Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bus32
    bus32 (34)
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    Es ist kompliziert
    2 März 2017
    #1

    altersunterschied

    Hallo.wie seht ihr das...habe mich viel belesen was altersunterschiede von mehr als 25 jahre zwischen mann und frau betrifft.ich lese immer wieder das sich beide nicht trauen öffentlich zu outen sondern lieber heimlich zusammen sind.ich finde das sehr belastend.ich bin selber in dieser lage und sehr verzweifelt.
    ich habe keinen vater komplex oder ähnliches.
     
  • User 71015
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.923
    348
    4.804
    vergeben und glücklich
    2 März 2017
    #2
    Ich finde Alter unglaublich zweitrangig und denke, dass damit heutzutage schon viel offener damit umgegangen wird, als noch vor einigen Jahren.
    Es kommt natürlich sehr auf das Umfeld an, inwiefern man sich über Details seines (Liebes-)Lebens outen will und kann. In größeren Städten ist man sicherlich häufig offener im Umgang mit "Normabweichungen", als in urigen kleinen Dörfern. Wie/wo lebt ihr?

    Auch die Frage nach der Familiensituation stellt sich möglicherweise. Welche Personen lassen dich davor zurückschrecken, über deine Beziehung zu sprechen und sie offen zu leben?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.219
    138
    686
    in einer Beziehung
    2 März 2017
    #3
    Du bist doch wirklich alt genug um selbst bestimmen zu können, wen du lieben willst. Das ausnutzen fehlender Reife wird man deinem Freund ja wohl kaum anhängen können.
    Bei unter 20 Jährigen ist der Altersunterschied schon sehr krass, danach sollte man sowas aber durchaus selbst einschätzen können.
    Wissen denn Freunde oder Verwandte schon von euch?
     
  • bus32
    bus32 (34)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Es ist kompliziert
    2 März 2017
    #4
    Ich lebe auf einem dorf.mit freunden habe ich keine probleme die wissen das .familie hab ich nur den vater noch.das stört mich ja nicht wenn er es wüsste.mir geht es eher um das öffentliche also ausgehen usw das ich da eine blockade habe.sonst sind wir beide sehr glücklich.aber es quält einen.
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.219
    138
    686
    in einer Beziehung
    2 März 2017
    #5
    Es ist ja jetzt nicht so, als würde man sofort sehen wie alt genau ihr jetzt seit. Außerdem denke ich nicht, dass es einen Außendstehenden angeht was da nun zwischen euch ist. Wenn da jemand was sagt hat der oder diejenige eher ein Problem als du.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • bus32
    bus32 (34)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Es ist kompliziert
    2 März 2017
    #6
    Ja einige.das ist ja weniger das problem die freunde würden dahinter stehen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 2 März 2017 ---
    Man sieht den unterschied.zumimdest optisch.
     
  • User 71015
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.923
    348
    4.804
    vergeben und glücklich
    2 März 2017
    #7
    @bus32
    Habt ihr denn eine größere Stadt in der Nähe?
    Ich würde dann versuchen, erstmal dort auszugehen. In der Anonymität der Stadt fällt man zunächst viel weniger auf - dann muss man natürlich auch seine ganz eigene "Paranoia" ablegen. Vermutlich starren einen viel weniger Menschen an, als man zu fühlen glaubt. Ein paar wird es sicher immer geben, aber ich denke, die meisten interessiert es einfach nicht und mit der Zeit traut man sich dann immer mehr Öffentlichkeit zu. Du hast keinen Grund, euch zu verstecken. Wenn das jemand anders sieht, ist das sein Problem, nicht deins.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.177
    88
    202
    Verheiratet
    2 März 2017
    #8
    Als dedizierte Lebensabschnittspartnerschaft ist das völlig in Ordnung, aber von einer Familiengründung oder ähnlichem würde ich persönlich bei einer solchen Konstellation abraten, u.a. weil eine Kommilitonin meiner Frau eine solche Beziehung hatte und das später ziemlich unschön geendet hat.

    Man darf nie vergessen: Bei 30 Jahren Altersunterschied ist Mann oftmals schon ein Pflegefall, wenn die Frau noch in der Blüte ihres Lebens steht. Grundsätzlich kann zwar auch ein jüngerer Mann zum Pflegefall werden, aber bei 30 Jahren Altersunterschied ist die Wahrscheinlichkeit einfach um Größenordnungen höher.
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    Userin des Monats
    835
    128
    237
    Verliebt
    2 März 2017
    #9
    Hab dir eine PN geschrieben Liebe TS denke ich kann dich gut verstehen :smile:
     
  • bus32
    bus32 (34)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Es ist kompliziert
    2 März 2017
    #10
    Nein kinder sind kein thema.das weiss ich.will er auch nicht und ich würde dem kind und ihm das auch nicht antun.
     
  • Thirty-Something
    Ist noch neu hier
    27
    1
    0
    Single
    3 März 2017
    #11
    Genau das dachte ich auch... Es mag zwar immer noch einige Leute geben die sich an einem großen Altersunterschied stören, aber interessiert Dich deren Meinung wirklich? Wenn ich das richtig verstanden habe, sind das dann doch wohl eher Fremde, oder? Und deren Meinung könnte Euch doch egal sein. Oftmals vermutet man auch zu Unrecht, dass Andere schlecht über einen denken, weil man sich selbst komisch fühlt dabei. Stehst Du denn zu Deinem Freund? Weil, dann könnten Dir die Anderen doch egal sein...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.151
    398
    2.913
    Verliebt
    3 März 2017
    #12
    du solltest mMn dringend mal lernen,drauf zu sch***en,was fremde leute über dich denken (könnten).kann dir doch egal sein!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 163482
    Öfters im Forum
    193
    53
    25
    vergeben und glücklich
    8 März 2017
    #13
    Der Altersunterschied zwischen meinem Freund und mir ist auch größer als "gewöhnlich"!!

    Alle die ihn und mich kenne, ist es egal. Meine und seine Familie haben nichts dagegen. Meine Tante hat auch einen "Lebensabschnittspartner". Deren Altersunterschied ist noch größer als unserer.
    Alle anderen interessieren mich nicht.
    Mein Freund hat kein Problem damit.
     
  • Carolinchen2406
    Ist noch neu hier
    57
    8
    25
    vergeben und glücklich
    8 März 2017
    #14
    Hallo ,
    Ich finde auch dass das Alter zur Nebensache wird, wenn zwei Menschen sich lieben. Vielleicht ist es erst einmal komisch ala " ich war schon verheiratet als Du nicht mal geboren warst." Oder "Als Du 6 Jahre alt warst, habe ich bereits ein Haus gekauft."

    Meine Schwester und ihr Mann sind 20 Jahre auseinander. Und niemand würde auf den Gedanken kommen etwas gemeines darüber zu sagen. Es ist für alle völlig normal und kein Thema. Möglicherweise liegt es daran dass er ein " Junggebliebener" ist. Zwar geht er nicht mehr in Diskos oder macht ständig Party aber er ist sehr aktiv , sportlich. Kleidet sich eher unkonventionell und sportlich als " seinem Alter entsprechend " und macht im allgemeinen noch nicht den Eindruck dass er fast 50 ist. Und das Ganze ohne Show. Will sagen , er zieht nicht für seine jüngere Frau eine Show ab nur damit er jünger wirkt. Er ist einfach so und von daher fällt es vielen nicht mal auf , dass er fast 20 Jahre älter ist.
    Ich denke man sollte immer dazu stehen und sich nicht schämen. Liebe kennt keine Grenzen außer die die wir uns selbst setzen .
    Natürlich ist es fragwürdig wenn man selbst 15 ist und der Partner 40 . Aber ab einem gewissen Alter ist es doch wurscht... oder ?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • H Exchange
    H Exchange (24)
    Öfters im Forum
    196
    53
    72
    nicht angegeben
    8 März 2017
    #15
    Auszug aus dem Lexikon möglicher Gedanken anderer Leute über deinen Partner:

    • Ist er ein Casanova, bist du auf ihn reingefallen und wirst bald bitter enttäuscht sein.
    • Ist er dein erster Freund und du mindestens seine 3. Freundin, bist du langweilig im Bett.
    • Ist dein Freund älter und dicker als du, bist du nur an seinem Geld interessiert.
    • Ist er besonders gutaussehend, bist du oberflächlich.
    • Ist er schonmal mit Tina im Bett gewesen, steckst du dich mit HIV an, denn Tina ist die Dorfschlampe aus dem Vorstadt-Kuhkaff.
    Wie wollen wir die Schublade für deinen Fall nennen? Ach egal. Die zu ziehende Schlussfolgerung ist immer die Gleiche: "Kümmert euch um euren eigenen Scheiß!"
     
  • Schicksmir
    Schicksmir (52)
    Benutzer gesperrt
    23
    1
    0
    Verheiratet
    9 März 2017
    #16
    Also wenn du das "Outing" doch schon im Verwandten- und Bekanntenkreis hinter dir hast, dann ist doch der allerschwerste Schritt schon lange abgehakt....!
    Was stören dich jetzt die "Anderen"? Die zerreisen sich's Maul auch über dein T-Shirt von H&M oder die Hose vom Primark... Hauptsache dumm gelabert!
    Du wirst anerkennde Blicke nie wahrnehemen, weil du nicht daran glaubst, dass es sie gibt...

    Also wenn ich einen gepflegten, älteren Herren, um die 60, mit Stil und Benehmen sehe, der als Partnerin eine 20jährige Blondine am Tisch sitzen hat, die ganz offensichtlich nicht seine Tochter und auch keine Professionelle ist, sich mit dieser nieveauvoll bei Rotwein und mit verträumten Blick beiderseits unterhält, dann... Hut ab! Respekt! Der hat was drauf (sonst wär's nicht so)!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten