Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #1

    An die Frauen: Wieso sagen viele nicht einfach was Sache ist?

    So, ich hab da mal ne Frage an die Frauenwelt :smile:

    Wieso sagen viele nicht einfach direkt was Sache ist?

    Ein Beispiel:
    Ich Bagger nun schon seit Wochen, eigentlich schon seit Monaten, an einer Frau rum.
    Nun habe ich erfahren, dass sie vor langer Zeit schon einem Freund gesagt hat, dass sie zwar merkt dass ich was von Ihr will, sie aber kein Interesse hat.

    Jetzt frag ich mich ja, wieso Sie das einfach nicht gesagt hat?!
    Genießt Sie es so "umschwärmt" zu werden? Hat Sie keinen Mut?!

    Ich hab da jetzt lange drüber nach gedacht, aber bekomm es einfach nicht in den Schädel :-/

    Es ist doch kein Problem einfach zu sagen "Hey, hör mal. Bevor du dich da in etwas verläufst was dir weh tut, lass es lieber. Behalt dein Herzchen für dich. Das ist besser für uns beide"

    Dann wüsste ich wenigstens woran ich bin und strampel mir nicht die Füße ab.

    Is doch dämlich, oder nicht ? :what:
     
  • R1 Andy
    R1 Andy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    14 Januar 2004
    #2
    Tja leider muss man immer wieder festellen das manchen Frauen sich wirklich komisch verhalten. :rolleyes2 Woran es liegt?keine Ahnung.Ich glaube wir Männer werden euch Frauen nie verstehen.... :gruppe:
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    14 Januar 2004
    #3
    Hmmm, und wenn sie dir direkt ins Gesicht gesagt hätte, dass du's lassen sollst und du bei ihr keine Chance hast, wär's wahrscheinlich auch nicht recht gewesen.
     
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #4
    Doch, eigentlich schon. Wär nicht das 1. mal dass man mir sowas ins Gesicht sagt.
    Hab damit auch kein Problem, bin dann zwar auch ein bisschen traurig, aber das legt sich wieder schnell, weil ich dann ja ne feste Aussage habe womit ich arbeiten kann :smile:
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #5
    ich glaub du liegst mit deinen vermutung schon ganz richtig: entweder traut sie sich wirklich nicht dir die wahrheit zu sagen, weil sie dich nicht verletzen will. oder sie genießt deine aufmerksamkeit einfach nur ohne sich dessen bewusst zu sein das sie dich dadurch verletzt.
     
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #6
    Ich denke es ist das 2.
    Wir hatten vor fast 1 1/2 jahren schon mal was. Das ist aber nix geworden. Als wir uns dann vor ein paar Monaten wieder getroffen haben, haben wir da auch drüber geredet. Hab Ihr gesagt das sie mir lieber die Wahrheit gesagt hätte, anstatt sich einfach nicht mehr zu melden, weil das für mich einfacher ist.

    So langsam glaube ich auch, es ist einfach die Aufmerksamkeit. Scheint ihr zu gefallen wenn ich anruf, sms schreib und frag ob wir uns treffen oder so und sie mich dann abprallen lässt.

    Is ja doll, bei dem letzten Kerl, der genau das gemacht mit Ihr gemacht hat, was Sie jetzt mit mir mach, hat sie sich tierisch drüber aufgeregt.

    Hmm, wenn ich so nachdenke, könnte das dann jetzt natürlich eine Art "Rache" an die Männerwelt sein?!

    Man man, ganz schön undurchsichtig :smile:

    Tobias
     
  • bunnylein
    bunnylein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #7
    und das hast du nicht gemerkt?

    wenn sie was von dir gewollt hätte, hätt sie dich ja nicht ständig abprallen lassen!


    klar triffts auch zu dass es schön ist von jemandem umschwärmt zu werden. wenn ich in der situation bin, genieße ich das natürlich auch.

    und wenn ich ehrlich bin, kläre ich denjenigen auch nicht auf. ich denk mir einfach, warum sollt ich ihn darauf ansprechen. immerhin will er ja was von mir, er kann ja auch fragen wie ich dazu stehe.

    ich meine, ich zeige ihm dann schon, dass da nix geht - frage mich aber immer ob die männer abweisende zeichen ignorieren oder es einfach wirklich nicht kappieren dass man nichts von ihnen will...
    weil wenn ich einen mann anbagger und von ihm nichts retour kommt lass ichs ja sein oder?!
     
  • SacrificedFaith
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #8
    Saddam & die Frauen

    Du hast echt kein Glück will man meinen, aber warum solls dir besser gehen als mir :smile: ....

    Mach dir keinen Kopf bringt eh nix. Ich vermute mal das ich die Person nicht kenne. Oder etwa doch? .....

    Wie auch immer kann dir zu dem Thema mal in Ruhe was flüstern, entweder beim nächsten Juby-Umzug oder auf der nächsten Lan ..(sollte ich nochmal an einer teilnehmen ;-) )


    Grüsse
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #9
    Sie hat's vielleicht 'gemerkt', aber war sich nicht ganz sicher. Wenn man zu jemandem hingeht, erklärt dass man nichts für ihn empfindet, einen Freund hat etc. und der dann sagt "Wie bitte??? Hast du ein Problem? Ich will doch gar nichts von dir." ist das auch nicht die angenehmste Situation.
     
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #10
    @Bunnylein
    Sicher habe ich es gemerkt, deshalb melde ich mich ja bei Ihr nicht mehr.


    Und genau das ist es, was mich an Frauen stört. "Er wird es schon merken" Wenn mir jemand sagt, er hat dann und dann keine Zeit weil er da und da hin muss, denk ich nicht direkt daran dass sie abgeneigt ist. Wenn sie mir dann sagt sie hat keine Zeit wegen Ihrem Praktikum, seh ich das auch nicht als abgeneigt an.
    Wenn ich dann ab und zu noch ne sms bekomme so mit dem Inhalt "Hi, wie gehts? lange nix mehr gehört. Was machst so? können uns ja mal treffen" seh ich das auch nicht als abgeneigt an :-/

    Als Contra könnte ich ja sagen "Wie soll ich Ihr sagen dass ich was von Ihr will? Sie wird es schon merken" :zwinker:

    Vielleicht verlaufen sich da Männchen und Weibchen auch einfach :smile:
    Mann nimmt es nicht soo deutlich wahr, dass das abweisende Zeichen sind und die Frau gibt nicht eindeutige Zeichen.
    Das doch ma nen Kompromiss oder? :zwinker:


    @SacrificedFaith
    Issen Dingen, ich treff hier ständig alte Bekannte :zwinker:

    Ich glaube nicht dass du die Person kennst. Vielleicht mal auf ner Party gesehen oder so :zwinker:

    Dann bin ich ja mal gespannt was Papa azze so zu sagen hat :zwinker:


    @Beckyvi
    Ja, da hast du schon recht. Ich denke aber eigentlich dass ich schon eindeutige Zeichen gemacht habe.


    Nun ja, egal...ich melde mich bei Ihr auf jeden Fall nicht mehr :zwinker:

    Tobias
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #11
    Du hast ihr also auch nicht gesagt, was Sache ist.

    Dann habt ihr ja beide das gleiche Problem. Und direkt wird's wieder auf die Frauen verallgemeinert...
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #12
    dito.
     
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #13
    Beckyvi,
    nein nein nein, ich will das ganz und gar nicht verallgemeinern. Tut mir leid wenn das so rüber gekommen ist. Wahrscheinlich hab ich nur das Pech immer die falschen zu erwischen :-/
    Hab ja schon bei Freunden und so mit bekommen dass nicht alle Frauen so sind...

    sie hat mir mal gesagt dass sie "erobert" werden möchte.

    Da dachte ich dann, wenn ich das einfach so sage, wäre es halt eigentlich genau das Gegenteil.

    Nun ja, wie man es dreht und wendet, dann sollte es halt nicht sein.

    Vielleicht wäre es doch besser gewesen wenn ich einfach gesagt hätte was Sache ist...
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #14
    *g* Sorry wenn's ein bisschen vorwurfsvoll rüberkam. Darf mir einfach zu oft Kommentare über 'Frauen' anhören.
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #15
    na also, du hast dein problem ja schon erkannt. wenn du also merkst das sie nicht will (und hey, jetzt red dich nicht raus...du HAST es bemerkt :zwinker: ), dann lass es einfach! hach, ich weiß, andere können immer so gut reden, wenn man verliebt tut man halt manchmal alles für die/den angebetete/n, obwohl man weiß, dass es keinen sinn hat.
     
  • Cecile
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #16
    Denke mal ersteres...aber Männer oder Jungs machen das auch...ist aber glaub ich menschlich und nicht, um den anderen zu verletzten...

    Ist halt ein schönes Gefühl (zumindest, wenn man den anderen jetzt nicht total doof findet oder derjenige schon so aufdringlich wird, dass nachts 3x das Telefon klingelt), umworben zu werden...das lassen sich Männer wie Frauen nur zu gern gefallen...so nach meinem Empfinden
     
  • Cecile
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #17
    Ist in dem Fall natürlich besonders dämlich nichts zu sagen...dass man sich gern "hofieren" läßt, ist ja noch zu entschuldigen...aber wenn da schon mal was war, ist sie´s dir meiner Meinung nach auf jeden Fall schudig gewesen, was zu sagen. Außer, sie ist/war sich nicht sicher, wie gut das noch mit ihrem Freund läuft und eben selbst nicht wußte, was sie will.
     
  • saddamski
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #18
    Hm, je mehr und mehr ich drüber nachdenke, und eure Postings lese, wird mir klar dass ich es eigentlich selber Schuld bin.

    Weil...gemerkt hab ich es ja, allerdings dachte ich halt, du musst kämpfen, dann klappst schon :tongue:

    Hm....ich doofmann :zwinker:


    @Cecile
    Ja, irgendwie schon, aber auf der anderen Seite, hätte ich ich mir ja denken können dass sie wieder mal nichts sagt :smile:


    Mit Ihrem Freund? Sie is zur Zeit Singel. Sonst hät ich ja mein Glück nicht versucht :zwinker:

    Nun ja, nicht lange hinter her trauern, sondern ran an die Front :bandit:
     
  • bunnylein
    bunnylein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2004
    #19
    *daumenhochundvielglückwünschanderfront*!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste