Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    1 Februar 2004
    #1

    Angst

    Hallo...
    Ich hab ein Problem, und zwar hab ich Angst meinem neuen Freund zu blasen...

    Ich hatte bis vor kurzem einen anderen Freund, bei dem hab ichs 2-3mal versucht, aber er ist nie gekommen...
    Ich würde es bei meinem neuen Freund wirklich gerne machen, aber ich hab Angst dass er auch nicht kommt!
    Könnt ihr mir irgendwelche Tips geben, dass er erregter wird? Und wie genau soll ich das ganze überhaupt anstellen?

    Bitte helft mir!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. "Angst" vor Sex?
    2. Angst vor Orgasmus
    3. Angst -.-
    4. Angst
    5. Ängste
  • anonymous0
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #2
    hi,

    Mach doch nichts, ich denke du gehst zu verkrampft an die Sache ran und wenn du versuchst und versuchst, und es geht nix... dann wird das, meiner Meinung nach, eh nix.

    Probier einfach, und wenns nicht klappt, dann ist es eben so, und akzeptier es, dann mach was zwischendrin und versuch später wieder. Denn er hatte ja (zumindest) ne schöne Zeit zum geniessen.

    Weiss nicht wie das die anderen sehen, aber das ist meine Meinung dazu :smile:

    mfg anonymous0
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #3
    bin ganz der meinung von anonymus *g*

    denn ein patentrezept gibt es eigentlich nicht.
    probier es einfach aus, oder frag ihn einfach, wie er es am schönsten findet, das wird schon klappen.
    hab keine angst, das wird schon, wirst sehen, und wenn nicht, übung macht den meister *g*
     
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #4
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • evi
    evi
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #5
    Wär doch egal, wenn er nicht kommen würde. Nur weil er nicht gekommen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es ihm nicht gefällt.

    Und außerdem hast du es bei deinem jetztigen Freund noch gar nicht ausprobiert. Woher willst du also wissen, dass er auch nicht kommt? Jeder ist doch anders....Probier es erstmal aus.

    Mein Freund kommt auch nicht immer, wenn ich ihn lecke.....und manchmal sogar mit purer Absicht, weil es ihn geil macht und wahnsinnig gut gefällt.
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #6
    Es kann doch auch sein das dein alter Freund darauf gar nicht so abgefahren ist und das dein neuer hammer geil darauf ist und sehr schnell kommt.... (also kann es doch sein das es gar nicht an dir lag) :zwinker:
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    1 Februar 2004
    #7
    Glaub auch, Angst ist hier nicht nötig.
    Wenn du ihn zärtlich im/mit dem Mund verwöhnst, kannst du eigentlich überhaubt nich viel verkehrt machen.
    Es gibt sicherlich Kniffe, die manche bevorzugen/gern haben, aber die Sache an sich ist sicher schon geil genug !

    Es sind doch verschiedenste Faktoren möglich, warum dein Ex nicht gekommen ist .
    - Er war nicht so erregbar.
    - Er braucht eben lange, um dabei zu kommen (solls ja auch geben)
    - ??? Was wieiß ich *g*

    Augenscheinlich war die Kommunikation zwischen euch beiden auch schlecht, da kann man immer was falsch machen !
    Reden, reden und nochmals reden .
    Das fällt manchen schwer, ich weiß, aber nur so erfährt man mehr über die gelüste des Partners ...
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #8
    und hier kriegst du nochmal was von mir gesagt: es gibt männer, die dabei überhaupt nicht kommen - so wie ich. der grad der erregung ist dabei einfach zu gering.
    wenn das bei deinem jetzigen freund auch der fall ist (unter umständen wird er's dir auch sagen), so verwende die kunst des blasens einfach al8s eine art vorspiel, wonach es dann mit anderem weitergeht (sex, handjob oder was auch immer).

    ein abwechselndes spiel zwischen hand und mund kann auch zum ziel führen. aber dabei bitte nicht die position wechseln (kann nervig sein)
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    1 Februar 2004
    #9
    Ja ich gehöre auch zu den Männern die, trotz der fülle an Oraler Verwöhnung, noch nie im Mund der Dame gekommen ist... Es ist wie eine Sperre im Kopf.. Ich achte die Frauen zu sehr, das ich sie so "demütigen" würde... selbst wenn sie drum bitten und sich so richtig anstengen... allein mit dem Mund bin ich nicht zum kommen zu bringen... Es fühlt sich aber echt geil an und mein Lümmel wird dabei sofort sehr sehr hart... ;-)

    Nun ich hatte vor ca. nem Jahr auch noch ne andere Sperre im Kopf... ich konnte zum Beispiel nicht allein von der flotten Hand eines Mädchen kommen... doch dann lernte ich ein Mädchen kennen die es tatsächlich geschafft hat... und dann auch gleich mehrere male... Es war einfach wunderschön... *gg*

    uiiii ich muß mich schon ein wenig über meine Offenheit wundern... bitte entschuldigt.. ;-)

    Viele Grüsse.. Bärchen..
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #10
    Hm.. ich denke auch, dass es manchmal gar net so an der Frau liegt..

    Wenn du dich einfach net um seinen Orgasmus kümmerst, sondern darum dass es ihm in erster Linie Spass macht, dann hast du schon deine halbe Miete :zwinker:

    Nehm ihn einfach mal in den Mund um zu schauen wie er darauf reagiert und fang langsam mit Bewegungen an.. wie Kopf hoch und runter..
    Dabei musst du noch net mals unbedingt die Zunge nutzen.. kannst du aber, bei meinem Schatz ist beides gut, und wenn die Zunge dann am besten an der Unterseite der Eichel oder ganz vorn an der Spitze..

    Hör halt zwischen durch mal auf und verwöhn ihn mit Mund oder Hand an anderen Stellen weiter..

    Kannst dich ja langsam steigern bis er dann in deinem Mund kommt..

    Mein Schatz konnte anfangs gar net in meinem Mund kommen, weil er dachte das es für mich zu eklig wäre.. ich hab mit ihm drüber gesprochen.. und nach einigen malen hat er es dann geschafft...

    vana
     
  • Bäst
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #11
    Das eh ich ganz genau so. Das Ziel beim Blasen besteht ja nicht da drin, ihn unbedingt zum kommen zu bringen. Natürlich kann man nicht von Anfang super blasen, frau muss es ausprobieren und wird mit der Zeit immer besser...
    Bau es am besten ins Vorspiel ein, warte ab, wie Dein Freund reagiert und probier ein bisschen aus, dann kann gar nichts schiefgehen. Falls Du immer noch unsicher bist, frag ihn doch, ob ihm gefällt was Du gerade machst, oder wie Du es noch schöner machen kannst. Das wird ihm bestimmt gefallen!
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #12
    Also wenn du noch Angst hast dann warte noch, denn solange du Angst hast ist vielleicht noch das vertrauen zu wenig. Mein Freund kommt dabei auch nie, also ich hab keine Lust das solange zu machen bis er kommt :zwinker: Ich denke das man durch alleiniges lecken/blasen schwerkommt. Ich würde sagen das man zwischen durch auch mit Hand was machen muss. Also so im wechsel....
     
  • flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #13
    Es heisst ja so schön
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und wenn wär er tot.

    Probiers einfach aus, und sollte es nicht klappen dann redet einfach mal drüber.
    Verbesserungs- oder Änderungsvorschläge wird er schon geben können.
    Und wenn er dich da recht stresst dann lässt es für ne Zeit ganz. :link:
     
  • klarna
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #14
    Hi,

    also ich denke auch, dass beim Blasen nicht immer Kommen das Ziel sein sollte und ist. Wenn mir meine Frau einen bläst, dann sogar eher selten bis ich komme, sondern nur immer zwischendurch beim GV zur Abwechslung.
    Ich denke, wenn Du ein paar Mal ohne dieses ZIEL im Kopf Deinen Freund oral verwöhnst ( was auch ohne zu kommen abslout geil ist ) dann siehst Du wie er darauf reagiert und dann kann man ja immer noch auch darübdr reden.

    Gruß Klarna
     
  • GetStoopid
    GetStoopid (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #15
    also meiner meinung nach machst du dir zu viele gedanken diesbzgl. ich steh (wie fast alle männer) drauf wenn ich oral verwöhnt werd und komme nur gaaaaaanz selten dabei... nichtsdesto weniger gefällt es mir ungemein
    also ein rat: wenn du es tun willst, dann mach es und wenn er nicht kommt ist das auch egal! es wird ihm wahrscheinlich trotzdem gefallen und wenn net, dann wird er es dir wohl schon sagen...
     
  • salzige
    salzige (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #16
    vielleicht solltest du das einfach mal relaxter betrachten.
    sprich: es macht ihm sicherlich reichlich spaß, auch wenn er nicht kommt
    denn der sinn der sache is doch eigentlich zusammen spaß zu haben, weil man sich mag usw. und das kann man ja wohl auch ohne orgasmus!

    so seh ich das zumindest..
    :bandit:
     
  • brisant6hp
    brisant6hp (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #17
    Keine Angst, gefällt Männern fast immer - auch wenn sie dabei nicht kommen. Aber die Vorlieben sind unterschiedlich. Fragen ist wohl am besten. Die Anleitung von daPepper bietet jedenfalls gute Anhaltspunkte.
     
  • Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    Single
    3 Februar 2004
    #18
    Danke vielmals für die vielen antworten, warscheinlich habt ihr recht und ich sollte dsa gangze echt nicht so ernst nehemen...
     
  • Nicky
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #19
    als aller erstes solltest du mal nicht darüber nachdenken was bei denem ex geklappt hat oder nicht, jeder ist anderst und empfindet auch anderst.
    Außerdem nur weil er nicht kommt muß das nicht heißen das es ihm deswegen nicht gefällt oder?!Versuch es einfach mal du wirst an seiner reaktion merken wie er es mag und wie nicht mach dir keinen kopf sondern versuch es einfach wird schon klappen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste