• Kenshin_01
    Kenshin_01 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    12 Juni 2006
    #21
    @ Threadstarter

    Hast du schonmal dran gedacht die Suchfunktion zu nutzen? Ich glaube dieses Thema hatten wir doch schon mal irgendwo...
     
  • chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #22
    :grin: eine "lol" frage :zwinker: Naja mein Freund muss nichts zahlen *fg* aber solange ich in festen Händen bin (und das hoffentlich ewig, bei solch sexy händen :drool: ) würde ich sowieso nie was für Geld machen :zwinker:
    aber ansonsten wirds wohl so ausschauen:
    1. ihm eure titten zwei minuten lang zeigen?
    25€
    2. ihm eure titten zwei minuten lang anfassen lassen?
    75€
    3. ihm zwei minuten lang eure mumu zeigen?
    20€
    4. ihn zwei minuten lang eure mumu anfassen lassen?
    50€
    5. ihm einen runterholen?
    150€
     
  • Meem
    Meem (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #23
    Mal abgesehen dass ich in der Realität nichts davon machen würde für Geld hier Spaßeshalber mal... :smile:

    1. ihm eure titten zwei minuten lang zeigen? mh 20€

    2. ihm eure titten zwei minuten lang anfassen lassen? 40€

    3. ihm zwei minuten lang eure mumu zeigen? 50€

    4. ihn zwei minuten lang eure mumu anfassen lassen? 100€

    5. ihm einen runterholen? 150€

    *lol* ich bin teuer... *lol*:cool1: :smile:
     
  • Packset
    Gast
    0
    12 Juni 2006
    #24
    ....
     
  • koalase
    koalase (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    12 Juni 2006
    #25
    Das unterschreib ich!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    12 Juni 2006
    #26
    hier sind aber welche billig zu haben, so bekomme ich ja nie meine chance :tongue:
     
  • bolero
    bolero (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #27
    Sehr interessante Antworten, v.a. von cocosweety und knalltüte. Dazu möchte ich eins sagen, wird v.a. kleene Maus interesieren:



    Das SIND die Preise aus dem Puff, zumindest waren sie es bis vor ca. 3 Jahren.

    Habt ihr beide einen Nebenjob? :grin:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #28
    Ist es nicht ein erstaunliches gesellschaftliches Phänomen, dass eine Frau Geld dafür verlangt, um sich anfassen zu lassen, während die meisten Männer dafür bezahlen von einer Frau angefasst zu werden? Seltsam...
     
  • DrBingo
    DrBingo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #29
    also ich find hier einiges ja ziemliches sexual dumping.. knalltüte sollte mal mit den admins verhandeln ob der sms versand zu ihr lovecoins kosten sollte.. dann schlägt das forum aus den sex-anfragen wenigstens noch gewinn. :zwinker: ihr postfach quillt nämlich nach der aussage bestimmt einmal mehr über.

    so, zum nächsten.
    Wenn ich Dir alles Geld der Welt gäbe, so viel wie Du magst, darf ich Dich dann wenn Du 35 bist abknallen und häuten? Das ist nen dufte Angebot, so viel Geld machst du Dein Lebtag nicht, kannst den Rest Deines Lebens Party machen.. nur halt eben nicht sehr lang. Und trotzdem würden nicht allzu viele Leute auf das Angebot eingehen, gell? Es gibt Dinge die kann man nicht kaufen, für alles andere gibt es tailored finance cards
     
  • Flocati
    Flocati (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #30
    Lieber arm mit jemanden den ich über alles liebe, als reich mit zig sabbernden typen, die mich nicht als Mensch sondern als Fleisch sehen....

    Soviel kann man mir gar nicht bezahlen..... :schuettel

    Eher würd ich sterben als mit jemand sex zu haben den ich nicht liebe und völlig vertraue...
     
  • Paddy_83
    Paddy_83 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #31
    jeder hat seinen preis! hab mal ein reales angebot und den alukoffer vor dir und schon sieht die welt ganz anders aus!

    ich bin käuflich und ich fühl mich gut
     
  • Asylum82
    Benutzer gesperrt
    371
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #32
    1. ihm eure titten zwei minuten lang zeigen? 50,- €

    2. ihm eure titten zwei minuten lang anfassen lassen? mind. 250,- €

    3. ihm zwei minuten lang eure mumu zeigen? 300,- €

    4. ihn zwei minuten lang eure mumu anfassen lassen? keine Chance

    5. ihm einen runterholen? wenns nicht mein Freund ist, gar nicht
     
  • Jack80
    Jack80 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #33
    Ganz sicher Minutenpreise, also Jungs überlegt euch das mit dem runterhollen ^^ !
     
  • Covenant
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #34
    Da fällt mir doch nur eines zum Threadstarter ein :
    "Billig und willig!"

    Was soll bloß so eine Frage? :angryfire
     
  • DrBingo
    DrBingo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #35
    für wie viel euro läßt Du Dir denn die Eier respektive das Gehirn entfernen?
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #36
    Sorry aber so käuflich bin ich dann auch wieder net!


    LG Angel_Hof
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.381
    198
    636
    Single
    14 Juni 2006
    #37
    Diese Frage ist hier unangebracht, weil alles Geld der Welt nutzlos wäre, wenn der Einsatz dafür das eigene Leben kosten, bzw. beeinträchtigen würde. Wieso sollte also jemand den Tod wählen, um reich zu werden?? Auf die andere Bedingung bezogen gibt es bestimmt Männer, die den grossen Reichtum ihren Eiern vorziehen würden. :zwinker:

    Die Frage war, ob jemand käuflich ist und ob er unangenehme Dinge z.B. auf dem sexuellen Gebiet auf sich nehmen würde, wenn die Summe hoch genug ist, was er unter normalen Umständen nicht tun würde.

    In diesem Zusammenhang hätte ich eine interessante Frage an alle extrem schüchternen, unattraktiven und komplexbeladenen Männer, denen jegliche Art von Selbstwertgefühl fehlt. Stellt euch vor ihr könntet euch 1 Mio. Euro verdienen. Alles was ihr dazu tun müsst wäre durch die Stadt zu gehen, und eine wildfremde, attraktive Frau anzubaggern. Ihr müsstet bestimmt auftreten und möglichst klar euer Anliegen formulieren, dass ihr nur auf einen ONS aus seid. Dabei wäre es egal ob ihr eine Abfuhr kassiert (was zu 99.99 % wahrscheinlich wäre) oder ob sich die Frau dazu bereit erklärt.

    Nach dieser Anmache wärd ihr auf jeden Fall um eine Million reicher. Würdet ihr euch dazu überwinden können oder lieber auf das Geld verzichten? Frauen können ja im umgekehrten Fall auch antworten, wenn sie sich angesprochen fühlen.

    Natürlich fragen sich jetzt viele Männer (und auch Frauen) wie man ein solches Angebot ablehnen kann, aber ich bin mir sicher, dass gerade viele Männer mit Komplexen auf das Geld verzichten würden, weil sie mit einer solchen Aktion ihre Seele verkaufen würden.
     
  • dubAUT
    dubAUT (36)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    14 Juni 2006
    #38
    Jeder Mensch hat seinen Preis ;-)

    #Hannes#
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.381
    198
    636
    Single
    14 Juni 2006
    #39
    Man kann diese Aussage nicht pauschalisieren, siehe meine Beispiel. Es kommt sowohl auf das Angebot, die Höhe der Summe, als auch auf die moralische Grundhaltung und die persönlichen Umstände jedes Menschen an.

    Bezogen auf mein Beispiel: Ich oute mich mal, dass ich niemals eine Frau ansprechen bzw. offensiv angraben könnte. Nicht für 1 Mio. Euro und auch nicht für 10 Millionen. Hätte ich die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten, nämlich einem Annäherungsversuch zu starten oder mein Leben zu verlieren, weiss ich ehrlich gesagt nicht wie ich mich im Ernstfall entscheiden würde. Und ich hoffe, dass ich niemals in einem ähnlich vergleichbaren Dilemma stecken werde, weil ich dann die Auswahl zwischen Pest und Cholera hätte.
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    14 Juni 2006
    #40
    bei mir waren die Gedankengänge so:
    nein nieeeee - vielleicht wenn ich ´das geld echt bräcuhte und es ein gutes angebot ist
    -
    -
    -
    und dann stell ich mir vor vor dem typen zu stehn ...
    NIEEEEEEE ahhhhh ich glaub ich würd einfach mti dem geld wegrennen bevor er irgendwas davon hätte, weil cih mich so ekeln und widerlich fühlen würde .... ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten