Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #1

    anstatt pille

    für welches verhütungsmittel würdet ihr euch entscheiden, wenn ihr NICHT die möglichkeit hätte die pille zu nehmen?
    und mit welcher begründung?


    und noch ne zusatzfrage:
    ob euch die entscheidung schwer fällt?
    hab ne andere umfrage ca zur selben zeit gestartet und die hat schon 5teilnehmer hier erst 1 :zwinker:
    scheint wohl so :zwinker:
    aber ganz ehrlich? mir auch!!! :grin: desswegen mach ich die umfrage ja :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    3 Januar 2008
    #2
    Nfp.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.330
    298
    1.009
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #3
    Wenn ich die Pille nicht nehmen könnte, dann am ehesten NFP, das hab ich schon mal gemacht. :smile:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #4
    Wir verhüten derzeit mit Kondom.

    Nuvaring wär auch noch ne Option, enthält aber wieder Hormone und davor hab ich so langsam Angst... :ratlos:
     
  • spange
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #5
    NFP, mache ich gerade im ersten Zyklus. Hormone kommen mir nicht mehr in den Körper.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #6
    wir machen nfp und benutzen kondome. später kommt dann noch persona hinzu.

    hormone kommen für mich erstmal nicht mehr in frage, in keiner art und weise.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #7
    Ich würde mich für Nuvaring oder NFP entscheiden, aber wohl eher Nuvaring.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #8
    Implanon, weil ich das schon einmal hatte und es ganz praktisch fand. Und war auf's Monat gerechnet auch billiger als die Pille.
    Oder sonst der Nuvaring, weil man da nicht jeden Tag denken muss...obwohl da hätte ich glaub ich Angst, dass ich ihn "verliere".
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #9
    Genau :smile:
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #10
    Nuvaring (hatte ich schon) oder Implanon (kommt vielleicht bald...).

    Achso und die beantwortung fällt mir nicht schwer!!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #11
    Ich würde mich dann fürs Kondom entscheiden. Oder vielleicht die 3-Monats-Spritze.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    3 Januar 2008
    #12
    Nuvaring.
    Es sei denn, ich vertrag keine Hormone. Dann NFP + Kondome.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #14
    kondome. ich verabscheue generell alles, was man sich einführen muss oder sonst irgendwie im körper verbleibt. und allem anderen traue ich nicht, dazu ist mein zyklus immer zu unregelmäßig gewesen.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #15
    Spirale - hab ich auch schon :smile:
    Ist einfach praktisch, 5 Jahre an nichts mehr denken zu müssen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #16
    Kupferspirale und -kette fallen für mich gezwungenermaßen raus, die können bei mir aus anatomischen Gründen nicht eingesetzt werden.

    Ich würde wohl die Hormonspirale nehmen oder den Nuvaring oder das Implanom, jedenfalls eine hormonelle Verhütung. Bei Nuvaring finde ich noch gut, dass man sich nicht gleich für die nächsten Jahre festlegt, sondern jederzeit aufhören kann, wenns einem doch nicht gefällt.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #17
    Kondome, Nuvaring.
    Wenn ich hormonelle Verhütungsmittel nicht mehr vertragen sollte, NFP.
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #18
    Kondome
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    421
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #19
    NFP bzw eventuell Nuvaring.

    Dauerhaft auf Kondome angewiesen zu sein, würde mich doch sehr stören.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #20
    gummi oder dreimonats spritze...wobei das mit der dreimonats spritze auch gefährlich werden könnte wenn ich dann erst spät merke das ich schwanger bin
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste