Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Reliant
    Reliant (37)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    19 März 2007
    #1

    Alter PC als Emulator Box an den Fernseher

    also ich hab nen alten pc zur verfügung und würde den gerne mit den gängigsten emulatoren ausrüsten.

    der pc läuft jetzt auf win 98 was ganz ok ist vom prinzip her, jetzt stellt sich mir nur die frage, wie ich ihn warte. eine idee war einfach meine alte wlan karte einbauen und ein fernwartungsprogramm rauf (empfehlungen?) um ihm vom haupt pc (windows vista/xp) zu warten, falls was zu tun ist.

    das andere problem ist, kann man gamepads so konfigurieren das sie als maus im desktop fungieren? ich würde nämlich ungern maus und keyboard unter meinen fernseher stellen.

    gäbe es sonst noch etwas zu beachten?
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    19 März 2007
    #2
    Zum Thema Gamepad als Tastatur: Schau mal da rein: http://www.electracode.com/4/joy2key/JoyToKey English Version.htm

    Hab etwas suchen müssen, sollte aber helfen!

    Fernwartung wäre mit Remote Desktop zu verwirklichen, das auf beiden Win-PCs korrekt eingerichtet sein muss. Dazu findest du vielleicht mehr in der Windows-Hilfe.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2007
    #3
    Naja, RemoteDesktop gibts ab WinXp... Es gibt zwar Clients für 98, so weit ich weiß, aber keine Server. Soll heißen, du kannst evtl mit 98 auf XP zugreifen, aber nicht umgekehrt.

    Was am RemoteDesktop auch nicht so gut ist: Der Benutzer, der grade vor dem Rechner sitzt, wird abgemeldet, sieht also den Login-Bildschirm, wenn ein anderer sich per RD einloggt. Das ist in diesem Fall sicherlich nicht so toll.

    Ich empfehle daher eher VNC, z.B. RealVNC. Dieses Programm wird auf beiden Rechnern installiert, und wenn der eine sich auf dem anderen einloggt, sieht man den Desktop dann auf beiden Rechnern.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    19 März 2007
    #4
    Stimmt, ich hab damals auf einen Win2000-Server zugegriffen...

    Naja, VNC fand ich etwas... schwierig...
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    19 März 2007
    #5
    VNC ist grenzwertig bei schwachen PCs, aber ok. Solange du nicht über VNC die Spiele zockst :zwinker:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2007
    #6
    Wie sieht es mit BackOrifice aus? Wenn ich mich richtig entsinne, ging das ja schon ab Win98, habe das aber nie ausprobiert.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #7
    für die direkte Wartung würde ich eine Funkmaus Funktastatur Kombination vorschlagen, vielleicht mit Bluetooth, das kann man dann auch gleich für kabellose Verbindung zum anderen PC nutzen.

    Als Fernwartungsprogramm könntest du dir mal PC anywhere anschauen.
     
  • Reliant
    Reliant (37)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #8
    nun ich denke mal soviel wartung wird nicht gebraucht, wenn er mal läuft die programme installiert sind, muss man wohl nur ab und zu mal etwas ergänzen.

    ich bin mir halt nit ganz sicher obs funktionieren wird die spiele zu laden ohne tastatur maus, aber mit dem programm das bennation gepostet hat scheint es ja eine möglichkeit zu geben.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #9
    Wenn ich mehr Ahnung von C++ hätte, könnte ich ja ein Programm für den Autostart schreiben, in dem du per Joypad/stick das Spiel nach dem Booten gleich aussuchen kannst...
    Vielleicht gibts auch sowas in der art, aber probier doch mal das Tool, was ich gepostet habe. Und für die Wartung, die, wie du sagst, eher selten vorkommt, würde es ja reichen, wenn du kurz das Keyboard umsteckst...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten