Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    10 Oktober 2004
    #1

    Angeborene weibliche Ansprechfaulheit?

    Moin alle zusammen.

    Ich komme gleich zum Wesentlichen:
    Sprechen Mädels eigentlich Jungs nicht an, auch wenn sie sich für sie diese interessieren? Wenn ja, aus welchen Grunden?
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2004
    #2
    hängt von dem mädel ab
    und bei den meisten dies nich tun, hängt das wohl mit der tradition zusammen, dass der mann um die hand der frau anhält und nich umgekehrt :zwinker:
     
  • büschel
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #3
    also; nach meiner erfahrung sprechen mädels einen schon an wenn sie was wollen oder schreiben einem;
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2004
    #4
    Genau. Manche Mädchen sind vielleicht aber auch zu schüchtern dafür.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2004
    #5
    Weil es einfacher ist angesprochen zu werden als jemanden anzusprechen.
     
  • Jolin
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #6
    Hm, also ich spreche meistens auch keine Männer an. Aber nicht weil ich denke dass ein Mann die Frau ansprechen muss, sondern weil ich wohl ganz einfach zu schüchtern bin. Ich denke mal das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn mir jemand richtig gut gefällt und ich schon ein bisschen was getrunken hab kommt es auch vor dass ich die Männer anspreche.


    Jolin
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #7
    ein mädel, das einen kerl anspricht, erscheint verzweifelt. müssen sie wohl alle im selben film gesehen haben :rolleyes2
     
  • ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #8
    richtig!ich hab´s allerdings inzwischen aufgegeben,weil ich immer nur körbe gekriegt habe :frown: :grin:
    cya
     
  • Leonardo
    Leonardo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2004
    #9
    ich glaub so lang man net zu direkt rüberkommt hat kein mann was dagegen
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #10
    je direkter, desto besser!

    frauen sind nicht die einzigen geschöpfte, die auf diesem wege das interesse des anderen spüren sollen dürfen
     
  • bluemirko
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #11
    Ein Mädel was einen Mann anspricht erscheint verzweifelt?? Nein eher emanzipiert und selbstbewusst... Und anscheinend ist das doch noch nicht in dem Denken vieler drin zu sein. Schließlich nennt man Frauen auch das "schwache Geschlecht", obwohl es meiner Erfahrung eher umgedreht ist *lach*
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2004
    #12
    Selbstbewust ist genau das richtige Stichwort. Um jemandem zu zeigen, dass man interessiert ist brauch man auch selbstbewustsein und Mut und das ist aus irgendwelchen Gründen bei Männern eher anzutreffen als bei Frauen.

    Mach auch ungeren den 1. Schritt weil ich zu viel Angst hab.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste