Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BHG
    BHG
    Gast
    0
    24 Juni 2007
    #1

    Alles Sparkassenautomaten defekt

    Hallo,
    ich wollte gestern Abend so gegen 21 Uhr Geld bei der Sparkasse abheben...
    Ich war an insgesamt 5 Sparkassenautomaten und alle waren defekt!:mad:
    Ich komm aus der Nähe von Offenburg!
    Habe noch einen getroffen, der aus der Nähe von Freiburg kommt.
    Dort waren auch alle Automaten defekt...

    Hat das jemand von euch auch mitbekommen?
    Wisst ihr was da los war?

    Gruß BHG
     
  • Dirk F.
    Dirk F. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    24 Juni 2007
    #2
    Letzten Freitag war ne Zweigstelle in Leipzig tot, ging dann aber irgendwann wieder. Keine Ahnung, wie sowas kommt.
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2007
    #3
    Vielleicht ist irgnedwas beim IT-Dienstleister ausgefallen. Das kann hin und wieder vorkommen. (bei aller Redundanz der Systeme)
     
  • knieschrammer
    0
    25 Juni 2007
    #4
    letzte woche ging es hier im Konstanzer Raum auch nicht, zum Glück bin ich nicht mehr betroffen davon, ist mir aber auch 2mal passiert als ich da noch Kunde war (und einmal als ich ne Komplette Wohnungseinrichtung im Ikea bezahlen wollte, zum Glück hatte ich da die andere Karte schon...)
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #5
    Ja Samstag ging in Freiburg auch nix.
    Ich hab getankt und stand an der Kasse um mit der Karte zu zahlen, plötzlich sagte der Kassenwart das man mit der Sparkassen Karte nicht zahlen kann. Naja am ende musste ich Perso da lassen und 80€ von zuhause holen gehen :angryfire
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #6
    klingt nach ganz BW. :ratlos:

    Was hat die SI da denn angestellt? :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2007
    #7
    Off-Topic:

    in dem fall ist eine ec-karte bei einer bank der "cash group" echt praktisch... postbank, hypovereinsbank, dresdner, deutsche, commerzbank - wenn nich tgenereller stromausfall ist, krieg ich schon irgendwo gebührenfrei geld :zwinker:.


    aber gut zu wissen, dass beim ausfall der automaten der eigenen bank zum abhebezeitpunkt bei fremdbank die eigene bank die gebühren erstattet.
     
  • Packset
    Gast
    0
    28 Juni 2007
    #8
    ....
     
  • BHG
    BHG
    Gast
    0
    30 Juni 2007
    #9
    Ich war auch auf der Dresdner Bank und Baden Württembergischen Bank, nur da ging mit meiner Sparkassenkarte auch nix..

    ich denk mal das die Banken dann auf irgendeinen Server von der Sparkasse zugreifen müssem, der war ja aber defekt :smile:
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    113
    59
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #10
    Hey.
    An den besagten Tagen hat die Sparkassen Informatik Updates gefahren und da kann halt auch mal was schief gehen.
    Letztlich hilft die ganze Redundanz nicht, wenn ein Update alles lahm legt.
    An anderen Geldautomaten sollte man auch kein Geld bekommen da die Datenbank dann meist nicht erreichbar ist.
    Daher können andere Banken auch keine Kundendaten und Kontoinformationen abrufen.
    Im übrigen müßen Sparkassen die Gebühr nicht zurück erstatten,
    meist wird dies aus Kulanz gemacht.
    Aber es besteht kein rechtlicher Anspruch darauf,
    da die Nutzung eines Geldautomaten nicht Vertragsgegenstand ist.


    Gruß
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste