Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • liebhabmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    15 Mai 2007
    #1

    "Altes" wieder aufwärmen?

    Was haltet ihr davon mit einem Ex-Freund/Freundin wieder etwas anzufangen?
    Sollte man das lieber bleiben lassen, da die Beziehung ja nicht ohne Grund auseinander gegangen ist?
    Oder seid ihr eher der Meinung - Wenn einmal Liebe da war erblüht sie von neuem?

    Bin mal auf Eure Meinungen gespannt...:smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    15 Mai 2007
    #2
    Aus mehrfacher eigener Erfahrung halte ich davon nix und werd es auch nie wieder machen.
     
  • LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #3
    Ich halte nichts davon wieder was mit dem Ex anzufangen, denn derjenige ist ja nicht ohne Grund mein Ex.

    Meistens ist viel zu viel vorgefallen und das führt immer wieder Schwierigkeiten herbei. In ganz seltenen Fällen klappt es, aber die Warscheinlichkeit ist doch eher gering.

    Mein Tipp:_ Lass es, wenn einmal Schluß ist, dann sollte das auch so bleiben.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    15 Mai 2007
    #4
    Ich habe eine sehr negative Erfahrung gemacht (der zweite Anlauf war viel grauenhafter als der erste *g*) und momentan mach ich eine genauso positive (der zweite Anlauf läuft viel besser als der erste).

    Ich glaub, pauschalisieren kann man das nicht. Beim ersten Anlauf waren zwar die Gefühle noch unvermindert stark vorhanden, aber Probleme waren überhaupt keine geklärt, als wir das zweite Mal was miteinander angefangen haben. Das war ein Fehler, innerhalb weniger Wochen ist alles wieder hochgekocht und war schrecklicher als beim ersten Mal. Ich war dann irgendwann so vernünftig, dass ich trotz Gefühlen für ihn gesagt hab, das hat so keinen Sinn, darauf hab ich keine Lust mehr, wir lassen das lieber.

    Jetzt beim zweiten Anlauf haben wir in der "Pause" beide an uns gearbeitet. Ich hab mir einen Ruck in Sachen Vertrauen und auf-ihn-verlassen gegeben, er hat sich irgendwie total verändert (er ist total anders! Alles, weshalb ich beim ersten Mal Schluss gemacht hab, ist jetzt weg!). Er ist gelassener, zufriedener, ruhiger. Ein besserer Partner irgendwie. :zwinker:

    Pauschal kann man also nicht sagen, dass ein zweiter Anlauf immer schlecht ist. Aber in der Pause zwischen den Anläufen muss sich halt wirklich gravierend was ändern!
     
  • killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    665
    103
    6
    nicht angegeben
    15 Mai 2007
    #5
    Ich habs gewagt und bin jetzt seit 4 Monaten glücklich mit ihr zusammen :zwinker:
    Also, wenn du dir sicher bist, dann tus :cool1:
     
  • heidii
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    15 Mai 2007
    #6
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2007
    #7
    ....
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #8
    Mit dem oder der Ex wieder eine Beziehung anfangen, davon halte ich nichts, denn wie Du schon richtig sagst, die Beziehung ist ja nicht ohne Grund auseinander gegangen.
    Aber Sex mit dem Ex kann doch was sehr Geiles sein, ist einfach ungezwungener, weil man sich bereits kennt.
     
  • *PennyLane*
    0
    15 Mai 2007
    #9
    Ist bei mir leider sehr oft vorgekommen und ich würde jedem nur davon abraten. In den meisten Fällen endet es eben sehr enttäuschend.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #10
    Für mich wäre das wohl nichts. Wenn meine Gefühle mal weg sind, sind sie bisher nicht wiedergekommen. Und ich bin auch keine, die leichtfertig Schluss macht und es dann bereut, da müssen schon gravierende Dinge vorgefallen sein.
    In meinem Umfeld ist das auch eher negativ ausgegangen, wenn ich das so überfliege ... aber kann natürlich klappen. Ich würde da immer von fall zu Fall entscheiden, wie ich das finde und es nicht generell "verteufeln".
     
  • kurzie
    kurzie (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    103
    2
    Verheiratet
    15 Mai 2007
    #11
    Sex mit dem Ex..... das hat auch was :zwinker:
     
  • Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    1
    Es ist kompliziert
    15 Mai 2007
    #12
    :jaa_alt:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    15 Mai 2007
    #13
    Kommt ganz darauf an wie die Beziehung verlief, bzw. wie lange man zusammen war. Bei mir hat das noch nie funktioniert, ich könnte es mir auch nur mit einer so halbwegs wieder vorstellen. Mit dieser war ich vor 1 Jahr allerdings nur 1,5 Monate zusammen, daher wars auch keine schlimme Trennung usw... Momentan ist das auch meine einzige Ex mit der ich noch regelmäßig Kontakt habe.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    15 Mai 2007
    #14
    Wusst ich´s doch, dass mir das Thema sehr bekannt vorkommt. :zwinker:

    Meine Meinung dazu: Ich habs gemacht und es funktioniert seit 2,5 Jahren wieder sehr, sehr gut. :smile:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #15
    Kommt drauf an, weswegen man sich getrennt hat. Wenns wegen magelnder Gefühle war würde ich es lassen, denn die kann man nicht so einfach wieder her zaubern.
    Wenns wegen anderen Gründen war, großer streit, Affekthandlung, etc. dann würde ich es mir wahrscheinlich nochmal überlegen. Ich habe mit meinem Ex damals auch Schlussgemacht weil wir differenzen hatten, die ich für unüberwindbar hielt. Irgendwann haben wir uns dann doch wieder zusammengerauft und es ist nochmal fast 2 Jahre gut gegangen... Dann haben wir uns einfach auseinander gelebt, die Gefühle verschwanden auf beiden Seiten... und obwohl es für uns beide eine traumhafte Beziehung war und wir uns imemr noch sehr gerne mögen, mehr würde da nicht mehr drauß werden, da man die Gefühle nicht wieder herstellen kann...
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    15 Mai 2007
    #16
    nachdem ich jetzt seit fast 2 jahren eine Sexbeziehung zu meinem Ex habe und es ständig hin und her geht und keiner von uns weiß was er will und niemand dabei glücklich ist, sage ich mal nein.

    Aber ich denke das hängt immer damit zusammen, wieso die Beziehung auseinander gegangen ist....
     
  • Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #17
    hm schwieirg, etwas dazu zu sagen, da ich erst einen Freund hatte und auch noch habe, aber ich denke mir, dass derjenige sich nicht unbedingt so geändert haben kann, dass es jetzt zusammen passt. Von daher würde ich eher sagen: nein!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 Mai 2007
    #18
    sex mit dem ex ist okay, aber bloss keine beziehung anfangen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2007
    #19
    wird schon seine gründe gehabt haben, wieso schluß war...deswegen halte ich davon nix.
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    21 Mai 2007
    #20
    na ja warum nicht , aber ich würde es nicht nochmal machen

    mein ex will immer noch ws von mir aber ich glaube ihn das nicht darum würde ich nie wieder was mit ihn anfangen :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste