• Tom-Sch
    Gast
    0
    11 Mai 2001
    #41
    Anal ist nix für jedes Mal, da müssen BEIDE Lust zu haben und ihr müß beide total vorsichtig und zärtlich sein, wenn ihr gepflegt seid und Sie nicht gerade muß oder kurz vorher war, ist das Rektum (Verbindung zwischen After und Dickdarm) leer und ER ist auch nicht voll Sch.... wenn ER wieder raus kommt. Ihr dürft aber auf keinen Fall von der Hinterpforte wieder in den Haupteingang ohne IHN vorher zu waschen, da die Kolibakterien des Darms sonst eine Vaginalinfektion hervorrufen. Echt geil ist es wenn Ihr eine Seite mit Vibrator und gleichzeitig die andere mit IHM benutzt, das ist für beide ganz toll. Ich konnte mir das früher (mit 20 oder 25) auch nicht vorstellen. Aber bei Partner die sich sehr vertraut sind kann man das wohl probieren. Immer macht es uns auch keinen Spaß, man muß eben Lust drauf haben. Bevor man es verurteilt, sollte man es erst mal testen. Die Leute denen wir es gesagt haben, fanden es auch schön. Es ist aber nichts für Anfänger oder für eine frische Beziehung.

    ------------------
     
  • Milanese
    Gast
    0
    13 Mai 2001
    #42
    Oooooochhhhhhhh ...... ich kann echt nicht verstehen, warum Unerfahrene derartig Negatives über den Analverkehr schreiben! Ich und meine Freundin haben ihn schon am Anfang unserer Beziehung "probiert", und wir haben es so schön gefunden, daß wir ihn manchmal sogar dem Vaginalkoitus vorziehen! Sicher ist das Ansichts- und Geschmackssache, aber ich finde, daß es unfair ist, wenn man den Analverkehr unqualifiziert einfach als "schmutzig" o.ä. abqualifiziert ...... er ist sicherlich nicht "schmutziger" als "normaler" Sex, wohl aber vorbereitungsintensiver ..... wer ihn nicht mag, mag ihn nicht, und wer ihn mag, der mag ihn ...... dabei sollte man es belassen ..... und nicht wertende Aussagen machen!

    Meine Meinung: Jeder und jedem das, was ihr/ihm am meisten Spaß macht und den anderen nicht verletzt!

    ------------------
    Who loves you and who do you love?
     
  • Audinius3
    Gast
    0
    15 Mai 2001
    #43
    Bravo Milanese!!!

    So ist es!

    Damit sollte das Thema erledigt sein!



    ------------------
    Scheiße passiert - man gewinnt und verliert!
     
  • HousecAt83
    Gast
    0
    28 Dezember 2003
    #44
    Also ich mag anal. Und das kann auch versehentlich passieren, dass man dort mal andockt. Allerdings flutscht er da nicht einfach so rein.

    Dass der autor des themas (und weitere Personen) anal ecklig finden, oder pervers (whatever)... liegt meiner Meinung, ganz bestimmt daran, dass Analsex erstens in der Gesellschaft häufig noch als etwas derartiges (ecklig, schmutzig) dagestellt wird, des weitern werden oft Assoziationen mit der Schwulenszene hergestellt. (was aber einen offenen Menschen nicht davon abhalten wird *g*).

    Also ich denke man sollte sich nicht von gesellschaftlichen Normen beeinflussen lassen, und einfach das tun was man möchte. Sicherlich gibt es Leute die es absolut nicht wollen, ich bin mir aber ganz sicher, dass sie es mögen würden wenn sie sich von gesellschaftlichen Fesseln befreien.

    Have a nice day :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten