• seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2003
    #21
    und warum muss man beim warmwachsen sehr viel geschick haben?

    is also der hacken beim wachsen generell, dass man immer erstma ne weile wachsen (wacksen?.. neee. oda?) lassen muss, damit klappt...

    seti
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2003
    #22
    Ich zupfe auch - den ganzen Venushügel (is ein bisserl Arbeit, dafür macht mans net sooo oft, wenn mans über längeren Zeitraum hinweg betreibt). Schamlippen gehen schlecht, weils einfach zu weh tut. Die rasier ich dann einfach.

    Ich hab auch selten Hautirritationen und wenn, dann auch in Form von eingewachsenen Haaren. Meistens bildet sich dabei ja drüber auch ein kleines Pickelchen - das drückt man auf, tut idealerweise ein bisserl Wundpuder drauf und versucht, das Haar davon zu überzeugen, über der Haut zu wachsen. Wenns noch zu kurz ist, läßt mans einfach, bis es lang genug ist, um es rauszufädeln. Sehr schmerzen tut das ganze allerdings nicht, find ich - nur weil das vorhin irgendwer geschrieben hat.

    Ich für meinen Teil hab in der Pinzetten-zupf-Technik das Ideale für mich gefunden. Mit dem ganzen anderen Zeug war ich einfach net zufrieden - meistens viel Aufwand und dann keine Langzeitergebnisse. Durchs zupfen ist a) so manche Wurzel mit rausgekommen und es hat sich kein neues Haar gebildet und b) die Nachwachsdauer deutlich geschrieben - momentan bleibts so ca 2 Wochen absolut glatt.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    26 Juni 2003
    #23
    na ja.. beim wachsen muss man den Streifen im richtigen winkel etc. abziehen damit das dingen überhaupt was mitnimmt.. un das auftragen is auch keine leichteste Übung.. *g.. find ich jeden falls..

    hm.. des zupfen scheint ja recht gut zu sein.. glaub, des Probier ich auch ma. *g..

    vana
     
  • l[SILVA]l
    Gast
    0
    30 Juni 2003
    #24
    Schon zu empfehlen @ [sAtAnIc]vana :zwinker:
    Hmmm, bis jetzt hat immer noch niemand einen Tipp für ein Peeling gegeben ... :grin: :blablabla
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    30 Juni 2003
    #25
    Also das Ganzkörperpeeling von Nivea is net schlecht *g.. habs allerdings für solche Zwecke net einsetzen müssen.. *g

    was ich auch ma gemacht hab so Badesalz genommen.. danach war meine Haut ursinnig weich *hrhr *g

    ansonsten.. ne Freundin von mir nimmt des von AOK weis aber net genau wofür sie des braucht *gg..

    Ansonsten von Cien Beauty des is übelst gut fürs Gesicht.. (erhältlich bei LIDL *g)

    vana
     
  • supergirl_007
    0
    30 Juni 2003
    #26
    also ich rasier normalerweise schon, weil mir zupfen einfach irgendwie zu lang dauert, wobei dann die haare wenigstens länger ned nachwachsen...
    hm wielang sitzt ihr dann da so und zupft euch die? nur so ungefähr,... hab mir jezz auch mal überlegt alles zu zupfen bis auf die schamlippen und will mich mal zeitlich drauf einstellen *gg*
     
  • Rihab
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2003
    #27
    das Thema gibt es aber schon mehrmals, oder nicht???

    Aber nochmal: rasieren im Intimbereich mag ich nicht so, zumidestens nicht komplett, man ist ja auch keine 13 mehr, und man hat halt Schambehaarung, sollte nur ordentlich aussehen, aber jeden wie es ihm gefällt.

    Aber am besten finde ich die Einmalrasierer, komme ich am besten mit klar und wachsen tut weh.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2003
    #28
    @ supergirl_007: normalerweise brauch ich mind 1 1/2 bis 2 Stunden... nebenbei schau ich meistens fern und dann kanns auch schon mal länger dauern, weil ich abgelenkt bin *g*
     
  • Luzi
    Gast
    0
    30 Juni 2003
    #29
    Also von wachsen im Intimbereich würde ich ganz schön abraten.. *auuua* So an den Beinen hat bei mir Kaltwachs ganz gut funktioniert und hat 2 Wochen ganz gut gehalten.
     
  • supergirl_007
    0
    30 Juni 2003
    #30
    @teufelsbraut: oh je oh je na dann mal frohes zupfen *gg* ich hab vorher schon n bissl und naja iss schon bisschen gewöhnungsbedürftig.. ich weiss nicht, hab jezz aufgehört und mach dann später weiter *g* bei mir sind die stoppeln noch zu kurz, erwisch sie irgendwie ned, aber thx 4 u answer
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    30 Juni 2003
    #31
    waaah auaa zupfen hab ich auch ma prpbiert *schrei*

    das hat viel zu lange gedauert un tat brutal weh..
    nie wieder :smile:

    ja peelen ist ma gut..
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    1 Juli 2003
    #32
    Auuua bist du irre da unten rum zu zupfen mit ner Pinzette das tut doch irre weh!:eek:
    Da kann man genauso gut nen Eplierer nehmen oder Wachs das tut zwar sicher auch weh aber mit ner Pinzette zupfst du dich bei vielen Haaren doch zum Idioten.
    Ich rasier unten einfach nur und das reicht meinen Freund völlig und er findets schön glatt,und er verlangt nich das die Wurzeln komplett entfern mein das tut auch höllisch weh, und find so was sollt nur ne Frau nur freiwillig machen und net dem Mann zu liebe denn es ist von der Natur aus vor gesehen unten im intimbereich haare zu haben sich dann nur wegen eines Mannes so qäulen...nee muss nicht sein.Mir wärs auch lieber wenn ich bis auf den einen kleinen Strich keine Haare sonst mehr unten hätte...
    aber würd dann nie auf die idee kommen rum zu zupfen oder mir Wachs raufzu klatschen maxium nen Eplierer.
    Wobeis mal nett wär zu wissen wo kriegt man so einen her und was kosten die in etwa?
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2003
    #33
    Wenn man sich net absolut tollpatschig anstellt, tut da überhaupt nix weh beim Zupfen. Außer man zwickt sich mit der Pinzette oder die Haare sind noch zu kurz *g*. Ich bezweifel nicht, dass es ein gewisses Maß an Übung erfordert - aber es zupft auch niemand perfekt von Anfang an die Augenbrauen, oder rasiert sich die Beine, ohne sich einmal zu schneiden, oder? :zwinker: Der Venushügel an sich besteht aus reinem Fettgewebe und ist net so empfindlich, wie man denkt. Man braucht nur die richtige Zupftechnik und Zupfrichtung und man sollte die Haut immer möglichst mit der anderen Hand spannen - aber mit ein bisserl Logik und Hausverstand kommt man auch von ganz alleine drauf, dass alles andere weh tut.

    Und ich habe auch nirgendwo gesehen oder gelesen, dass es irgendwer dem Mann zuliebe macht - ich machs zb, weil ich mir lieber alle 2 Wochen mal ein, zwei Stunden Arbeit antu, dafür dann aber auch meine Ruhe hab und es viel länger schöner glatt bleibt.
     
  • l[SILVA]l
    Gast
    0
    2 Juli 2003
    #34
    @ Miezerl : Für meinen Freund mache ich das ja gar nicht, hat das wer gesagt? Ich mach es nur für mich, da es mir einfach besser gefällt...

    *Teufelsbraut Recht geb* :eckig:
     
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2003
    #35
    also auf dem venushügel tut beim zupfen nichts weh. aber umso weiter man runter kommt dann tuts weh. aber da reicht mir der rasierer. ich zupfe, weil ich nach dem rasieren lauter schwarze punkte habe, und die stören mich, also zupfe ich. und alles wird schön:grin:

    gruß lissy_20
     
  • *jO*
    *jO* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    Single
    3 Juli 2003
    #36
    Also, ich hab da mal ne Frage, zupfst du dir ALLE Haare mit der Pinzette rau?
    Das daurt doch ewig, oder, da kannst du doch liebe epilieren, oder so, ist bestimmt genauso schmerzhaft und es dauert nicht so lange?!
     
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2003
    #37
    aua

    hi!
    oh mein gott das du diesen schmerz aushalten kannst. :smile:
    auf jeden fall kenne ich dein problem, ich hatte das neulich,als ich mal alles abrasiert habe, das einzigste was du machen kannst ist es so probieren aufzukratzen wie ein pickel damit es nicht weitereinwächst und dann halt einfach drauf achten (warten)
    mehr kann man leider nicht tun ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Juli 2003
    #38
    wuuuuah hab gestern versucht die mit der Pinzette rauszurupfen....hilfeeeeeee!!!
    Das ist ja noch viel grausamer als Wachs...zum Schluss hab ich mich gar nicht mehr getraut zu zupfen *g*
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2003
    #39
    also ich fidn nicht, dass das so grausam wehtut. klar, n bissal selbstdisziplin gehört dazu, so dass man nicht bei jedem häärchen aufschreit....
    mit n bisschen geduld geht das schon...

    seti
     
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2003
    #40
    naja epillieren naja ich weiß nicht, geht mir irgendwie zu unkontrolliert.so kannst beim zupfen schön jedes einzelne haar elliminieren. es gibt doch nichts schöneres als abends vorm fernsehr zu sitzen und zu zupfen. ich kann da schön "entspannen" . und was man da manchmal für dinger rausholt. erst ein kleiner schwarzer punkt und am ende ein elend langes haar:grin: und ewig dauerts auch nicht,wenn du hinterher bist.also bin froh das ich die methode für mich gefunden hab.

    gruß lissy_20
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten