Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mast3r
    mast3r (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    6 April 2005
    #1

    (an)tanzen..

    also,folgendes...
    war letzen samstag mit paar freunden in der disko. dann kam n schönes mädel immer näher zu mir und wir hatten blickkontakt und sie hat auf einmal vor mir getanzt. Hätte ich in dem fall an ihre hüfte fassen sollen und sie nah antanzen oder nur nah antanzen oder sonstiges?
    also blickkontakt und so war da...es war auch nich sonderlich eng in der disko.also war schonmal kein zufall,dass sie vor mir stand.einfach anfassen oder erst was anderes machen!?
    greez mast3r
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. (an-)tanzen
    2. tanzen :s
    3. zusammen tanzen
    4. disco-tanzen lernen?
    5. Tanzen - Muss das sein?
  • lonesome_wulf
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    3
    in einer Beziehung
    6 April 2005
    #2
    Lies dir mal meinen Beitrag "Die Sache mit dem Antanzen durch";
     
  • mast3r
    mast3r (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    7 April 2005
    #3
    den threat hab ich schon gelesen.es wurde nur blickkontakt und so gesagt,welcher ja bei mir da war.
    kann mir einer sagen ob ich sie nun an der seite anfassen soll oder einfach nur näher antanzen?
     
  • liZArd
    Gast
    0
    7 April 2005
    #4
    Ich schlag dir vor, einfach näher antanzen!
    Später wird sich ergeben, ob du sie anfassen kannst (wenn sie das nicht schon im Voraus macht)!
     
  • gad-jet
    gad-jet (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    771
    101
    0
    Single
    7 April 2005
    #5
    Ich würde sie an der Hüfte anfassen und sie dann führen. Wenn sie das nicht will, wird sie es schon bemerkbar machen. In deinem Fall wars aber kaum so und sie wird sich gewünscht haben, dass du sie angefasst hättest.
     
  • mast3r
    mast3r (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    7 April 2005
    #6
    hehe,hinterher is man immer schlauer.danke für die antworten :smile:
     
  • Changes
    Gast
    0
    10 April 2005
    #7
    Kann nur sagen, dass ich mit Antanzen sehr vorsichtig wäre. Du fängst dir in ner großen Mehrheit der Fälle unangenehme Reaktionen ein. Ich persönliche Glaube, dass es einige Frauen gibt, die diese Macht genießen, Männer zu verführen und sie dann bloßzustellen. Der Mann hat keine Chance im Zeitalter der Emanzipation.
    Und sowas passiert oft beim "reinen" antanzen.

    Eine Methode die funktioniert ( selbst geprüft ). Nimm bloß ihre Hand, hoffentlich kann sie ein bisschen tanzen, dann ist das nen guter Einstieg. Du merkst sofort, ob sie möchte und bloßstellen kann sie dich dann auch nicht, denn sowas ist heutzutage zum Glück noch kein Mobbing oder Stalking ;-).
     
  • Mark20
    Mark20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2005
    #8
    Sehr richtig...Changes! Das ist mir auch schon oft aufgefallen. Leider gibts genug Jungs (ich gehörte auchmal dazu) die auf solche unfairen Mädels reinfallen. Muss ziemlich toll sein die weibliche Macht auszuspielen...das was du sagst ist genau richtig, direkt die Hand nehmen...dann kann sie ablehnen ok, aber sie stellt einen nicht bloß.
    Also Männer die Initiative ergreifen und nicht zu lang warten, dann macht man sich nur zu viele Gedanken...manchmal kann man ja auch schon den Blicken entnehmen ob Interesse besteht. Aber da gibt es ja diese Theorie (an der ich allerdings nicht festhalte), dass die Mädels so tun als wäre man Luft, aber trotzdem gerne angetanzt werden würden!?

    lg mark
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste