• Bea
    Bea (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2002
    #41
    Und du könntest mit einem Mädchen zusammen sein, vor dem du dich ekelst? Über kurz oder lang geht das schief! Und was, wenn jemand keine ärmellosen Sachen trägt? Ist der/die dann auch eklig, obwohl mans nur "erahnen" kann und nicht wissen? Ich finde irgendwie, dass deine Meinung ein wenig unausgegoren ist...


    Um auf Werthers Frage zurückzukommen: Eigentlich bin ich nicht übermäßig behaart, ich find, meine Haare sieht man kaum (dunkle Haare auf gebräunter Haut)...
     
  • Error402
    Error402 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2002
    #42
    Ich würd mich nicht so extrem ekeln. Aber auch wenn man keine ärmellosen Sachen trägt, wenn man mal mit dem Mädel im Bett liegt oder so möcht ich nicht auf einmal auf so ein Büschel gucken, müsst ich einfach nicht haben
     
  • Werther
    Werther (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    2 Dezember 2002
    #43
    ...wenn mans eh kaum sieht, dann darfs auch bleiben.... :grin:

    unter den Armen.... naja, wenn da im Sommer immer ein feuchtes Büschel ist, dann wäre das ja auch nicht gerade anregend.... naja, wenn sie wirklich sehr wenig transpiriert, dann mags ja doch gehen...
    mir fällt da eine ein, die hatte nur paar wenige, allerdings relativ lange Haare unter den Armen.... naja, waum auch net.... bei nem riesigen Büschel wär ich mir nicht mehr ganz sicher ob mir das dann noch egal wäre....
     
  • Kyle
    Kyle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2002
    #44
    Halloooo iiihrs!

    Nachdem ich jetzt das ganze Thema mehr oder minder schnell gelesen hab mag ich auch mal meinen Senf dazugeben.
    Ahalso:
    Bea hat recht! Ich hab nix dagegen dass Sie sich net rasiert. Aber ich muss auh dazusagen dass sie halt keine übermäige, stöhrende Behaarung hat - in meinen Augen zumindest. Wenn - zB - unter den Armen unmengen von schwarzen Härchen wären, die selbst bei an den körper gelegten Armen noch heraussprießen wär es vielleicht angebracht sich zu rasieren. So ein schelchtes beispiel ist mir schonmal im Schwimmbad begegnet - Anno dazumal *lol*
    Zurück zum Thema: Wenn die Behaarung net übermäßig auffällt muss man sich da auch net anstrengen.... Außerdem wo bleiben da Emanzipation und Gleichberechtigung? Ich hab noch nie gehört, dass es bei Männern eklig aussieht wenn da mal ein paar Härchen mehr hervorschaun - ODER?

    @Errr402
    Lösungsvorschläge:
    • Decke drüber
    • Licht aus
    • Augen zu

    Ich kann dir aus Erfahrung sagen: Das erste mal mags etwas unangenehm sein, aber man gewöhnt sich dran, und mit der Zeit störts nimmer - find ich.

    Ja also mehr fällt mir nicht ein. *g* Ehm vielleicht noch .... obwohls ja nicht zum Thema gehört: Ich liebe meine (unrasierte) Bea! :grin:

    Viele liebe Grüße
    Kyle
     
  • Strandmieze
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2002
    #45
    Rasur

    Also bei mir und meinem Freund auch:

    Alles wech.

    :eek:

    Schon alleine wegen der Hygiene.
     
  • Error402
    Error402 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    3 Dezember 2002
    #46
    @Kyle
    Ich glaub ich könnt mich net dran gewöhnen beim OV Haare in den Mund zu bekommen, aber wenn es nur ein paar Haare sind und kein ganzer Urwald is es ja ok.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten