Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • AnubisSG1
    Gast
    0
    8 Februar 2006
    #1

    An alle Frauen: Aussehen vs. Charakter

    Hallo,

    was ist euch Frauen wichtiger:
    entweder ein perfektes Aussehen (ist natürlich sehr subjektiv zu sehen und von Person zu Person unterschiedlich ;-) ) oder aber ein Mann mit einem guten Charakter (auch das ist natürlich Auslegungssache ;-) ) Also sprich jemand, mit dem man endlos reden kann, mit dem man sich "blind" versteht etc. .

    Freue mich auf zahlreiche Antworten

    Anubis
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.420
    133
    115
    Verwitwet
    8 Februar 2006
    #2
    Die Frage ist für Frauen zu kompliziert *wechlol*

    Aber ich kann dir jetzt schon das Ergebnis sagen: "Es ist beides wichtig"
    (Und sucht sich dann doch wieder den optisch geilsten mit dem dickste Geldbeutel aus)
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    8 Februar 2006
    #3
    nee also da sis jawohl der absolute quatsch! :kopfschue
    aber ich muss dir in einem punkt recht geben, auch wenn meine antwort jetzt langweilig ist: bei mir muss nunmal beides passen.
    was nützt mir ein mann, der hammer geil aussieht, mit dem ich aber kein wort reden kann, der mir nie zuhört und mich nicht versteht? mit dem kann ich doch nicht glücklich werden :geknickt:
    andererseits muss er auch "optische reize" :smile:p ) mitbríngen, denn wenn ich mit jmd sex haben will, muss ich ihn auch (sexuell) attraktiv finden.
    also: für mich geht das eine nich ohne das andere :herz:
     
  • Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    8 Februar 2006
    #4
    beides ist wichtig.
    dennoch beurteile ich den charakter für eine lange und gesunde beziehung als viel wichtiger.

    gutes aussehen ist wundervoll:drool: , kann aber nicht für eine gelungene partnerschaft sorgen!
     
  • iquolores
    iquolores (38)
    Benutzer gesperrt
    116
    0
    0
    Single
    8 Februar 2006
    #5
    Wieso immer Aussehen vs. Charakter?
    Schliesst das Eine das Andere etwas aus?

    Bei mir passt beides, genauso bei meiner ExFrau und evtl. Freundin.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #6
    Das eine muß das andere nicht ausschließen. Das Erste, worauf man aufmerksam wird, ist wohl immer das Aussehen. Vielmehr kennt man ja auch noch nicht vom Partner, und um auch noch mit dem Sex zu haben, muß ich denjenigen natürlich auch attraktiv finden, sonst bringt das Ganze wohl letztendlich nichts. Aber was ist schon attraktiv? Für manchen sinds die übererotischen Schweißfüße, für den anderen bloß die Hände. Jeder hat so sein Metier worauf es ihm ankommt.
    Wenn man einen Partner kennen lernt und es stimmt schon beim ersten Gespräch nicht, vielleicht weil er doofes Zeug redet oder plötzlich ganz unsympatisch wird, dann wird er wohl abgehakt. Also ist der Charakter wohl doch der Wichtigere Punkt der ausschlaggebend ist. Was bringt es schon, wenn man sich über alles aufregen muß, was derjenige macht und tut und was einem wahnsinnig auf den Geist geht, weil er irgendwie so ganz und gar neben dem Strich geht? Nichts! Also ist mir der Charakter von einem Menschen sehr wichtig. Ich muß ja letzten Endes mit dieser Persönlichkeit auch auskommen und mich verstehen können.
    Aussehen und Äußerlichkeiten ändern sich ständig, daran kann man nur schwer festhalten. Und wenn man mal ehrlich ist, Schönheit liegt doch ganz wo anders, nicht im Aussehen... Oder liebt man plötzlich seinen Partner nicht mehr, weil er einen ganz und gar hässlichen Pickel hat? Oder eine üble Narbe über seinen Körper verläuft?
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #7
    Wenn man ein paar meiner Exfreunde ansieht, merkt man eindeutig, dass für mich der Charakter wichtiger ist als das Aussehen. Außerdem macht ein schöner Charakter ein suboptimales Aussehen wiederum schöner.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #8
    Ja, das finde ich auch.
    Schönheit ist doch relativ und liegt im Auge des Betrachters. Aber ein guter Charakter setzt sich doch nun mal aus den guten Eigenschaften zusammen (z.B. nett, lieb, höflich, zuvorkommend, aufmerksam, etc.)
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    8 Februar 2006
    #9
    zu kompliziert? ... Ich denke jawohl, dass man die Frage, wie du es selbst gezeigt hast, sehr einfach beantworten kann.
    Dass du Frauen dennoch unterestellst wir würden automatisch den optisch geilsten mit dem dicksten geldbeutel nehmen finde ich irgendwie lächerlich.

    Ja, das Äußerliche ist wichtig, aber denkst du denn wirklich wir würden uns die Dauer von einem Scheißkerl finanziell aushalten lassen, nur wiel er gut aussieht und Kohle hat?

    Bei allem Respekt, deine Behauptung ist doch ziemlich unralistisch und dämlich.

    Beides ist wichtig. Aussehen und Charakter.
    Ich könnte nie jemanden küssen, den ich eklig finde, und wenn er noch so nett ist. Angenommen er hat verfaulte Zähne und was weiß ich noch, ich könnte es einfach nicht.
    Aber ich könnte auch niemals jemanden aufrichtig lieben nur wiel er super aussieht. Das Aussehen kaschiert sicher nicht den Charakter.

    Da muss einfach beides passen.
    Und ich meine nicht dass beides zu 100 % stimmen muss, shcließlich ist der Kerl auch nur ein Mensch - und bei mir stimmt ja auch nichts zu 100%.
    Dennoch muss sowohl eine sexuelle als auch charakterliche Attraktivität vorhanden sein.
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #10
    :jaa:
    Punkt zwei ist wahrscheinlich noch wichtiger, als Punkt eins. :engel:
    (siehe: Hef, Briatore (sp?) und Konsorten.)
     
  • Tijuana
    Tijuana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #11
    Am anfang wenn man sich noch nicht kennt zählt natürlich das Aussehen, an was anderes kann man sich ja gar nicht halten. Aber wenn man sich dann langsam näher kommt, kommt es dann aufs charakter an
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #12
    Off-Topic:

    Hmm, schlechtes Beispiel, wenn das eine Anspielung auf die schöne Heidi Klum ist. Sie hat doch selbst genug Geld, wieso war sie dann mit ihm zusammen? Ich hab keine Ahnung. :grin:
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #13
    Wasn das fürn Quatsch? Mir ist das Geld am wichtigsten *wegschmeiß*
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #14
    Off-Topic:
    Geschmacksverirrung, PR, ne verlorene Wette? :tongue:
     
  • playmate-dt
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #15
    Beides!!!

    also ich denke es ist beides wichtig wenn du einen kerl über alles liebt wird dich das aussehen nicht stören und wenn ihr euch blind versteht was will man da mehr!:zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Februar 2006
    #16
    Das stimmt doch einfach nicht. Mensch, was hast du für ein Bild von uns Frauen :kopfschue ?

    Klar zählen beide Dinge. Wenn ich jemanden unattraktiv finde, kann ich doch keine Bezieung mit ihm führen. Mein Partner muss für mich einfach der attraktivste Mann der Welt sein. Und das ist er nur, wenn er mir optisch zusagt UND wenn der Charakter stimmt. Ein schlechter Charakter ist einfach unattraktiv.

    Und Geld spielt für mich einfach keine Rolle. Wohl aber, ob er einen Job hat oder nicht. Er muss einfach in der Lage sein, sich selbst zu ernähren. Aber genau so möchte ich auch nicht von jemandem finanziell abhängig sein, das ist nicht meine Vorstellung von einem "erfüllten Leben".
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #17
    Erst zählt natürlich mal der erste Eindruck.
    Ist Sympathie vorhanden? Gefällt er mir? Hat er etwas herzliches an sich?
    Falls er nicht so unglaublich supertoll aussieht, aber ein schönes Lächeln und schöne Augen hat - das reicht! Wenn ich so ein paar Punkte hab, die ich toll finde, dann kann das schon reichen (auch wenn der Rest mir nicht über die Maßen gefällt). Klar , das hat auch wieder seine Grenzen und Einschränkungen...:rolleyes:

    Mit der Zeit wird das Aussehen immer unwichtiger.

    So ist es bei mir bisher gewesen.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.420
    133
    115
    Verwitwet
    8 Februar 2006
    #18
    Ein durch Erfahrung geprägtes, realistisches Bild denke ich.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #19
    Charakter überwiegt. Aber Aussehen ist nicht völlig unwichtig.

    Aber ein tolles Aussehen kann nicht wettmachen, dass ich mich mit jemandem nicht verstehe.
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #20
    beides.

    sie muss perfekt sein
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste