Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jeftah
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #1

    Angezogen schwimmen

    .....
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #2
    Ich fände das sehr seltsam.:ratlos:
     
  • Rick James
    Rick James (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #3
    Einmal. Unfreiwillig. Wurde reingeworfen.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.295
    398
    4.549
    Verliebt
    11 Januar 2008
    #4
    Ich bin schonmal auf Grund einer verlorenen Wette in voller Montur im Urlaub in den Pool geworfen worden.:grin:

    War lustig und gar nicht so leicht mit den Sachen (so schrecklich viel hatte ich nicht an) zu schwimmen, muss man aufpassen.:zwinker:

    Ich denke für die Zuschauer am Poolrand, war es aber umso lustiger, ich hätte mich auch nackt hinstellen können:engel: , so klebte alles an meinem Körper und die Espandrillen haben sich wie Schwämme vollgesaugt.:grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    11 Januar 2008
    #5
    Mit T-Shirt musste ich als Kind oft schwimmen gehen, weil meine Schultern und mein Rücken total verbrannt waren.
    Fand ich allerdings störend, aber im Freibad trifft man öfter mal Kinder, die mit T-Shirt baden.

    Wenn ich jemanden mit Klamotten schwimmen sehen würde, wäre mir das eigentlich herzlich egal. :ratlos:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #6
    Ja hab ich schon. Vor unserem Haus läuft ein Fluss lang, da bin ich im sommer schon ein paar mal einfach mit nem kleid reingesprungen *g* wird ja wieder trocken. Am Anfang wollte ich halt nur drin rum laufen mit hochgehogenem Rock, als es dann eh nass war bin ich halt ganz rein.
    Waren auch schon Freunde dabei.
     
  • jeftah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #7
    ......
     
  • velvet paws
    0
    11 Januar 2008
    #8
    mit t-shirt war ich schon des oefteren im wasser. beim schnorcheln, bodyboarding und maessig erfolgreichen surfversuchen bin ich auch mal 2 stunden im wasser und wenn ich dann eh schon den ganzen tag in der sonne war, ziehe ich irgendwann dann doch lieber ein t-shirt zur sonnenbrandvermeidung an.
    voll bekleidet war ich bis jetzt auch nur unfreiwillig im wasser, da wurde ich reingeworfen.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #9
    Off-Topic:
    So was:
    [​IMG]

    Sagt zumindest Google.:hmm:
     
  • jeftah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #10
    .....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Januar 2008
    #11
    hab ich nie und würde ich auch nicht, wär mir auch zu riskant. will ja nicht untergehen.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #12
    Off-Topic:
    Das ist bei dem extremen Negativbeispiel nicht schwierig.:grin:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    11 Januar 2008
    #13
    Als Jugendliche.
    Am letzten Tag vor der Winterpause ist es bei uns im Freibad erlaubt mit Klamotten reinzuspringen. Das haben wir als Jugendliche total cool gefunden und natürlich mitgemacht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 Januar 2008
    #14
    thread gab's schonmal

    im italienurlaub bin ich mit shirt schwimmen gegangen, weil ich keinen bock auf sonnenbrand hatte und als rettungsschwimmerin bin ich darin trainiert worden, in klamotten schwimmen zu gehen (und im wasser zu strippen :grin: ). am anfang ist es ekelhaft, weil die klamotten sich so vollsaugen und das ganze einfach schwer ist. im urlaub mit der familie und beim training mit freunden.

    da wo ich hinfahre sehe ich im sommer viele leute mit shirts, vorallem natürlich kinder, die schwimmen gehen. wäre mir total egal, bzw. finde ich das gut, ist eben weniger sonnenstrahlen durchlässig (kommt aber auf die farbe und das material drauf an).
     
  • Pornobrille
    Benutzer gesperrt
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #15
    im urlaub auf kreta hatte ich immer mein tshirt beim schwimmen an, weil meine haut von der vielen sonne rebelliert hat
     
  • jeftah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #16
    .....
     
  • Joppi
    Gast
    0
    11 Januar 2008
    #17
    Ja hab ich schon gemacht, also mit T-Shirt. War weil ich einen unendlich krassen Sonnenbrand hatte. Das T-Shirt konnte ich danach aber leider in den Müll werfen...
     
  • User 76373
    Meistens hier zu finden
    999
    133
    73
    in einer Beziehung
    11 Januar 2008
    #18
    Bei der Ausbildung zum Rettungsschwimmer mussten wir mit Klamotten schwimmen.
    Sonst mach ich das nicht freiwillig.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.362
    348
    2.233
    Single
    11 Januar 2008
    #19
    Hm... es kann durchaus sein, dass ich wegen Sonnenbrand schon mal mit T-Shirt im Wasser war... müsste aber schon länger her sein.
    Ansonsten reicht mir da aber meine Badehose voll und ganz.

    Bei anderen Leuten denke ich da überhaupt nichts.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    11 Januar 2008
    #20
    Ja. Beim Rettungsschwimmen gehört das dazu. Ist ja auch realistisch.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste