Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zz123zz
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2002
    #1

    Anfreunden mit Klassenkameradin

    Hallo!
    Ich bin's wieder.
    Hab' am Anfang der Ferien ja die Frage gestellt, wie ich einem Mädel aus meiner Klasse, in das ich mich verliebt habe, ihr "es" sagen kann.
    Da die Antwort war, dass ich mich erstmal mit ihr einfach so anfreunden soll, brauch ich weitere Hilfe. :mad:
    Wie soll ich das angehen? Mittlerweile läuft die Schule wieder seit einer Woche, allerdings kam ich mir irgendwie in der Woche total hilflos vor.
    Einfach fragen ob sie z.B. mit mir ins Kino gehen will? Wirkt das nicht irgendwie zu offensichtlich? Wir sind derzeit halt irgendwie einfach nur Klassenkameraden.

    HILLLFEE!!
    Was soll ich tun??????
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2002
    #2
    Mir fallen ganz spontan gleich ein paar Dinge ein, die man da tun kann. Hausaufgaben ausborgen, zusammen in Freistunden lernen, zusammen über Lehrer herziehen... wenn man mit jemanden in dieselbe Klasse geht, isses echt kein Kunststück, mit demjenigen/derjenigen in Kontakt zu kommen. Man muß nur immer die Augen nach günstigen Gelegenheiten offen halten.
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2002
    #3
    Habt ihr nicht zufällig den gleichen Schulweg, oder fahrt im selben Bus? Dann kann man sich doch auch mal so "rein zufällig" über den Weg laufen und so ins Gespräch kommen.
    Die Sache mit über Lehrer lästern finde ich gar nicht schlecht, so habt ihr erst einmal ein unverfängliches Gesprächsthema und vielleicht kommt ihr dann auch auf private Dinge!!!
     
  • Mieze
    Mieze (33)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2002
    #4
    Stimme den anderen Beiden zu.

    Wenn sie außerdem ein Fach besser beherrscht als du, dann frag sie doch, ob sie dir "Nachhilfe" geben kann oder es dir mal schnell erklären kann.

    Und umgekehrt...
    Biete ihr deine Hilfe an.
     
  • Norialis
    Norialis (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    14 Januar 2002
    #5
    Was ist so schlimm daran, wenn sie offensichtlich merkt, worauf du vielleicht hinaus willst ? Ich find die Kino-Idee garnicht so schlecht... Aber es gibt Tonnen von anderen Möglichkeiten, wie die Vorredner schon gesagt haben. Sei individuell, das kommt besser an als wenn du etwas kopierst :zwinker:
     
  • sexy-eyes
    Gast
    0
    14 Januar 2002
    #6
    Hi!
    Also die vorschläge über Lehrer lästern und Nachhilfe sind ja schon gut! du könntest sie ja auch fragen, ob sie direkt nach der schule mal mit in die stadt kommt (irgednwas wirst schon zu besorgen haben) sagst hALT, es hatte niemand anderes Zeit!
    so, mehr fällt mir auch net ein
    :cool2:
     
  • Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2002
    #7
    Die Vorschläge der anderen sind ja schon recht gut.
    Schlicht und einfach, such das Gespäch zu ihr. Ist leichter als man denkt. Glaub mir. :zwinker: Versuch einfach sie in ein Gespräch zu "verwickeln". Da lässt sich immer was finden.
    Beispiele haben die anderen ja schon gegeben.
    Und ich denke, dass du daran auch gut merken wirst, ob sie dich auch mag bzw. interesse hat (welches is ja jetzt wurscht :zwinker: ).

    Gruß, Sylver
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten