• SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    22 Oktober 2003
    #21
    Also irgendwie hab ich den EIndruck bei dir, dass die Unterwäsche total beschissen aussehen kann, hauptsache da steht auf dem einen Körbchen "C" und auf dem anderen "K" (macht zusammen cK *g*)
    Ist es ncht vorrangig, dass die Wäsche schön aussieht? Es gibt auch Unterwäsche, die vielleicht nicht 100€ oder sonstwas kostet, die total schön ist - meine Meinung, Ich denke, du bist etwas zu markenfixiert...
     
  • Nochwartender
    0
    22 Oktober 2003
    #22
    Was mich tierisch anmacht ist ganz einfach:

    DEEP RED VON HUGO BOSS!!!

    Wenn ich das rieche dann werde ich fast verrückt *rrrrrrr*
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Oktober 2003
    #23
    aehm.. willst du mir jetzt sagen das "mir kommt nur ne Marke ins bett" kein Schubladen denken ist ??? !!!!!!!!

    vana
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2003
    #24
    ich sag ja net, dass du krank bist oder deine Freundin, aber den Tick find ich PERSÖNLICH halt daneben und das kann und will ich an dieser Stelle eben äußern!
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    23 Oktober 2003
    #25
    naja, vielleicht sollte die Wäsche auch zu dem Menschen passen.

    Nun gut, Feinripp find ich auch nicht so prickelnd, aber es gibt nunmal Leute, bei denen sieht eine Boxershort besser aus als ein Tanga und umgedreht.
    Genauso ist es mit der Marke der Unterwäsche.

    Daran mache ich also nichts fest. :zwinker:
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    23 Oktober 2003
    #26
    jetzt muss ich mich auch mal zum Thema Unterwäsche melden:

    ich bevorzuge auch Qualitätsunterwäsche, am liebsten von Passionata, Hanro, Lejaby, Simone Pérèle, Skiny.
    Da sitzen die BHs perfekt und man merkt nicht mal, das man was trägt. Da ist es mir (und meinem Süssen) auf jeden Fall wert, mehr Geld für auszugeben.

    Auf kratziges Nylonzeugs von H&M, C&A etc. kann ich verzichten.

    BHs und empfindliche Höschen werden natürlich immer von Hand gewaschen!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2003
    #27
    Zugegeben, die BH's bei H&M find ich auch ganz fürchterlich... aber die können mir wurscht sein, ich trag keine BH's *hehe*. Und Höschen hat mich bis jetzt noch keines gekratzt :zwinker:
    Außerdem find ich, man sollt tragen was einem gefällt und gut aussieht... und das schließt nicht-Marken-Unterwäsche net aus. Und bevor ich einen €100 Sting einsau, weil ich die Regel hab und der O.B spontan undicht wird, hab ich lieber auch ein paar unempfindlichere Teile im Schrank, die genauso viel hermachen, aber es mir net übel nehmen, mal eingesaut zu werden *hehe*.
    Weil, bevor ich meine Zeit damit verschwende, meine Unterwäsche im Waschbecken sauberzurubbeln, bleib ich lieber bei der billigen :grin:
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    23 Oktober 2003
    #28
    genau :zwinker:
    Disposables für die Periode. Und Mehrwegprodukte mit höherer Qualität ansonsten. :zwinker:
     
  • eldiablo+w
    eldiablo+w (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    23 Oktober 2003
    #29
    pafum? muss nicht sein ... wenn sie strippt is schon ganz geil :grin: da kommt man gut drauf *g* und da auch gleich zur untersäche, also push ups die zu hart sind, sind absolut nicht der bringer, fühlt sich an wien hartschalenkoffer, ja kanpper string, und es ist vollkommen egal in welchem laden er gekauft wurde oder welche marke das ist, das ist doch wurscht! der kerl muss das ja nicht tragen, hauptsache schaut gut aus an dem mädel, gell ...
     
  • Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Oktober 2003
    #30
    Also ich finde es auch komisch, dass eine Unterwäsche eine bestimmte Marke haben soll....

    Hier kann ich len aber nur recht geben:
    Ohne das jetzt böse zu meinen, aber wenn ich in den Dessous-H&M gehe, sehe ich dort nur oma-rosa, babyblau oder sonst so häßliche farben!
    Pimkie und Orsay... jeder trägt das Zeug wohl mal, ich habe es auch mal getragen, aber inzwischen weiß ich, dass die Hauptzielgruppe dieser Läden bei 14 / 15 -jährigen liegt, man sich in alle Klamotten reinquetschen muß und alle Sachen die es da gibt kein Stück individuell sind weil jeder auf der Straße sie auch trägt.

    *kopfschüttel* Nur meine Meinung, sorry...
     
  • razze
    razze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    23 Oktober 2003
    #31
    Wow, finds lustig wie sich ein Thema von "Anmachen" zu ner Wäschediskussion über H&M usw. entwickelt *g* nich böse gemeint.

    Also @ Topic: Ich finds unheimlich geil wenn sie stript und sich dann untenrum streichelt aber net so hart sondern ganz sanft und dabei son bissl verrucht (schreibt man das so?) guckt. *sabber* :drool:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    24 Oktober 2003
    #32
    Zum thema Pinky und Orsay kann ich auch ur zustimmen.. die Kleidung von den beiden Läden find ich auch net doll..

    Bei H&M hab ich mir auch hier und da mal was geholt.. überwiegend aber nur t-shirts *g
    Die Bh´s von H&M passen meistens wirklich net.. und das mit dem babyblau und rosa stimmt auch *g

    hajo.. *g

    vana
     
  • Chamaeleon
    Gast
    0
    25 Oktober 2003
    #33
    ich glaube, dass kommt ganz auf die gesamte situation an. ein frau mit schlabberpulli und jogginghause kann unter umständen genauso sexy sein, wie eine in dessous oder nem abendkleid. ein blick, ein paar worte...und plötzlich machts *wusch* und da steht die tollste frau der welt :eckig:
     
  • len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2003
    #34
    es gibt auch markenwäsche die mistig aussieht, keine frage.

    das aussehen ist natürlich auch wichtig, auch wenn es nicht erwähnt wurd :zwinker:
    dass markenwäsche oft auch schlecht aussieht, gibts auch :smile:


    zum topic mal wieder :zwinker:

    musik ist auch nen faktor, der etwas bewirken kann.
    sowohl positiv als auch negativ.
    bei uns lief mal im radio soad...eigentlich mein geschmack, aber das passte nich *g*
     
  • Männlein21
    0
    25 Oktober 2003
    #35
    Sehr antörnend ist es, wenn eine Frau ein bauchfreies und weit ausgeschnittenes Top trägt. Wenn dazu noch gelegentlich ein schäner String zum Vorschein kommt, ist es um mich geschehen.
    naja manchmal jedenfalls, so oberflächlich sollte man nicht denken. Kommt aber ioft vor, dass man sagt "boah, die ist geil". Weiter geht das dann aber meistens nicht.
     
  • hohesC
    Gast
    0
    26 Oktober 2003
    #36
    mh

    also, bin 1. erst 16 und 2. hatte mein erstes mal noch nicht aber ich finds von klamotten her schon ok wenn sie nettes top (bauchfrei) anhatt, enge jeans etc. halt.. naja und rasiert auf jedenfall... oder wenn sie mit gespreizten beinen irgendwo sitzt :zwinker:
     
  • jimpanse
    Gast
    0
    26 Oktober 2003
    #37
    ich steh voll drauf wenn sie nix unter hat, oder komplett rasiert ist. aber es gibt zig sachen die mich total geil machen...
     
  • global player
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2003
    #38
    Finde ich auch interessant, wie das eigentliche Thema abgeglitten ist. Denn eigentlich ging es ja darum, was einen geil macht und nicht das Gegenteil.

    Bei einer Frau ist es natürlich sehr super, wenn sie attraktiv gekleidet ist, enges Kleid z.B., und nicht irgend nen doofen braunen Pullover oder so.
    Schuhe mit Absätzen, klar. Dezent geschminkt, damit die Schönheit unterstrichen und nicht herausgestrichen wird. Unterwäsche muss nach meinem Geschmack nirgends herausschauen. Aber drunter darf natürlich was schönes sein.
    Parfüm eher nicht, weil das meist so intensiv ist, dass mir beinahe schlecht davon wird. Da dann lieber natürlich und neutral.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten