Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #1

    Anfang 20 und schon weiße Haare????

    Also erstmal hoffe ich das mein Problem hier rein passt weil ich weis sonst nicht wohin damit.

    Mein problem ist folgendes ich habe schwarze Haare und ich bekomme in letzter Zeit vereinzelnt schnee Weiße haare. Und das werden auch so über die monate immer mehr. Weis vielleicht jemand woran das liegen kann???:ratlos:
    Ich meine ich bin erst anfang 20 und wenn das so weiter geht habe ich mit 23 schnee weise Haare:flennen:
    Kennt von euch einer das problem??
    Mir ist auch aufgefallen das manche Haare schon an den spitzen Weis werden. Kann man da nicht irgendwas machen ausser Färben ich meine sind das vielleicht anzeichen von irgendwelchen mangel (mineralien&Vitamine ect.pp) erscheinungen. Ich meine dardurch das ich schwarze haare habe fallen die schon ziemlich auf.

    Bedanke mich jetzt schonmal für eure antworten.
     
  • trallala
    trallala (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #2
    sorry für doppelpost!
    forum war so langsam!
     
  • trallala
    trallala (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #3
    hallo
    hab nen kumpel, dem gehts genauso. der hatte das schon als er 17 war...
    aber für nen mann is sowas wirklich nicht schlimm.
    denke färben ist das einzige mittel wenn du sie wirklich weghaben möchtest, aber da sollen mal die frauen was zu sagen... :cool1:
     
  • trallala
    trallala (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #4
    sorry für doppelpost!
    forum war so langsam!
    kann man das nicht löschen??
     
  • visual
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #5
    Ich habe dunkel braune Haare und ab und an finde ich auch ein paar weiße dazwischen.
    Ich zupfe sie mir dann einfach immer weg.
    Hoffe auch das sie nicht mehr werden, aber ändern kann man das nicht.
    Kommt eben mit dem Alter :smile:

    Mein Friseurin sagt das es an Stress liegen kann...wer weiß?!
     
  • Spooky
    Spooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #6
    Hallo,

    Keine Angst du bist nicht alleine. Ich bin 23 und habe leichte Ansätze von grauen Haaren an den Seiten. Mich stört das keinesfalls, weil es ist besser als Ansätze für eine Glatze zu haben. Färben ist eine alternative, aber betrügst du dich da nicht selbst? Sei einfach wie du bist. Meistens antwortet ich, wenn mich Mädels fragen, woher die grauen Haare kommen, ganz einfach mit "Viel Erfahrung"
    Schnell ist das Thema erledigt... :zwinker:
     
  • SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2004
    #7
    Ich hatte so mit 18 die ersten weißen. So richtig schlimm ist es nicht geworden, und jetzt bin ich bald 24. Also man sieht es nur wenn man genau schaut.
    Außerdem ist das ja nicht so schlimm, du kannst sie ja mal tönen/färben.

    Ein Bekannter von mir war mit 24 oder 26 schon komplett kahl, dagegen kannst du dich ja glücklich schätzen oder? ;-)
     
  • eniT
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #8
    ich bin 18 und finde ab und zu (bisher 2 mal) nen komplett weißes haar, hab nen foto von meinem vater gesehen mit mitte 20 komplett graU/weiße haare (das war vor meiner geburt, ich kenne ihn NUR mit dunklen (also gefärbten) haaren!!!)

    mein bruder, 22, hat auch schon ziemlich viele graue haare gehabt, auch auffällig, aber dann schnell gefärbt

    also ich hatte früher immer mega heftigen schiss davor, aber hjezzt wo ichs auf mich zukommen sehe, seh ichs ziemlich locker...sobalds scheiße aussieht wirds gefärbt

    und da mein vater nun streng auf die 50 zugeht und jetzt erst so langsam oben ein paar haare ausfallen (noch nicht sichtbar) bin ich mit den genen doch sehr zufrieden wenn ich mir da nen kumpel aus der schule ankucke der schon total dünnes haar hat vorne oben und kniescheibe...und das ist kein einzelfall
     
  • Angelina
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #9
    Geh doch mal zum Arzt und frag ob das auch eine Mängelerscheinung sein kann! :zwinker: Immerhin ist das wenigstens ein kleiner Schimmer für dich und wenn nicht, würde ich sie mir auch färben...

    Aber es wäre ja wenigstens einen Versuch wert!

    Finde nicht das das was mir selbst betrügen zu tun hat,
    denn du weisst ja selbst, dass du sie normal hast
    und du bist noch jung... deswegen kannst du dir ruhig die Haare färben oder tönen! :smile:

    Viel Glück

    Mary!
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #10
    Da bin ich ja erstmal froh das es auch noch andere gibt die das haben :smile:
    Weil aus meinem bekanntenkreis her kenne ich das phänomen nämlich nicht und dachte daher schon wer weis was.

    @visual Stress habe ich auch schon zu hören bekommen und ich meine davon habe ich im moment nicht wenig aber das sich sowas direkt auf die haarfarbe niederschlagen muss habe ich mir auch nicht erklären können.

    @spooky Das mit dem viel erfahrung muss ich mir merken das hört sich als gegenargument sehr gut an und damit hat man dann auch lästige fragen geklärt :gluecklic

    @eniT&SkolPatrol Stimmt graue haare sind wirklich besser als wenn sie ausfallen würden nur ffinde ich den gedanken daran das ich mal (vielleicht) schon in jungen jahren mit schnee weisen haaren rum renne sehr gewöhnungs bedürftig.

    Das erinnert mich irgendwie an den italienischen Fußballspieler der auch schnee weise haare hat und auch erst mitte 20 ist.

    Rausreisen tu ich die auch immer aber irgendwie habe ich das gefühl das die schneller wachsen als die anderen Haare die sind auch immer was länger und fallen dadurch auch mehr ins Auge...
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #11
    @Angelina zu was für einem Artz muss man denn dahin Normaler Hausarzt oder gibt es da bestimmte Ärtze die auf sowas geschult sind habe da nämlich kein Plan von wo ich damit hin muss wenn ich fragen habe...
     
  • Jupp
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #12
    Wie Ravanelli, genannt die Weiße Feder, mit mitte 20 schon fast komplett Weiß. Halb so wild, die werden getönt wenns einer will...
    Habe auch ein wenig weiße Häärchen, ruhig Blut.
     
  • blauwalangler
    0
    24 Februar 2004
    #13
    ....
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #14
    Ich würd zum normalen Hausarzt gehen...obwohl...vllt versuchst dus mal beim Friseur? Der müsste doch eigtl Bescheid wissen, oder?
     
  • Angelina
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #15
    Mhm, ich würd erstmal zum Hausarzt gehen und der sagt dir dann wohin du dich mit deinem problem wenden kannst oder gibt dir Präperate mit, die du mal ausprobieren kannst :zwinker:

    Viel Glück!
     
  • Jupp
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #16
    ohne Quatsch, et kommt wie et kommt, da gibt es keine "Heilung". Das ist halt so. Vom Stress kommt der Kram auch nicht. Melanin fehlt, aber man kann im internet rumsurfen, es gibt viele Ansätze und die Forschung hat keine one-choice-Antwort parat.
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #17
    Also bleibt mir da ausser Färben nichts übrig.
    mhh toll dann werde ich das mal weiter beobachten und wenn es definitiv zu viel wird muss ich dahalt Färben auch wenn ich sowas eigentlich nicht vorhatte. Sind bei euch die weißen haare eigentlich auch viel fester als die "normalen" Also ich habe fest gestellt das die viel Härter sind?? Ist das normal??? ich meine wenn ich schon weise haare bekomme möchte ich auch nicht das ich borsten auf dem kopf habe. Scheiß formulierung ich weis aber ich hoffe ihr versteht was ich meine:smile:
     
  • eniT
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #18
    öhm kA rausrupfen und weg damit :grin:

    achja, dass die mädels alle gleich wieder zum arzt rennen würden - LOL :grin:
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #19
    Ja das rausrupfen mach ich ja auch (beziehungsweise meine schwester der das heute von weiter weg aufgefallen ist :angryfire) immer.
    Aber irgendwie habe ich das gefühl das dafür wieder drei neu kommen..:mad:
     
  • SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2004
    #20
    Wenn sie so schnell weiß werden ist rausreißen natürlich schlecht, dann haste ja irgendwann gar keine mehr...

    Aber mach dir mal keine Sorgen, bei mir wurde es innerhalb von 5 Jahren kaum schlimmer.

    Und ja, die weißen sind bei mir auch "borstiger".
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste