Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #1

    An die werdenden Mütter: Name für euer Baby?!

    Da ich mich letztens mit meiner schwangeren Freundin einige Zeit über schöne Namen unterhalten habe, würde mich interessieren ob ihr euch schon einen Namen überlegt habt.

    Soll es eher ein normaler Name wie Christian, Stefan, Andreas, Stefanie, Sandra sein, ein englischer Namen wie Jordan, James, Sandy, Tabitha oder habt ihr irgendwelche Prinzipien, zum Beispiel das es nur Namen Mit M sein dürfen??

    Postet mal fleißig, was euch so gefallen würde :smile: :smile:

    Liebe Grüße
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #2
    Wir haben uns bei nem Jungen auf Patric Connor geeinigt und bei nem Mädchen für Morgan Thyra.

    Prinzipien hatten wir eigentlich nur das es uns vom Gesamtklang (Vor-+ NAchnahme) gefallen muss und auch stimmig klingen muss...und das sie uns von der Bedeutung gefallen sollten.

    Kat
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    5 Juni 2005
    #3
    bin zwar noch nicht schwanger starten erst im Juli :smile: Aber mir gefällt Sebastian oder für ein Mädchen Sofie, hab da irgendwie nen S tick aber des wird sich ja noch rausstellen obs bei den namen bleibt, obwohl ich schwärm scho seit min. 2 1/4 Jahren von den Namen :link: :gluecklic
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    5 Juni 2005
    #4
    also unsere namen standen zwei jahre vor der ss fest

    ich war 10 wochen schwanger, als die namen, die ich zwei jahre (den mädchennamen sogar länger als zwei jahre) so tollfand.. nich mehr toll

    hab also mit suchen angefangen

    stefan war schon voll genervt :zwinker: weil mir nix mehr gefiel

    und dann wurde es auch noch ein junge, was ich viel schwerer fand

    wir hatten dann xander.. und suchten noch nen zweitnamen.
    beim jump-babyphone im radio hab ich dann lauris gehört...

    xander lauris stand also fest

    ... bis ich im kreissaal lag.. da gefiel mir lauris nich mehr :link:

    xander leon is dann draus geworden :gluecklic
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #5
    Ein Junge hieße bei mir Samuel, Jonathan oder Lukas... Und ein Mädchen Samara, oder Selda :herz:
     
  • möchtegernemama
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Verheiratet
    6 Juni 2005
    #6
    bin zwar noch nicht schwanger, fangen Anfang nächstes Jahr an :grin: , Namen haben wir aber schon seit ca. 2 1/2 Jahren.
    Wenn es ein Junge wird Tom Robin und bei einem Mädchen Kim Michelle oder Kim Janine.
    Prinzipien haben wir da keine, nur das wir Doppelnamen schön finden
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #7
    würde ich mal ein mädchen bekommen, was ich später auch möchte
    würde es Kim heissen, oder Lynn Elisabeth!
     
  • Angelina
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #8
    Ich hatte auch immer Namen, die ich auf jedenfall meinen Kinder geben wollte, schon als ich 12 war oder so ausgesucht. Tja leider funkte mit mein Mann dann dazwischen denn der fand die Namen nicht so toll und überzeugte mich. Bis zum 7ten Monat hatten wir gar keinen Namen, dann stand der Jungenname fest. Wir wollten ja nicht wissen was es wird, bzw. ich nicht mein Mann schon und so ließen wir uns überraschen.

    Letzendlich bekam meine Tochter dann den Namen:

    Jaynee-Rose Luna

    und ich bin immernoch happy damit :herz: :grin:

    Achso und unser erstes Baby hätte Sharon Michelle heissen sollen. :frown:
     
  • Babsy
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #9
    wir haben uns für ein Mädchen diesen Namen überlegt, Leonie aber Jungennamen finde ich auch schwer haben wir auch noch keinen
     
  • Labello
    Labello (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #10
    Hey ihr....
    ich bin zwar weder schwanger noch hab ich vor demnächst schwanger zu werden, doch ich hab mir auch scho gedanken über Babynamen gemacht und mein Freund und ich sind zu diesem entschluss gekommen:
    Mädchen: Shinola(afrikanisch "kleiner Sonnenschein")
    Junge: Luca
    Find die Namen einfach voll süß.

    Bye Katy
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #11
    Also eigentlich finde ich samara ist ein sehr schöner Name...aber irgednwie müsste ich dabei imemr an The Ring denken :eek4:


    Ich bin zwar auch noch nicht schwanger und habs nicht vor zu werden, aber ich finde Kasandra und Luna-Marie sehr schön für ein Mädchen....für einen Jungen hab ich irgendwie keine Ahnung!
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #12
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    3
    Verheiratet
    6 Juni 2005
    #13
    ich habe wohl momentan einen "J"-Tick: Johanna, Jasmin, Jonas...
    nur kann ich meinen Mann nur schwerlich davon überzeugen.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    6 Juni 2005
    #14
    Ich bin zwar auch nicht schwanger oder habe es auch nicht geplant, aber als ich noch mit meinem Exfreund zusammen waren hatten wir schon Namen, das Mädchen sollte Lilian heißen und bei dem Jungen waren wir uns nicht wirklich einig... aber seitdem ich nich mehr mit ihm zusammen bin, würde ich auch mein Kind nicht mehr so nennen.

    Mein neuer Freund und ich mögen beide Doppelnamen, ich bin der Meinung, diese sollten auch zusammenpassen... und auch noch zu dem Menschenwesen passen, wenn sie größer sind, also sollten sie dann nicht mehr einfach nur süß sein... sondern auch noch für einen erwachsenen Menschen schön sein

    Im Prinzip sind viele Namen schön... finde ich, egal, ob sie jetzt einen deutschen Ursprung haben oder nicht, ich mag zum Beispiel Carolina oder Franziska oder Sebastian... aber mein Junge würde im Moment wahrscheinlich Nils Luca heißen (ein Name von mir und einer von meinem Schatz) und bei einem Mädchen schwankt es extrem... aber es soll nicht so heißen wie so vile im Moment... etwas eigenes soll schon dran sein und man sollte den Namen auch ohne größere Probleme aussprechen können, wobei ich den Namen Jocelyn für ein Mädchen sehr schön finde :smile:

    Aber ich werde mich wohl entgültig erst entscheiden, wenn der Nachwuchs dann tatsächlich ansteht
     
  • MiWe2105
    MiWe2105 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    Verheiratet
    7 Juni 2005
    #15
    Wir haben zwar noch kein Baby aber Namen stehen schon zur Auswahl.

    Beim Jungen: Niklas oder Antoine

    Beim Maedchen: Sarah oder Hannah

    (englische Aussprache)
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 Juni 2005
    #16
    Wir haben noch keinen Namen für unser Krümel, aber bin ja auch erst 7.woche.
    Finde aber Namen wie Luca, Mikey und Julie oder Jolie (von kuck ma wer da spricht )sehr schön. Bloss keinen Allerweltsname wie Sandra, Jennifer, Tobias.....so heißt ja jeder
     
  • Muffine86
    Gast
    0
    7 Juni 2005
    #17
    also ich bin zwar noch nicht schwanger und hab es demnächst auch nicht vor... aber namen für ein baby haben ich und mein freund trotzdem schon :zwinker:! wir finden für ein mädchen Lea-Jolina oder Thaleila(schön blühende blume) schön! und für einen jungen:luca oder marc
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    7 Juni 2005
    #18
    Also, wie einige andere, bin ich nich schwanger und hab es in der nächsten Zeit auch nich vor, aber Namen wüsst ich auch schon. Ich wollt einen Jungen immer Marc nennen, aber mein Freund findet den Namen nich so toll ... wir konnten uns aber auf Michael einigen - als Erinnerung an seinen Bruder.
    Bei Mädchen sind wir nich sicher, weil ich da auch keinen Namen wusste. Aber im Moment sind wir bei Mandy, weil so eine Freundin von uns beiden heißt und das wär dann so ein "Tribut" an sie. :zwinker:

    lg, Guzi :clown:
     
  • bikermädl
    Gast
    0
    8 Juni 2005
    #19
    bin zwar (glaub ich) noch nicht schwanger aber die namen stehen schon fest: wenns ein junge wird hannes und bei einem mädchen nadine :zwinker:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2005
    #20
    *selbe Leier wie viele anderen hier anstimm*
    Bin auch nicht schwanger (wie denn auch ohne Sex:zwinker: ) aber über NAmen denkt man natürlich immer mal nach. Ich steh total auf Doppelnamen und weil ich unbedingt mal ne Tochter haben will, hab ich da schon ne Menge Überlegungen angestellt.... Sara Mariella ist mein Favorit, Barbara Cäcilia gefällt mir auch noch ganz gut. Und weil man sich nicht immer aussuchen kann, was man kriegt, steht für nen Jungen Florian oder Simon zur Auswahl...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste