Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #1

    andere Frage zu Ich liebe Dich

    Ich frag das jetzt mal rein interessehalber und vor allem als Österreicher (denn damit hab ich auch einen mehr oder weniger ausgeprägten Dialekt würd ich sagen)... ich nehm an, in Deutschland wird im allgemeinen viel schöner gesprochen als bei mir hier, aber es gibt ja auch Dialekte und andere Österreicher und Schweizer hier...

    Also, man schreibt ja so schön "ich liebe Dich!". Aber wenn ihr euch das gegenseitig sagt, sprecht ihr es dann auch so aus? Oder verwendet ihr euren Dialekt? Irgendwie klingt das ja dann ganz anders find ich...

    also ich sag meistens "I lieb Di so + Name " und mein Schatz auch, aber ich frag mich grad, ob es denn entweder blöd klingen würde, hier hochdeutsch zu sprechen oder ob das dann... hmm wirklicher oder ehrlicher klingen könnte?!
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #2
    ich sprech so oder so immer hochdeutsch... manchmal sag ich aber ich lieb dich, manchmal ich liebe dich.... ob dialekt oder nicht, ich finde wenn das wort liebe ganz ausgesprochen wird hat es eine andere bedeutung
     
  • bunnylein
    bunnylein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #3
    komm aus niederösterreich und wenn ich "ich liebe dich" im dialekt aussprechen würde, würds "i liab di" heißen...

    find ich total hässlich! deswegen sag ichs nur hochdeutsch, und alle die ich mit meinem dialekt kenne auch.

    find auch dass es so eben besonderes klingt, weil es wirklich der einzige satz ist, den ich nicht "gschert" sag.


    und ich unterscheide auch wie marla in der bedeutung von "ich lieb dich" und "ich liebe dich"!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #4
    Ich lieb dich klingt gar nicht gut, find ich. Das ist so daher gesagt, irgendwie. Ich rede immer hochdeutsch, und mir kommt auch nur ein "ich liebe dich" über die Lippen.
     
  • 5 August 2004
    #5
    Ich wohne in Thüringen, haben wir einen Dialekt?

    ich sage: Ich liebe dich + der Reallife Name meines Freundes. So wie ich es schreibe!

    Aber ich finde es ohne Dialekt schöner! Ich höre das natürlich sehr gerne von meinen Freund, mit seine französischen Akzent *dahinschmelz*.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #6
    Ich komm aus bayern und hab somit auch einen mehr oder weniger ausgeprägten dialekt,würd ich mal sagen :smile:.
    aber mir gefällt das irgendwie nicht sowas mit dialekt zu sagen,keine ahnung warum.hört sich für mich einfach nicht so schön an.
    deswegen is mir hier hochdeutsch lieber.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #7
    ich sprech auch immer hochdeutsch (manchmal ein winziges bisschen berlinerisch)

    ich sag immer "ich liebe dich"
    in meinem dialekt klänge es ja auch doof! ("ick liebe dia" :zwinker: )
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    5 August 2004
    #8
    ich denke das ich kaum dialekt hab (is in thüringen auch nur in bestimmten gegenden ganz arg)...

    versuch von daher hochdeutsch so gut wie möglich zu sprechen... und sag von daher auch "Ich liebe dich" und nix anderes...
     
  • danewbie
    Gast
    0
    5 August 2004
    #9
    jaah, das denken alle thüringer :grin:

    ich red für außenstehende wahrscheinlich ziemlich schwäbisch...aber ich liebe dich würd ich wohl auch auf hochdeutsch sagen...wenngleich ich das nicht vielen mädchen gesagt hab bis jetzt.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #10
    also ich habs thüringern bisher immer angehört :zwinker: (find ich nicht schlimm, aber man hörts irgendwie) , die haben schon nen dialekt, aber die meisten versteht man gut.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    5 August 2004
    #11
    Ich finde die Frage total klasse!

    Ich persönlich sage es immer auf Hochdeutsch, da man in Norddeutschland nicht so den ausgeprägten Dialekt hat.
    Und Plattdütsch kann ich nicht.

    Allerdings kann ich durch meinen Stiefvater n bissl Berlinern. Der würde dann wohl sagen: "Ick liebe dich." (Bitte berichtigen, falls falsch.)

    Allerdins spreche ich dänisch, wo es mit dem Slang ziemlich extrem sein kann.
    So heißt "Ich liebe dich" zB "Jeg elsker dig", wir folgendermaßen augesprochen, wenn man es liest: "Jei älsker dei"
    Jeder, der dänsich kann, würde es aber so aussprechen: "Ja elska dei"

    Schon komisch, dieser Dialekt.
     
  • Sharona
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    in einer Beziehung
    5 August 2004
    #12
    Ich sprech mehr oder weniger hochdeutsch, hab aber manchmal nen leichten bayerischen Dialekt :tongue: . Trotzdem sage ich "Ich liebe Dich" und net "I hob di liab", "I liab di so" oder ähnliches... "Ich liebe Dich" gehört - meiner Meinung nach - zu den wenigen Sätzen, die sich in jedem Dialekt irgendwie respektlos anhören und nur auf hochdeutsch wirklich schön klingen...
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    5 August 2004
    #13
    Wir sagen immer "Ich liebe dich", obwohl mein Freund aus der Pfalz kommt und die da schon total den komischen Dialekt haben. Am Anfang hatte ich da bei einigen Sachen schon so meine Probleme.
     
  • Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    5 August 2004
    #14
    So, dann bin ich wohl diejenige die die Schweiz in die Runde bringen muss:zwinker:
    Also bei uns gibt es auch extrem viele Dialekte, allein in dem winzig kleinen Kanton aus dem ich komme, mit ungefähr 30 000 einwohnern, gibt es 5 Dialekte..
    Also ich würde niemals Schriftdeutsch "ich liebe dich" sagen.. gibts glaub ich kaum ein

    (sorry... aus versehen schon den Beitrag abgeschickt:zwinker:) schweizer der das tun würde.... In meinem Dialekt würds heissen: ich liäb di, oder ich liäbä dich. je nach dialekt.. :smile: naja.. Ich find die verschiedenen Dialekte etwas schönes, weshalb sollte man nicht auch damit seine Liebe ausdrücken:zwinker:?
     
  • User 17556
    User 17556 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #15
    ne also bei solchen sachen wechsel ich von meinem schwäbisch schon mal ins hochdeutsche. das würd sich doch irgendwie bescheuert anhören wenn man sagen würde i lib di! da hört sich ich liebe dich doch wesentlich besser an !!!!!
     
  • Joe76
    Gast
    0
    5 August 2004
    #16
    Ich lebe schon 20 Jahre in Berlin, komme aber aus NRW. Ich spreche Hochdeutsch.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    6 August 2004
    #17
    Danke für die Antworten ;-)

    Also wenn ich von meinem Dialekt plötzlich ins Hochdeutsche springen würde bei diesem Satz, würd es so gekünstelt klingen hab ich das Gefühl... und ansonsten ist es irgendwie ganz natürlich. Andererseits sprech ich dann "Liebe" nicht aus. Naja. Mal ausprobieren, wie er dann reagiert :gluecklic
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    6 August 2004
    #18
    :blablabla das erinnert mich voll an diesen komiker Martin oderso, der mit der pferdefresse, der spricht extrem so.
    (nich bös gemeint)

    @Luga: so weh es auch tut, wenn man ein gewisses empfinden für korrekte grammatik hat, würde ein berliner doch wohl eher sagen "ick liebe dia"
    oder "ick lieb dia"
    gut, dass ich kaum berliner, klingt irgendwie primitiv...

    nur wenn ich mich aufrege (positiv oder negativ) verfall ich manchmal ins berlinern *g*
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    6 August 2004
    #19
    Ich wüsste jetzt gar nicht, wie Ich liebe dich auf Vorpommersch-Platt heißen würde ...
    Dementsprechend sag ich's natürlich auf Hochdeutsch.
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    6 August 2004
    #20
    Das würde dann wie in irgendwelchen Tiroler Schnulzfilmen klingen....Meine Heubraut von der Rosenalm oder so... :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste