Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • sandra|
    Gast
    0
    27 Oktober 2004
    #21
    Hallo,
    ich kam auch schon das ein oder andere Mal in diesen Genuss.

    Wie hier schon öfters erwähnt wurde, kann man da ziemlich viel anstellen.
    Ich wurde sowohl von vorne, als auch von hinten genommen - gleichzeitig.
    Man fühlt sich zwar anfangs ziemlich "voll", nach kurzer Zeit ist es jedoch extrem geil.

    Wenn Du Vetrauen zu Deinem Freund und dessen Freund hast, würde ich mal genau mit Deinem Freund darüber reden.
    Es lohnt sich :smile:

    ...wir waren zwar nicht "nur" zu 3., sondern zu 7. Aber ähnlich dürfte das bei einem 3er auch ablaufen.
    Lass Dich verwöhnen.
     
  • Lartinia
    Lartinia (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Verheiratet
    27 Oktober 2004
    #22
    Ich hab das auch schon gemacht—
    weil mein Mann das unbedingt wollte. :rolleyes2

    Es war der totale reinfall, ----
    weil er zwischendrin plötzlich eifersüchtig geworden ist---
    und nichts mehr ging. :grrr: :grrr:
    Dabei fing es gerade an geil zu werden.. :madgo:
     
  • silou
    silou (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2004
    #23
    "Von dem einen schön gepoppt werden und den anderen mit dem Mund verwöhnen"

    Genauso stelle ich mir das auch geil vor :bandit:
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2004
    #24
    Find ich irgendwie kein bisschen toll...
    ich weiß nicht, aber in meiner beziehung hat keine dritte person was zu suchen..
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2004
    #25
    Ich finde die Vorstellung schon geil, aber mein Freund ist zu eifersüchtig, um noch nen anderen Mann an mich ranzulassen. Schade eigentlich... Obwohl, ich glaube, ich würde mich eh die meiste Zeit mit meinem Schatz beschäftigen und den anderen links liegen lassen.
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    917
    103
    25
    Verheiratet
    27 Oktober 2004
    #26
    hab das auch schon einmal gemacht. war allerdings nicht mit meinem freund sondern mit einer fi**bekanntschaft und einem kumpel von ihm,den ich zufällig flüchtig vom weggehen kannte.
    wir waren dann alle drei bei der fi**bekanntschaft in der wohnung und er und ich haben angefangen zu knutschen und uns auszuziehen, während der dritte erst mal nur zugeschaut hat.nach kurzem knutschen und fummeln zu zweit, sind wir alle drei ins schlafzimmer gegangen, wo der kumpel sich auch ausgezogen hat und dann haben die beiden mich erstmal mit mund und händen verwöhnt, also knutschen, streicheln, lecken
    später hatten wir dann natürlich auch sex, allerdings hatte ich nie beide auf einmal in mir da ich mit analsex eh schlechte erfahrungen gemacht hab. aber wir habens zum beispiel so gemacht, dass der eine von hinten in mich eingedrungen ist, während ich dem andren einen geblasen hab.
    ich hab aber alles nur mit kondom gemacht, weil mir das bei typen die ich so wenig kenn wirklich lieber ist.

    auf jeden fall war es ein geiles erlebnis und wirklich weiter zu empfehlen
     
    • Heiß Heiß x 1
  • Anakin
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    27 Oktober 2004
    #27
    Wenn man als Paar soetwas macht, dann sollte man sich da auch wirklich
    sicher sein, das beide es zu 100% wollen.

    Und man muß auch hinterher damit leben und locker umgehen können.

    Im Eifer des Gefechts ist vieles ganz geil, aber oft kommt dann
    bei manchen Leuten die Eifersucht oder es ist ihnen peinlich.

    Daran können Freundschaften schnell zerbrechen.

    Man sollte solche Aktionen lieber mit Bekannten machen, mit denen
    man nicht sooo eng befreundet ist.
    Die Freundschaft ist da nämlich eher hinderlich.

    Manchmal ist es besser, man lebt seine Fantasien nur ihm Kopf aus, bevor
    man dafür eine Beziehung und eine freundschaft riskiert.

    Aber wenn es da absolut keine Bedenken gibt, dann macht es.

    Ist eine geile Sache. :smile:

    Hierzu eine kleine Story:

    Habe es einmal bei einem Bekannten erlebt.
    Wir saßen zusammen und hatten ein wenig getrunken.
    Das seine Freundin wohl ziemlich locker ist, wußte ich schon von Erzählungen.

    Plötzlich fängt er auf der Couch an mit ihr rumzuknutschen und fängt dabei an, sie auszuziehen.

    Dann fing er an, sie zu fingern.
    Mittlerweile war sie fast ganz nackt.
    Ich sitze daneben und denke mir :"Was geht denn jetzt ab?" ;-)
    Ja und dann fing ich auch gleich an, sie zu fingern.
    Oh Mann, die war so eng.... ich bekam kaum 2 Finger rein.
    Sie war damals 19, blond, schmale Figur und süße
    kleine Tittis. Unten war sie rasiert.

    Dachte mir dann so, während die beiden Zungenküße austauschten:
    Hey, Du hast doch Deine Videocam dabei. So´ne kleine Handycam von Sony.
    Schnell her mit dem Teil und draufgehalten.
    Wollte es unbedingt festhalten, was da abging.
    Dachte mir, mal gucken, wie die 2 reagieren...
    Er fand es gut und ihr war es wohl egal.

    Sie hat ihm dann die Hose aufgeknöpft und ihm schön den Schwanz
    geblasen. Ich gab ihr dabei Anweisungen, wie sie es machen sollte, damit
    es für ihm geiler ist.

    Dann sind wir zu Dritt ins Bad.
    Vollbad einlaufen lassen.
    Die Kleine hüpft in die Wanne.
    Ich spiel mit ihrer Pussy und habe dabei immer alles im Sucher.
    Jetzt wurde sie langsam fickgeil.
    Im Wohnzimmer hat er sie dann richtig schön gefickt.
    Zuerst hatte ich mich noch zurückgehalten, weil ich die 2 kaum kannte.
    Aber jetzt hielt mich nichts mehr.
    Ich holte meinen harten Schwanz raus und steckte ihm ihr in den Mund.
    Er fickte sie und erfreute sich an den neuen ungewohnten geilen Anblick.
    Sie wurde von uns ordentlich verwöhnt.
    Vor allem mit dem Mund.
    War eine echt merkwürdige aber sehr geile Aktion.
    Die Cam lief übrigens weiter....

    Nachtrag:
    Sie fand es hinterher nicht sooo toll, weil es ihr voll peinlich war.
    Aber ist nicht das 1. Mal gewesen, das sie einen Dreier gemacht hatte.
    Mit dem Bruder meines damaligen Bekannten und ihm hatte sie auch
    schon davor zu dritt Spaß gehabt.

    Den Film habe ich nach 5 Jahren immer noch.
    Aber bitte NICHT anfragen: ;-)
    Natürlich wird er nicht veröffentlicht.

    Sich beim Sex filmen, ist aber ziemlich geil.

    Ich kannte auch mal ein Ehepaar, die gingen/gehen gelegentlich
    in Pornokinos. Dort läßt sich die Dame dann von den anwesenden Herren
    ficken und bläst liebend gerne Schwänze.
    Man muß ihr aber in den Mund spritzen.
    Darauf steht sie besonders...
    Ihr Mann verhält sich dabei passiv und guckt nur zu.
    Mit einem Kollegen und der Dame haben wir dort einen Dreier gemacht.
    Einer fickt sie, einer wird geblasen und dann abwechseln.
    Nach einer Stunde war dann die Lust der Dame zumeist befriedigt.

    Ist schon eine geile Sache soetwas.

    Nun ja, ich gucke halt auch gerne zu und lasse mir gelegentlich zugucken.
    Aber nur von den "richtigen" Leuten am "richtigen" Ort.

    Mit einer Fickbekanntschaft ist das auch alles relativ leicht.

    Wenn ich in einer festen Beziehung wäre, dann würde ich das nicht machen
    wollen. Da bin ich dann trotz aller gelebten Offenheit doch recht "altmodisch".



    Gruß, Anakin
     
  • Comm
    Comm (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2004
    #28
    Hmm, was soll ich sagen?
    Ich hab schon Geschichten in Netz gelesen, die klangen alle sehr ähnlich wie deine. Besonders die ausm Kino. Die waren dann aber ausdrücklich als PHANTASIE deklariert.
    Aber vielleicht hast du auch nur ne besonde Art, die Dinge zu schildern.
    Ich will hier nix unterstellen.

    MfG
     
  • DerDomi
    DerDomi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    28 Oktober 2004
    #29
    Da ist die Phantasie wohl mit ihm durchgegangen! :tongue:
     
  • Anakin
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    28 Oktober 2004
    #30
    Nein, ist alles passiert.
    Könnte euch ja noch mehr Details erzählen, aber wozu?
    Das ist privat.

    Wollt ihr Beweisfotos, damit ihr mir glaubt?
    Wollt ihr den Film kaufen?
    Kriegt ihr aber nicht, da ich diskret bin.

    So was passiert nun mal in einer Großstadt. ;-)

    Zumindestens manchmal.
    Spricht nur nicht jeder drüber.
     
  • Erdbeerbär
    0
    29 Oktober 2004
    #31
    was bist du denn für einer :blablabla
    Schwafelst uns hier erst einen vor, was sich anhört wie ne billige Porno Geschichte... und als dann die ersten Zweifel an dem "Wahrheitsgehalt" deiner Geschichte kommen, sagst du "wollt ihr mehr details? ne is privat" :what: obwohl du vorher alles bis ins Detail beschrieben hast... "wollt ihr Fotos? ne bäätsch kriegt ihr aber nich" ...
    sind wir hier im Kindergarten?

    Btw, ich glaub dir die Story auch nich :tongue: du hast es einfach nur mal nötig dich wichtig zu machen.
    schönen abend noch
     
  • Anakin
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    29 Oktober 2004
    #32
    Glaubt was ihr wollt.

    Ich könnte euch auch alles in der Langfassung mit 1000 Details
    erzählen, dann würde es vielleich nicht so nach Porno klingen.
    Aber dann wäre es eine sehr lange Geschichte und dazu fehlt
    mir hier die Zeit und die Lust zum schreiben.

    Die ewigen Zweifler, die sich für so schlau halten, würden
    es eh nur glauben, wenn ich Namen und Adressen nenne und den Film
    ins Netz stelle. Aber selbst dann würden einige FAKE schreien.
    Immer alles schön anzweifeln, aber selbst keine Ahnung haben.
    Ist ja auch sooo bequem...

    Habe ganz bewußt die Details weggelassen, die es Personen ermöglichen würden, die betreffenden Personen zu erkennen.
    Man weiß ja nicht, wer hier alles mitliest und wen diese Leute so alles kennen. Die Story war auch nicht als Pornostory zum aufgeilen gedacht, sondern ich wollte lediglich meine persönlichen Erfahrungen zum Dreier
    schildern, da es hier wohl, gerade bei Frauen großes Interesse an dieser
    Sache gibt.

    Es ist eine tolle Sache, wenn allen Beteiligten klar ist, das es hierbei
    nur um reinen Sex geht.

    Kann es allen Leuten, die daran denken, nur empfehlen. :smile:


    P.S. Das Pornokino könnte ich euch nennen, aber das Paar kommt sehr
    unregelmäßig. Ein Bekannter von mir arbeitet dort, daher hatte ich das
    Vergnügen, diese Erfahrung zu machen.
     
  • Comm
    Comm (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2004
    #33
    Nicht gleich so laut schreien! Ich hab nicht behauptet, deine Geschichte stimmt nicht, sicherlich ist das möglich. Aber deine Art zu beschreiben klang halt so wie Wunschtraum. Daher die geringen Zweifel.

    MfG
     
  • lalabaer
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verheiratet
    30 Oktober 2004
    #34
    3er

    Hallo Leute!

    Zum Thema „3er“ habe ich eine Erfahrung gemacht, die ich hier mal zum Besten geben wollte:
    Ich hatte mal Sex mit einem Paar (gut situiert, er Chirurg, sie Ex-Krankenschwester, 1 Kind...), die wohl auch gerade DIESES Erlebnis suchten. Kurz, wir kamen zusammen (nur eine Nacht, genau gesagt) und machten einen 3er mit vaginal-Sandwich.
    Technik: Ich lag unten, sie setzte sich auf meinen steifen Freund, mit ihrem Rücken zu mir, Gesicht zu meinen Füßen, dann legte sie sich nach hinten auf mich drauf und er kam dann ganz normal von vorne in sie, wo ich schon tief drinnen steckte. Ich lag ganz flach unter ihr, hielt sie mit den Armen fest und konnte mich kaum bewegen, ließ meinen Schwanz auch einfach drinnen, sie hatte die Beine hoch und um ihn herum, er fickte sie ganz normal von vorne. Das ganze ohne Kondome, wir hatten vorher Tests gemacht und waren es so zufrieden.
    Platz war genug für uns beide und ihr Mann hatte (auch!?!) keinen Kleinen! Vielleicht war das ja auch der Anlass gewesen, warum die beiden einen Mitspieler gesucht hatten, dass sie mal extrem ausgefüllt sein wollte. Wer weiß...
    Jetzt kommt der Witz:
    Für MICH war es nämlich eine bleibende Erfahrung, weil ich jetzt (etwas besser) weiß, wie es ist, gefickt ZU WERDEN!
    (Ich habe keine schwulen Erfahrungen, meine Hintern ist jungfräulich und empfindlich und ich glaube, anal wäre auch nicht dasselbe.)
    Ich lag unter den Beiden, und konnte richtig erleben, „wie es ist, die Last der Männer einst zu tragen.“ (Mercutio in „Romeo & Julia“) Es war sehr intim und obwohl ja die Frau noch dazwischen lag, war ich ihm doch unheimlich nahe und ausgeliefert. Er stieß so richtig hart hinein und sein Schwanz rieb dabei auf die –in ihrer Vagina natürlich - unheimlich gut geschmierte empfindliche Unterseite von meinem. (Vergleiche oben die Position, wie wir es machten!) Irgendwann konnte ich nicht mehr zurückhalten, ich sagte noch, ich käme jetzt, aber er wollte auch finishen und fickte weiter, bis ich gnadenlos wild abspritzen musste, jetzt war die Schmierung noch mal so gut und auch sie wurde wilder und wilder, ich musste sie richtig festhalten. Dann kam auch er und wir alle lagen da, erschöpft und japsend, wie Fische auf dem Trockenen.
    Gigantisch!

    So, Diskussionsbeitrag zuende.
    Bis dann
    lalabaer
     
  • DerDomi
    DerDomi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    30 Oktober 2004
    #35
    Was sind das für Leute die sich hier anmelden und als erstes Posting kommt dann so was?! Wunschvorstellungen?!
     
  • 31 Oktober 2004
    #36
    Wow, ist schon interessant zu lesen, was die Frauen hier so für Phantasien haben. So eine möchte ich mal treffen. Nur leider ist oft das Problem, dass keiner sich traut, offen über die Phantasien zu reden. Also ich finde sowohl mmf als auch ffm verdammt scharf.
     
  • wesly
    wesly (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    in einer Beziehung
    1 November 2004
    #37
    solche frauen wie hier sind mir im wirklichen Leben leider viel zu selten bisher über den Weg gelaufen. Das geht bei der Intimrasur los, setzt sich über OV und AV weiter...von MMF ganz zu schweigen!!!

    Rettet mich, Frauen, oder ich sterbe an Langeweile!!!! :herz:
     
  • Maerchenfee
    0
    1 November 2004
    #38
    dann scheint ihr die falschen frauen zu kennen *zwinkert*
     
  • petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #39
    falsche Frauen kenne

    Hm, Märchenfee, da kannst Du recht haben :smile: , es ist halt so, dass manches oft erst in einer Beziehung zur Sprache kommt.
    Beim kennenlernen gleich eine Liste vorlegen auf der steht,
    ja hallo erst mal ich stehe auf AV, OV vielleicht FFM, MMF und weißt Du was FF ist, schaut erst einmal seltsam aus.
    Gut damals in der Schule hat auch jeder geglaubt, mei der is ja brav, bis ich meine Coupe/ Praline Sammlung mitgenommen habe.
     
  • Maerchenfee
    0
    1 November 2004
    #40
    natürlich fällt man nicht gleich mit der tür ins haus. und sicherlich kommt es auch auf die art des zusammentreffens an.
    aber was ist denn dabei offen über seine sexuellen phantasien zu reden? ich empfinde das nicht als allzu schwierig :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.