• Chicken
    Gast
    0
    3 Juli 2003
    #21
    *
     
  • TNT17
    TNT17 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2003
    #22
    Also ich muss sagen dass meine Freundin das noch nicht bei mir gemacht hat.
    Allerdings hab ich das mal selber ausprobiert und mochte es.
    streicheln und mit dem Finger rein ist zB. schön und ich finde da ist nichts schwules dabei.
    Erlaubt ist was Spaß macht...alles kann und nichts muss.

    btw. Ich würde bei meiner Freundin auch gerne mal lecken,aber sie möchte es anscheinend nicht so gerne,daher war ich nur weiter oben an ihrer spalte.ich weiss aber nicht ob sie es nicht doch gerne hätte und nur so tut als wolle sie es nicht,weil es allgemein vielleicht als unnormal angesehen wird.
    aber ich dränge sie ja nicht.
     
  • Unerfahren
    Gast
    0
    3 Juli 2003
    #23
    Also das ist das abartigste überhaupt.... boah überlegt mal für was man diese Stelle sonst nutzt.... ohman krank
     
  • Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2003
    #24
    Solange es Spaß macht, warum nicht? Und das man dort erregbar ist ist genauso selbstverständlich wie am Hals z.B. Mal alleine daran gesehen, wie viele Nerven da zusammenlaufen... Und was soll daran eklig, unhygienisch oder sonst was sein? Solange man sich regelmäßig wäscht und einander vertraut kann da gar nix passieren. Ich versteh immer die Leute nicht, die es als widerlich abtun und nie ausprobiert haben... Jaja, Sex ist ja auch widerlich, wenn ich dran denke, wofür man sein bestes Stück sonst brauch... äh, hallo?? tz...
     
  • TNT17
    TNT17 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2003
    #25

    Wenn man seinen Partner schon länger kennt weiss man ja dass er hygienisch ist.Zumindest weiss ich das von meiner Freundin bzw. ich bin es auch.


    So wie du argumetierst wäre es ja auch krank seine Freundin zu "lecken" wenn man bedenkt wozu es bei ihr sonst dient,bzw. dass sie auch menstruiert.

    Ich kann dich da nicht verstehen.
     
  • Unerfahren
    Gast
    0
    3 Juli 2003
    #26
    Blut und Urin ist was andres und es is net so stark wie das ekelhafteste überhaupt... ich würde das nie machen!
     
  • Helge0815
    Gast
    0
    4 Juli 2003
    #27
    @Unerfahren:

    Wenn Du so drauf bist wird sich Dein Mitgliedsname wohl nie ändern...:ratlos:
    :grin:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2003
    #28
    Ja mein ich auch. Gefragt waren ja diejenigen die es mögen und die sollen auch posten, dass nicht jeder darauf steht ist mir schon klar, aber dann bitte nicht solche Einwürfe hier. Jeder darf seine Meinung äussern, aber auf das WIE kommts an..
     
  • Splash
    Gast
    0
    4 Juli 2003
    #29
    hmm... ich persönlich finde es ganz ok, wenn man sich als Mann bei der SB den Finger in den After steckt. Wieso auch nicht?? :bandit: Ist weder schwul oder sonst irgendwie mit Gay in verbindung zu bringen nur da auch schwule sich oft von Hinten geben. sondern ich denke eben, wem es spaß macht dies zu tuen soll es machen. Hab ich auch schon gemacht aber fands nachder SB nicht sehr anziehend, den geruch am Finger. Meiner Meinung nach würde ich meiner Freundin es auch mit dem Finger in den After machen, aber lecken fänd ich ekelhaft. Aber wems spaß macht! :grin: Das meine Freundin mich da leckt würde mir nicht gefallen, da wenn ich sie dannach küsse sie nach dem Analzeugs schmeckt und des törnt ab. :eek4:
     
  • aunt-peg
    Gast
    0
    4 Juli 2003
    #30
    Hi,

    also meine Freundin liebt es, wenn ich sie anal verwoehne, das kann sein, dass ich sie lecke, den Finger reistecke oder AV mit ihr habe. Mir persoenlich bringt das nichts, ich finde es in etwa so wie aufm Klo, das Gefuehl ist so aehnlich wie beim Stuhlgang.

    Gruss ap
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten