Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lixl
    Lixl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #1

    Am Freitag könnte es aus sein! / Und am Freitag war es aus

    Hi alle miteinander! Ich hab mich an dieses Forum gewandt um bei meinem Problem vielleicht Hilfe finden zu können!

    Mein Name ist Felix ich bin 19 und seit 3Monaten mit meiner Freundin zusammen. Ich bin Angestellter und sie geht noch zur Schule und will danach 120km entfernt studieren. Gestern sagte sie mir sie weiß nicht wie es weiter gehen soll, weil sie kein Mensch für Fernbeziehungen ist. Wenn ich ihr aber sage, dass ich sie begleite blockt sie ab.

    Außerdem schrieb sie mir, dass sie weiß wie sehr ich sie liebe nur das sie nicht weiß ob sie jemals so stark auch für mich empfinden kann! Am Freitag kommt sie zu mir und wir sprechen über alles.

    Da sie meine Große Liebe ist bin ich nicht bereit sie aufzugeben und hoffe das ihr mir ein paar gute Ratschläge geben könnts!

    lg Felix
     
  • Mabi
    Gast
    0
    14 Februar 2007
    #2
    Hi,
    also mein tipp währe, Du darfst sie auf keinen Fall unter Druck setzen. Rede mit ihr ganz ruhig und sag ihr ganz ehlich was Dir am Heren liegt und wie sehr Du sie Liebst. Erzähl ihr einfach alles was Die auf der Seele liegt.
    Denke mal es kommt dann so wie es kommen soll.
     
  • LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #3
    Ich finde ihre Aussagen sind schon ziemlich eindeutig.

    Du hast eigentlich keine andere Wahl als ihren Weg zu akzeptieren, alles andere liegt in ihrer Hand. Wenn es ihr wichtig ist, dann wird sie sich auch um eine Lösung bemühen.

    Ich denke wenn man etwas will, dann kann alles klappen. Es ist keine Ausrede zu sagen ich bin nicht der Typ für eine Fernbeziehung ohne es überhaupt probiert zu haben. Mir scheint sie weiß generell nicht ob sie die Beziehung wirklich will.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    14 Februar 2007
    #4
    Hm, ich muss dir leider sagen, dass es meiner Meinung nach überhaupt nicht gut aussieht.

    Wenn sie nicht genug Gefühle für dich hat, dann kannst du um sie kämpfen auch vergessen, dadurch liebt sie dich nicht plötzlich mehr.
    Gefühle kann man ja nicht erzwingen, entweder sie sind da, oder sie sind es eben nicht.
     
  • Lixl
    Lixl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #5
    Ich weiß nicht ob sie weiß was sie will...bis jetzt lief alles super...aber gestern aus heiterem Himmel hat sie damit angefangen...ich versteh nur nicht wieso das jetzt aufeinmal alles kommt...letztes Wochenende hat sie noch bei mir geschlafen und nichts deutete darauf hin das was schlecht läuft...was ich noch erwähnen sollte ist, dass wir uns in der schule kennen gelernt haben, und uns schon 2 1/2 Jahre davor kannten bevor es passiert ist! Ich wusste auf was ich mich einlasse, hätte sie das nicht auch müssen immerhin kennen wir einander wie kein 2ter!
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    14 Februar 2007
    #6
    Auch wenn es hart klingt und Dir weh tut, weil Du sie ja sehr liebst: Ich sehe kaum Chancen für eure Beziehung.

    Sie geht zum studieren in eine fremde Stadt, fängt dort ein neues Leben an und lernt jede Menge neue Leute kennen. Da werdet ihr euch automatisch auseinanderentwickeln. Sie wird nicht ausreichend Zeit für dich haben und auch ihre Interessen werden sich in eine andere Richtung weiterentwickeln. Eure Beziehung ist mit drei Monaten noch nicht gefestigt genug dafür. Und selbst wenn sie es wäre, wäre die Wahrscheinlichkeit groß, dass dieser Schritt trotzdem zu groß für die Beziehung ist. Nicht wegen der Fernbeziehung, so etwas geht unter Umständen auch über Jahre hinweg, sondern wegen der kompletten Änderung ihres Lebens. Sie wird studieren, das ist nicht nur das Aufsaugen von Fachwissen, sondern auch ein neues Lebensgefühl.

    Und trotzdem ist es wahrscheinlich richtig, dass sie das Studium anfängt. Ihr seid jung und müsst sehen, dass ihr eure berufliche Entwicklung auf die Reihe bekommt. Wenn sie starkes Interesse an dem Fach hat und wegen Dir darauf verzichten würde, wäre sie auf Dauer auch unzufrieden, was nicht förderlich für die Beziehung wäre.

    Deswegen ist es vielleicht das geringste Übel, wenn ihr morgen Schluss macht, als dass sie dir nach und nach entgleitet. Wie heißt es so schön: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
     
  • Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    1
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #7
    Mein Tipp:

    Rede mit ihr über Deine Gefühle. Versucht gemeinsam eine Lösung zu finden. Also und 120 km sind doch leicht zu bewältigen.

    Denn schliesslich kann es ja auch sein, dass sie nach dem Studium wieder umziehen muss. Bei 120 km könnt ihr Euch am jedem WE sehen und vielleicht sogar noch einmal unter der Woche.

    Ich bin mal pro Tag eine Weile 110 km hin und 110 km zurück gependelt. Also sollte das für einmal die Woche auch gehen.

    Wenn sie dann immer noch abweisend ist, sprich sie darauf an. Wenn sie aber sowas sagt, dass ihre Gefühle nicht ausreichen, kannst Du nix machen. Dann musst Du sie ziehen lassen.

    Aber ich drück Dir die Daumen.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #8
    klingt als wäre das nur ein vorwand zum schluss machen ders dir leichter machen soll...
     
  • Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #9
    denk ich auch.
    dir bleibt wohl nichts anderes, als sie gewähren zu lassen. entweder sie fängt sich noch, oder eben nicht.
    setz sie auf keinen fall unter druck!
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    14 Februar 2007
    #10
    Der Meinung bin ich allerdings auch!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #11
    Dem stimme ich ebenfalls zu. Das Problem scheint nicht die Entfernung zu sein, sondern dass sie generell keine Lust mehr auf die Beziehung hat. Wenn sie sowas schon nach drei Monaten sagt, ist das echt ein schlechtes Zeichen.
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #12
    Das ist doch leider so ein total Standard Frauensatz, der zu 90% im Schlussmachen endet. Indirekt sagt sie damit doch, das sie kein allzu großes Interesse mehr an dir hat.
     
  • Lixl
    Lixl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #13
    Danke, dass ihr euch so zahlreich mit meinem Artikel beschäftigt! Ich werde mein Möglichstes versuchen und hoffe, dass ich euch am Freitag eine gute Nachricht posten kann!
     
  • Mewkew
    Mewkew (32)
    kurz vor Sperre
    468
    0
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #14
    Tut mir leid, aber so wie du das geschildert hast hat das wohl keinen großen sinn mehr mit der beziehung, wer schon so anfängt (wenn ich dann mal woanders studiere wäre es besser bla bla bal), kannst du vergessen.
     
  • sad_clown
    sad_clown (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #15
    Sorry wenn ich dir das so direkt sage aber es ist aus und du kannst nichts dagegen machen.

    Frauen sind da sehr nüchtern geworden in Liebesdingen. Die früheren Romeo und Julia Stories sind vorbei. Die Frauen planen sehr gründlich ihr Leben und ihr Werdegang.

    Da sie die Muschi haben können sie sich die Typen nach Lust und Laune auch aussuchen wenn sie mal wieder eine Beziehung haben möchten.

    Für sie beginnt jetzt erstmal ein neuer Lebensabschnitt. SIe fängt an zu studieren. Lernt eine eine neue Stadt kennen, neue Freundinnen und auch neue Jungs. Zudem möchte sie sich auf ihr Studium konzentrieren. Da weiß sie ganz genau, dass es viel Energie kostet eine Fernbeziehung aufrecht zu erhalten. Diese Energie braucht sie jetzt um sich einzufinden und sich ihrem Studium zu widmen. Sobald sie die Routine in ihrem Studium hat oder kurz vor dem Ende steht wird sie sich einen Mann aussuchen.

    Aber mit Sicherheit nicht jemanden von früher sondern jemanden den sie neu "entdecken" möchte. Einen neuen halt.

    Du brauchst bei ihr erst gar nicht ankommen von wegen, dass du Gefühle für sie hast und bla bla. Das wird sie kälter lassen als du es dir vorstellen kannst und je mehr du ihr hinterher rennst wird sie erst recht den Kontakt vermeiden weil sie den Stress jetzt überhaupt nicht gebrauchen kann.

    Sorry Junge...kann mit dir mitfühlen. Ist blöd wenn man verliebt ist aber sie wird dich abschiessen. Stell dich drauf ein damit es dich nachher nicht umso härter trifft.

    Das Beste wäre, wenn DU ihr am Freitag überraschend ankommst, und ihr erzählst, dass du eine neue gefunden hast, weil sie doch jetzt wegzieht.
    Dann nimmst du ihr allen Wind aus den Segeln und hast gleichzeitig nicht die Schmach abserviert worden zu sein PLUS sie wird sich dann Gedanken machen, von wegen ob sie nicht attraktiv genug ist etc.
     
  • Mewkew
    Mewkew (32)
    kurz vor Sperre
    468
    0
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #16
    Dem kann ich nur beipflichten, allerdings muss man ja nicht gleich lügen, es würde reichen, wenn du es beendest bevor sie es macht, so konntest du wenigsten noch einmal deinen mann stehen in der beziehung.
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #17
    @MewKew: Als ob es darauf ankäme, seinen Mann zu stehen. Ich finde nicht, dass er - aufgrund einer Vermutung - Schluss machen sollte, obwohl _er_ an sich keinen Grund dafür hat.
     
  • Mewkew
    Mewkew (32)
    kurz vor Sperre
    468
    0
    0
    Single
    14 Februar 2007
    #18
    Cranberry misch dich doch nicht in dinge ein von den du absolut keinen funken, oder sonst ansatzweise etwas hättest um das ganze zu verstehen. Jemandem falsche hoffnungen zu machen ist übrigens noch beschissner als müll zu erzählen ...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    726
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #19
    ich finde auch du solltest schussmachen.dann wirst du vieleicht doch noch interessant für sie.is zwar so ne masche,aber hm,...was besseres fällt mir auch nicht ein.:tongue:
     
  • sad_clown
    sad_clown (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #20
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste