Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    31 März 2006
    #1

    An alle mit Christina-Piercing!

    Hallo!

    Mich würde mal interessieren, was ihr für Schmuck für euer Christina-Piercing benutzt. Postet doch mal ein paar Bilder (natürlich nur vom Schmuck :schuechte )

    Ich trage momentan ein ganz normales wie dieses
    [​IMG]
    nur halt mit gebogenem PTFE-Stab und zwei 5mm-Kugeln.
    Und ich suche aber neuen Schmuck und würde mich von euch gern inspirieren lassen :cool1:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2006
    #2
    Ich hab ne Bananabell mit nem Stein in der oberen Kugel. Da die sich aber immer so fies oben ins Fleisch drückt hab ich zur Zeit ne 8mm Kugel dran, da ich hoffe, dass sich das endlich mal beruhigt. Über kurz oder lang, wenn ich mal wieder viel Kohle übrig hab, marschier ich in meinen Piercingshop und werd mir ne Blume oder so für oben kaufen, die dann vielleicht nicht mehr so blöd reinsticht... Vielleicht beruhigt sich mein Piercing dann endlich und verheilt vollständig.....
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2006
    #3
    Habe genau das selbe Problem wie Du, birdie.
    Ich habe mir auch gedacht, dass da was anderes drauf sollte, um zu verhindern, dass sich die obere Kugel ins Fleisch drückt. Viele Piercings eignen sich dafür aber nicht, weil die so komisch verschweißt sind, also auch nicht flach aufliegend. Vielleicht weißt Du, was ich meine. Allerdings habe ich dann doch eins gefunden, was einigermaßen passte, nämlich dieses hier:
    [​IMG]
    Allerdings sitzt das auch nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Die Sonne steht ein bisschen ab. Tja, da unten ist es wohl Glückssache, ob es richtig passt, oder nicht.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • succubi
    Gast
    0
    31 März 2006
    #4
    im moment hab ich noch einen normalen titan-bananenstecker mit kugeln oben und unten. und bei mir drückt sich da gar nix irgendwie irgendwo rein bis jetzt... *hm*

    und außerdem hab ich erst einen thread aufgemacht wo's (hauptsächlich) um schmuck für christina geht...
    schöner schmuck für christina-piercing? - war allerdings auch net zahlreich besucht. *g*
     
  • 31 März 2006
    #5
    *wurde gelöscht*
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #6
    PTFE mit ner 5er und ner 6er Kugel, ganz schlicht halt

    [​IMG]

    ab und zu aber auch ma so'ne Kugel mit Ring dran....
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #7
    ihr wisst, das es hierzu ein klasse forum gibt ?
    googlet mal nach dem christina-piercing und ihr werdet fündig...
     
  • succubi
    Gast
    0
    1 April 2006
    #8
    zu dem ptfe hätt ich eine frage... hast du da einfach einen ptfe-stift gekauft und die passenden kugeln extra oder gibt's das auch schon "fix und fertig" zB mit kugeln mit steinchen drin?
    hab mal bissl auf wildcat gestöbert, aber war wohl zu blöd da was zu finden... *hmpf*
    und naja, ich überleg ob ich mir net später einen ptfe-stecker nehm, aber ich will halt nicht stinknormale kugeln haben, sondern doch was hübscheres...
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #9
    Am einfachsten ist es natürlich die Kugeln (dann bekommst genau das was du willst) seperat zu kaufen bzw einfach die Kugeln von bereits vorhandenem Schmuck zu nehmen, aber gibt's auch schon fertig, aber frag mich net wo :-D
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    1 April 2006
    #10
    Alles schon bekannt. :tongue:
    Man schraubt auf das PTFE einfach die Kugel drauf. Da kannste auch die Kugeln nehmen, die Du schon hast.
    Die Kugeln bekommste im Internet spottbillig. Musst nur darauf achten, dass die die richtige Gewindestärke haben und so. Ansonsten ist das alles genormt und passt dann überall, wo die Gewindestärken übereinstimmen. Bei Dir wird es sich wohl auch um Gewindestärke 1.6 handeln.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #11
    daher kenn ich dich :-p
     
  • succubi
    Gast
    0
    1 April 2006
    #12
    danke ihr zwei. :smile:
    werd mich halt dann mal weiter umsehen wenn es soweit is das ich ohne probleme wechseln kann. - das dauert ja noch ein weilchen. *g*


    Off-Topic:
    die freundin die mit war beim piercen und sich auch die christina stechen hat lassen hat jetzt seit gestern mächtig probleme mit ihrem piercing... allerdings aufgrund einer allergischen reaktion... :geknickt: sie hat vorher den octeniseptspray genommen, der ihr aber dann ausgegangen is... und dann hat sie die creme benutzt die wir mitbekommen haben (baneocin) und 2 tage später hat sich das piercing entzunden und der stichkanal geweitet, sodass die obere kugel bissl reingerutscht is... mittlerweile hat sie wunderbar schmerzen und wird wohl heute zu einem piercer schaun, damit ihr der einen längeren stecker reingibt und sich das mal anschaut... schöner mist... in der creme is zink drin - und sie is verträgt keinen zink... shit.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    1 April 2006
    #13
    ööööhm wusste sie das vorher mit dem Zink?????? Also mal ganz ehrlich wenn der Piercer schon net erwähnt dass da welches drin is, sollte man sich doch selbst mal die Zusatzstoffe ansehn......is net bös gemeint, aber so halt ich das immer

    Viel Glück dass es wieder wird...
     
  • succubi
    Gast
    0
    1 April 2006
    #14
    sie wusste es das sie zinkallergie hat, aber hat nicht auf den beipackzettel gesehen. ich hab sie das selbe gefragt, keine sorge... aber naja... jetzt isses passiert.
    is halt ein schas, aber mal sehen was rauskommt.

    hm, ich les eigentlich bei den beipackzetteln nur durch ob sich das medikament mit der pille verträgt, da ich bis jetzt noch nie auf irgendwas allergisch war. aber wär ich es, würd ich wohl immer erst nachfragen und dann nochmal nachlesen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste