Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vousmevoyez
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    Single
    10 Oktober 2017
    #1

    Anfassen

    Ich möchte einen Jungen meine Brüste anfassen lassen. Wie fühlt es sich eigentlich an von einem Jungen die Brüste massiert zu kriegen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.811
    348
    4.690
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2017
    #2
    Gibt es deinen einen Jungen für den du dich interessierst und bei dem dir das angenehm wäre?
    Es ist sicherlich für jede Frau ein bisschen anders, wie es sich anfühlt. :smile:
     
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.550
    138
    763
    nicht angegeben
    10 Oktober 2017
    #3
    Kommt drauf an ob er Bäckergeselle, Tischler oder Automechaniker ist. :zwinker: :grin:
     
    • Witzig Witzig x 9
  • User 106548
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    3.875
    348
    5.049
    Single
    10 Oktober 2017
    #4
    Soll es der hier sein, wo Du gerade vor ein paar Minuten den Text weg gemacht hast? Meinst Du, das ist eine gute Idee?
     
    • Interessant Interessant x 2
  • Steven_96
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2017
    #5
    Wer sollte es denn aus Deiner Sicht am besten sein ?
     
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    143
    18
    8
    nicht angegeben
    11 Oktober 2017
    #6
    Der Bäcker hat ja Erfahrung im Kneten von teigigen Sachen... :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    11 Oktober 2017
    #7
    Es kommt immer auch darauf an, wie man selbst es mag. Einige mögen festes packen gar nicht, andere dagegen schon, einige mögen es zart streichelnd, andere nicht, einige mögen es fest an den nippeln, andere soft, andere überhaupt nicht, einigen bringt brüste stimulieren auch überhaupt nichts und es fühlt sich nicht anders an, als an neutraleren Zonen berührt zu werden. Bei einigen kommt es auch darauf an, in welcher Zyklusphase man gerade ist.
    Und dann kommt es noch darauf an, wer einen wie berührt. Und ob man Lust darauf hat, an den Brüsten berührt zu werden von der jeweiligen Person.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    11 Oktober 2017
    #8
    Ist es vom Anfühlen her nicht ähnlich wie wenn man es selber macht? (jetzt abgesehen vom Reiz davon, dass es jemand Anderes ist?)

    Wie alt bist du überhaupt? Jemand an seine Brüste lassen ist doch ein "Zeichen", und die Geschichte geht weiter.....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Pantherpaw
    Pantherpaw (16)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    1
    Single
    11 Oktober 2017
    #9
    Also wenn er es vernünftig macht ist es ein schönes Gefühl, kann aber auch unangenehm sein wenn er denkt das das ganze Knetmasse ist...
     
  • Steven_96
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2017
    #10
    Erwähnt war aber der Bäckerlehrling und nicht der Bäcker, könnte schon ein feiner kleiner Unterschied sein.
     
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.550
    138
    763
    nicht angegeben
    11 Oktober 2017
    #11
    Off-Topic:
    Ein Backender Tischler mit einer eigenen Autowerkstatt. :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • Steven_96
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    12 Oktober 2017
    #12
    Off-Topic:
    Ja der „knetet“ bestimmt anständig
     
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Klickt sich gerne rein
    306
    18
    52
    nicht angegeben
    12 Oktober 2017
    #13
    Wie es sich anfühlt kommt ganz auf den Mann an. Meistens ein schönes Gefühl. Zugegeben ich fasse mich auch selber gerne mal an, aber es ist schon was anderes, wenn es jemand anderes macht und die eigenen Hände seine besten Körperteile berühren können.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • idkwhatiam
    idkwhatiam (18)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2017
    #14
    Also meine Freundin liebt es wenn ich ihre Nippel lecke oder anfasse.
     
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Klickt sich gerne rein
    306
    18
    52
    nicht angegeben
    18 Oktober 2017
    #15
    Das ist ja auch schön
     
  • Dennis74
    Gast
    0
    22 Oktober 2017
    #16
    Das kommt denke ich mal ganz drauf an wer es bei dir macht und wie er es macht. Es könnte ja auch sein das es dir garnicht gefällt. Am besten einfach ausprobieren da wird sich schon was ergeben.

    Lg
     
  • Mädlausdem21JHD
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    vergeben und glücklich
    25 November 2017
    #17
    Es fühlt sich schon wirklich gut an vorallem wenn du die augen zu machem und es genießen willst!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    26 November 2017
    #18
    Ich habe das zweifelhafte Glück dass ich eigene Erfahrungen dazu habe. Weil sich in der Pubertät Brüste entwickelten, und mich andere Jungen oft anfassten wenn ich nicht damit rechnete.
    Was ich gar nicht mochte war dieses wilde Zugreiffen. Es war manchmal schmerzhaft, besonders wenn die Brustwarzen empfindlich waren. Ich mochte es lieber wenn sie sanft angefasst wurden, mit der ganzen Hand bewegt, und die Brustwarzen zwischen einer Lücke in den Fingern durch "gespielt". Aber so machten es erst Frauen.....:jaa:

    Natürlich kannst du selber ausprobieren was du magst, und es ihm dann zum verstehen geben. Aber ich weiss dass es "selbst gemacht" nicht das selbe ist. Ausser bei den Brustwarzen, da funktioniert es manchmal ganz gut.
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.043
    248
    1.323
    Single
    30 November 2017
    #19
    Puh also ich hab dazu ehrlich gesagt weder positive, noch negative Assoziationen. :zwinker:
    Es ist an sich ganz angenehm, aber besonders überwältigend ist es - zumindest für mich - nicht...
    Solche Empfindungen lassen sich immer schwer in Worte fassen, und fühlen sich für jede Frau ganz anders an.

    Deshalb ist es wohl immer noch der beste Weg, diese Erfahrung hautnah zu erleben, vorausgesetzt die Umstände passen :zwinker: Denn ich hab keine Ahnung, worum's in deinen vorherigen threads ging...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste