Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #1

    Ansichten zu Doggy-Style

    Eine Frage vor allem an die Mädels hier:

    Stimmt es, dass viele von Euch der Hündchen-Stellung abgeneigt sind, weil es etwas "Schmutziges" bzw. "Animalisches" an sich hat?

    Hab da erst kürzlich so was in der Art gelesen, und eine Ex, mit der ich vor zehn Jahren zusammen war, sagte mir damals schon, dass nur wenige Frauen diese Stellung praktizieren.

    Was meint Ihr?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.297
    398
    4.553
    Verliebt
    6 Januar 2009
    #2
    Der Gedanke ist mir ehrlich gesagt nie gekommen.:eek: :grin:
    Und wenn es so wäre würde mich das animalische auch geradezu anregen.


    Gründe die gegen die Stellung sprechen könnten:

    -kein Sichtkontakt, das ist aber für viele Frauen sehr wichtig.

    -zuwenig Körperkontakt

    -in der Stellung kann man äußerst schmerzhaft an den Muttermund anstoßen, was besonders junge Frauen oder hormonell verhütende Frauen nicht unbedingt toll finden.

    -ich bin dabei früher äußerst schlecht zum Orgasmus gekommen, hat sich aber im Laufe der Jahre deutlich verändert, ansonsten kenne ich aber auch eigentlich nur Frauen die besonders gut gerade in dieser Stellung kommen.:engel:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #3
    Ich mag die Stellung sehr gerne, weil

    -er richtig tief rein kann
    -ich mich nicht bewegen muss :grin:
    -er meinen Hintern liebt und ihn das total anmacht mich so zu nehmen
    -fühlt sich einfach toll an

    Wenn ein Mann jedoch zu groß ausgestattet ist, dann kann die Stellung auch sehr unangenehm werden.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #4
    Natürlich hat es etwas Animalisches. Alle Säugetiere ausser den Delfinen docken auf diese Art an.

    Als ich noch Sex mit anderen Jungen hatte, war es fast immer in dieser "animalischen" Stellung. Nicht weil mich das besonders reizte. Sondern weil ich mich vielleicht schämte den Partnern in die Augen zu schauen. Wir hatten immer ein wenig das Gefühl, etwas Verbotenes zu machen. Es war für beide Seiten unpersönlicher wenn ich ihnen einfach "den Po hin streckte".
     
  • User 85539
    User 85539 (35)
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    98
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2009
    #5
    im Gegenteil! ich LIEBE diese Stellung!:drool:
     
  • MySelf1984
    Gast
    0
    6 Januar 2009
    #6
    Ich mag die Stellung schon ganz gern so ab und zu :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #7
    Ich mag es Doggy-Style ausgesprochen gerne.
    Wahrscheinlich gerade weil es so animalisch ist. :link:

    Beim Sex halte ich generell nix für schmutzig. :ratlos:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #8
    Das ist halt weil wir christlich erzogen worden sind, was ja nicht heisst, dass wir bewusst an Gott glazben. :tongue:

    Damit meine ich den Gedanken "Sex ist schmutzig". Sex ist etwas vom Natülichstem, was es auf der Welt gibt. Jedes Tier, teilweise sogar Pflanzen haben Sex. :grin:

    Topic: Doggie finde ich geil. :drool:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #9
    Wenn es statistisch stimmen sollte gehöre ich auf jeden Fall nicht dazu!
    Ich liebe diese Stellung! Der Sex in dieser Stellung ist wild, hart, schnell. Manchmal brauche ich das einfach...

    Das einzige, was ich schade finde ist die Aussicht :geknickt: . Ich sehe nicht viel mehr als die Matratze/ Wand/ Teppich/ Boden (wo wir auch immer grade sind *g*), seine Aussicht dagegen ist :drool: (nicht, dass jemand denkt, ich würde ihm das nicht gönnen, ich finde es nur schade, dass ich keinen so anregenden Anblick habe!).
    Je nachdem, wie er bestückt ist, kann es zwar auch weh tun, aber dem kann man ja mit der Haltung des Oberkörpers meist ganz gut entgegenwirken. Wenn es doch zu unangenehm wird... tja, dann hat es sich mit dem wild, hart und schnell leider erledigt...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    6 Januar 2009
    #10
    Kann ich mir schon vorstellen, dass es Frauen gibt, die die Stellung aus den genannten Gründen nicht so mögen. Es kommt auf die Einstellung an.

    Ich mag die Stellung sehr und das animalische stört mich absolut gar nicht, aber ich muss schon auch in der passenden Stimmung sein. Kuschelsex liefert diese Stellung definitiv nicht! :zwinker:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber Themenstarter
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #11
    Also ist die Stellung doch recht beliebt. Und ja, ich für meinen Teil mag es auch, wenn Frau mir den Hintern entgegenstreckt und mir signalisiert, sie mal richtig durchzuficken:-D

    Und irgendwo glaub ich mal in einer Signatur gelesen zu haben: der Sex ist erst dann gut, wenn er "schmutzig" ist.

    Was ja auch stimmt:tongue:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (34)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #12
    Naja, macht es halt vor einem Spiegel, dann könnt ihr euch entweder seitlich oder von vorne sehen...

    @Thema: Ich mag die Hündchenstellung an und für sich recht gerne, nur praktizieren wir sie kaum, da ich (auch bedingt durch die Aussicht) viel, viel zu schnell komme. :ratlos:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #13
    Wäre eine Möglichkeit, aber dann würde ich ja auch mich sehen und das fänd ich sicher mehr als ablenkend :tongue: .
    Außerdem hat keiner von uns einen so großen Spiegel.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #14
    Off-Topic:
    Ich bin christlich erzogen worden UND glaube an Gott. Und halte Sex NICHT für schmutzig... :ratlos:


    Ich mag Doggy total gern. :drool: Vermutlich gerade WEIL es schon irgendwas animalisches an sich hatte. Es reduziert den Sex auf den Akt an sich - kuscheln nebenher oder sich in die Augen sehen oder sowas geht da ja gar nicht gleichzeitig und das kann total geil sein...

    Mein Freund steht drauf, mich so nehmen zu können.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #15
    ich bin zwar nicht hier in dem Sinne gefragt, aber gehöre wohl zu denen die du ansprichst.

    Ich mag Doggy nicht weil es nicht persönlich ist. Und wahrscheinlich hat es für mich schon was..hm abartiges. Ich schau meinem Gegenüber gern in die Augen und mag es lieber bisshen "zart"
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #16
    Ich finds unbequem :zwinker: Wenn ich was vom Sex haben möchte, dann muss noch irgendwo eine Hand frei sein, die mich ein bisschen extern stimuliert - und das ist etwas schwierig, wenn beide Teile alle Hände zum abstützen brauchen. Bei uns wandert das von daher immer so ein bisschen, bis ich auf dem Bauch liege.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #17
    klar erinnert das an tier-sex, da viele tiere so sex haben. daher die bezeichnung "hündchen" oder "doggy". aber ausmachen tut mir das nichts. es macht mir aber sehr wohl was aus, dass das die stellung ist, die mir in 90% der fälle schmerzen bereitet. deswegen praktizieren wir sie nicht oft.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #18
    schmutzig, animalisch? auf diese gedanken wäre ich gar nicht gekommen bzw. bin ich noch nie. ist doch bloß irgendeine stellung, also für mich genauso schmutzig bzw. eher unschmutzig wie jede andere stellung auch.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    6 Januar 2009
    #19
    Ich mag die Doggy Stellung nicht weil es bei mir Schmerzen verursacht. Und auch weil ich es nicht besonders mag meinem Partner meinen Arsch entgegen zu strecken.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #20
    Jep.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste