Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2006
    #1

    anal

    Ich habe von einer bekannten gehört dass sie mit ihrem freund anal hatte und seitdem schmerzen dort hat, wenn es da etwas wilder zur sache geht kann da nicht übelst was passieren?:eek:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. anal stellungen
    2. Anal - Schwul???
    3. Anal schmerzvoll?
    4. Anal
    5. Anal!
  • emigrante
    Gast
    0
    15 Januar 2006
    #2
    ich habe einmal von einer guten freundin gehört, dass eine bekannte von ihr mal anal-sex mit ihrem freund hatte und dann einen krampf im schließmuskel bekommen hat und sie dann zum arzt mussten. sie hat dann wohl alles vollgesch.......

    war nicht sehr lustig. vor allem nicht, weil dann der hund eingeschläfert wurde, weil die eltern dachten, dass dieser an allem schuldig gewesen sei. :wuerg:

    ich denke auch, dass der darm wohl gereizt werden kann, und es dann zu schmerzen kommen kann. wie lange halten diese denn schon an?
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2006
    #3
    keine ahnung so nah kenne ich die nicht^^ habs nur so mitbekommen über 2te^^
     
  • Mephil
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2006
    #4
    die story ist wohl fake, da man die immer mal wieder irgendwo hört
     
  • whiteblack
    whiteblack (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #5
    Die Story ist definitiv ein Fake....des hört glaub ich jeder wenn er 15, 16 Jahre alt ist mal....das irgendein Bekannter wen kennt, dessen Freundin es so gegangen ist :grin:
    Da gibts ja noch mehr von der Sorte...die eine mit der Frau, die sich Schokolade auf die Vagina schmiert, das der Hund es wegleckt oder auch die Stewardess, die im Flugzeug mit einem Passagier Sex hat und danach Würmer hat.
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #6
    die geschichte mit dem hund hab ich auch erst kürzlich gehört ^^
     
  • 16 Januar 2006
    #7
    Waaas? deine Eltern dachten das sie er vom Hund gepimpert wurde? WTF? ICh hoffe ich hab mich verlesen!!
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #8
    ja, hast du. Zur Aufklärung: Es wurde (angeblich) gedacht, das der Hund die schweinerei mit der Schei*** überall verursacht hätte, und deswegen wurde der Hund eingeschläfert --- so kenn ich diese Urban Legend zumindest.

    http://www.snopes.com/risque/kinky/sofa.htm

    Daraus:
    das kann natürlich passieren, einreissen kann das aber ja auch beim scheissen...volle Sicherheit hat man halt nirgends!
     
  • emigrante
    Gast
    0
    17 Januar 2006
    #9

    ne die is aber wahr. glaubs mir. ich kenne die betroffene persönlich. auch wenn ich es von einer sehr sehr guten freundin gehört habe. :zwinker:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #10
    Stimmt, das nennt man moderne Märchen, solche und ähnliche Stories machen alle Jahre wieder die Runde, meistens per Mail. Solange sich kein Mädel (oder Mann vom anderen Ufer) meldet, der das an sich selber erlebt hat glaub ichs nicht.
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #11
    Nein es ist kein fake, diese person ist über 40, und hat es einer freundin erzählt die ich kenne und die nicht grade 16 oder so ist:zwinker:
     
  • HaveABreak
    Gast
    0
    18 Januar 2006
    #12
    Jaaa, die kenn ich auch, herrliche Geschichte. Und umso witziger,daß es immer wieder Leute gibt die diesen Mist glauben und partout behaupten, daß es wahr wäre und jemandem passiert wäre, den sie kennen...nicht das das irgendjemand hier im Thread so machen würde...:engel: :grin:
     
  • BloodTear
    BloodTear (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #13
    entweder wir haben alle den gleichen freund, oder du kommst aus wien und bist ein Freund vom Tobias.
    Weil die Geschichte hab ich schon soo derbe oft gehört.
    Der Hund wurde eingeschläftert weil sie dem Hund die schuld gegeben hatte. Sie hatte ne Flasche im arsch ....
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #14
    Klar, ist die Geschichte wahr! Ich hab früher manchmal den Hund Gassi geführt, bevor ihm diese Sache zum Verhängnis wurde :cry:

    Ne, mal im Ernst, die Leute müssten im Jahr 5 mal umgezogen sein und einen gigantischen Freundeskreis über die ganze Welt verteilt haben, damit so viele Leute die "beinahe" persönlich kennen würden.
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    18 Januar 2006
    #15

    oh diese geschichte gehört zu den urban legends, die hat wohl jeder schonmal gehört ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste