Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jochen1984
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2004
    #1

    Anal ohne Gummi?

    HI hab mal ne Frage und zwar wenn man Analverkehr hat ohne Gummi und man kommt in der Frau was geschieht dann???Verhält es sich so wie ein Einlauf das Sperma??? :grrr: an die Frauen: Spürrt ihr noch was davon wenn ihr aufs klo geht und ist es Unangenehm??? :mad:

    Danke Gruß Jochen
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Anal nur mit Gummi?
    2. analsex ohne gleitgel?
    3. Analsex ohne Kondom!?
    4. Analsex Analsex ohne Gleitgel
    5. Anal ohne Schmerzen
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2004
    #2
    Hi,

    also wir haben anal immer ohne Gummi, und er kommt auch meistens in mir.
    Am nächsten Morgen ist es ein leicht unangenehmes Gefühl, weil das Sperma wieder heraus kommt, und weil es sich leicht anfühlt, als hätte man etwas Durchfall.
    Und die beim Sex reingeschobene Luft will wieder raus :zwinker:

    Ansonsten ist es nicht schlimm, denke ich.
    Das einzige, was passieren könnte, ist dass DU dir eine Infektion einfängst, da die Bakterien im Darm sehr aggressiv sind.
    Und den Penis solltest du ihr nach dem Analsex auch nicht mehr in ihre Musche schieben.

    Ansonsten; wüsste nichts, was sonst(!!!) dagegen sprechen würde.
     
  • Jochen1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2004
    #3
    Also impfindest du es nicht als unangenehm?????wie fühlt es sich denn an wenn er kommt??? meine tut es irgendwie weh???

    Ist es auch schon passiert das nachts was rasugelaufen ist oder so???

    Sorry wenn ich so doof frage!
     
  • mike79
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #4
    also ich sprech mal für meine freundin.
    tut nicht weh wenn ich in ihr komm.
    musst eher beim sex selbst aufpassen das du sie vorehr lang genug fingerst / dehnst damit sie dann beim ficken keine schmerzen hat.
    danach nochmal in die fotze is nich, wegen infektion bei ihr.
    und gründliche reinigung hinterher sollte selbstverständlich sein.
    tip: sie soll vorher ein mirkoklist benutzen --> infos unter www.mikroklist.de
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2004
    #5
    Ach komm, du fragst doch nicht dämlich!
    Wer nicht fragt, wird nicht schlauer, außer, er probiert es selbst!

    Also, naja unangenehm schon, in gewisser Weise.
    Es ist, wie du ja sicher weißt, kein schönes Gefühl, den halben Tag das Gefühl zu haben, Durchfall zu haben, auch wenn es nicht so stark ist.
    Nachts merke ich nicht, dass etwas rausläuft, das kommt erst am nächsten Tag.
    Und beim Sex direkt:
    Wenn er kommt, merke ich das nur an ihm selbst, das Sperma in mir aber nicht.
    Unangenehm ist es dann natürlich überhaupt nicht, und von Schmerzen kann nicht im Entferntesten die Rede sein.
    Weh tut es nur, wenn der After nicht genug gedehnt wurde.
    Ansonsten ist es einfach nur geil... :drool:
     
  • Ehemaliger
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #6
    Meine Freundin findet es auch sehr unangehme am nächsten Tag dieses "Durchfallgefühl" zu haben, darum nehm ich aus Rücksicht immer nen Gummi wenns hinten rein geht. Merke rein gefühlsmäßig keine Unterschied ob nun mit oder ihner Gummi, ist eh ein zu geiles Gefühl sie anal zu ficken.
    Geh jetzt auch ins Bett zu meiner Süßen, hoffentlich ist sie noch wach!
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #7
    Ja, find ich sehr gut beschrieben. Schlimm isses aber echt nicht. Und man kriegt ja auch was dafür :tongue:
     
  • AmberLynn
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #8
    -----
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 April 2015
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Oktober 2004
    #9
    Also wir hatten bisher nur immer mit Gummi. Ist mir auch irgendwie lieber. In ihr gekommen bin ich aber eh noch nicht.
     
  • AmberLynn
    Gast
    0
    16 Oktober 2004
    #10
    -------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 April 2015
  • Sunny5
    Gast
    0
    16 Oktober 2004
    #11
    also auf analsex steh ich nicht so ! hab das mal ausprobiert mit meim ex, aber es ist nicht schön, tat auch weh
     
  • BrunoB
    BrunoB (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    in einer Beziehung
    16 Oktober 2004
    #12
    Also kaputtgehen bei ihr kann da denk ich mal nix, im Sperma is ja nit viel drinn was da irgendwie reagieren könnte (Samenzellen, n bissl Fruktose etc.)

    Das Problem was jeder kennt is aber halt dass man als Mann (äh ja) sich an den Darmbakterien infizieren kann. Die Jungs sind da hinten drinn nämlich in größerer Zahl unterwegs und wenn man Pech hat bleiben sie an der Schleimhaut der Harnröhre hängen und können dort hochwandern. Natürlich hat man meistens Glück, aber wenns passiert ist das ne verdammt unangenehme Angelegenheit.
     
  • 18 Oktober 2004
    #13
    Ich hätte schon etwas bedenken eine Infektion zu bekommen, aber ich denke, falls ich mal mit einer Frau regelmäßig Analsex haben solte, werde ich es wohl auch ohne Gummi machen.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    18 Oktober 2004
    #14
    Ihr lasst euch also alle in den Arsch spritzen? Für mich wäre das nichts!
     
  • Pille86
    Gast
    0
    18 Oktober 2004
    #15
    wie schaut es mit auscheidungen aus? bleibt da auch was hängen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten