aus und macht glecih nen 4er also 2 fraun und 2 männer?
    das wäre doch mal eine idee .... (aber ich meine nicht das man
    sich dann pärchenweise zusammen tut sondern alle auf einen "haufen" wirft ..)
    :cool1:
     
  • Karstil
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #35
    Also n 3er mit 2 kerlen und einem mädel find ich eigentlich ganz interessant und is auch sehr schön ... kann man find ich ned mit nem "normalen" 2er sex vergleichen ...
     
  • N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #36
    Bin durch keine Beziehung gehindert und fände beides interessant, also mmf / ffm. Ich finde zwar den Gedanken einen Mann zu küssen sehr, SEHR komisch, aber einfach sex zu haben seltsamerweise nicht... Naja, werd wohl bisserl verkorkst sein :smile:

    Hätte ich ne freundin würde ich das allerdings auch nicht wollen, denn dann bin ich nur für sie da und umgekehrt
     
  • Doris1220
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #37
    Hi!

    Also wenn ich eine Beziehung habe, dann möchte ich keinen Dreier, selbst wenn mir mein Freund das vorschlagen würde. Ich würde den Gedanken einfach nicht ertragen, ob es mit ihr vielleicht mehr Spaß gemacht hat ob er sie besser findet, ich wäre schlicht und ergreifend viel zu eifersüchtig, sei es mit einer 2. Frau oder mit einem 2. Mann.

    Habe ich allerdings keine Beziehung bin ich einem 3 er (oder mehr) absolut nicht abgeneigt, solange ich das Gefühl habe, jederzeit aussteigen zu können. (Bei mehreren Männern die sich kennen, ist dieses Gefühl leider nicht so häufig da wie ich mir das wünschen würde).
    Dann ist es mir egal ob das mit 2 Männern oder einem Pärchen ist oder 2 Frauen. Hauptsache es kribbelt im Bauch.

    Liebe Grüße
    Doris
     
  • aunt-peg
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #38
    Hi,

    ich glaube hier kann man ueberhaupt nicht von schwul oder lesbisch reden. Hier werden bi-Fantasien ausgetauscht, die mir zwar persoenlich ziemlich fremd sind aber durchaus nachvollziehbar. Schwul oder lesbisch waere dann eher etwas fuer ein Homosexuellenforum, was dieses hier ja eigentlich doch nicht ist. Und warum ist denn "Homosexuell" verpoehnt?

    Gruss ap
     
  • Ganjasmoker
    0
    23 Juli 2003
    #39
    ob 2 girls oder 2 boys - könnte mir beides vorstellen und hat sicher auch jede variante seine bestimmen reize. eifersucht ist da natürlich so ne sache. würde mir sicher leichter tun, wenn ich in keiner beziehung wäre. aber da ich in einer bin..hm?? keine ahngung, wüssten wir wohl erst wenns so weit wäre...
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #40
    Ich habe Beides schon gemacht und ich präferiere eindeutig, wenn meine Süße von mehreren Männern verwöhnt wird als andersrum.
    Diese mittlerweile verwirklichte Fantasie hatte ich schon so lange ich denken kann bzw. sexuell aktiv bin.
    Fragt mich aber bitte nicht warum - I don't know...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten