Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    13 März 2009
    #1

    Antibiotika/NuvaRing dringend

    So, ich bin heut krank geworden, und muss jetzt Antibiotika und fiebersenkende Mittel nehmen. Ich würde morgen sowieso meinen NuvaRing raustun, hab jetzt aber heute schon das erste Antibiotika geschluckt. Soll ich ihn eher heute raustun, oder ist das egal? Und wann bin ich dann wieder geschützt?

    Danke
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    14 März 2009
    #2
    Eigentlich ist es egal, wann du ihn raustust.
    Wenn du das AB nicht länger als 7 Tage nehmen musst, dann rechne einfach die AB-Zeit als Pause. So erhälst du den Schutz.

    AB zum Beispiel 5 Tage, dann noch 2 Tage normale Pause, dann den neuen Ring rein.

    Wenn du den Ring gestern nicht raus hast, dann zähle gestern trotzdem schon als ersten Pausentag und leg den neuen Ring entsprechend einen Tag früher ein. Wenn du ihn gestern raus hast, dann hat ja gestern sowieso deine Pause angefangen.

    Solltest du das AB länger als 7 Tage nehmen müssen, was ich eigentlich nicht glaube, dann leg den neuen Ring einfach planmäßig ein und nach 7 Ringtagen bist du dann wieder geschützt.
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    113
    37
    Single
    14 März 2009
    #3
    Ich muss 7 Tage das Antibiotika nehmen. Also tu ich den Ring heut raus, und dann nächsten Freitag wieder hinein. Danke.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    14 März 2009
    #4
    Genau. Dann erhälst du durchgehend den Schutz. :zwinker:
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    113
    37
    Single
    20 März 2009
    #5
    So, ich hab jetzt ein Problem.

    Ich muss das AB länger nehmen, es ist aber noch nicht sicher, wie lange.

    Variante 1: Ich muss es bis Montag nehmen. Wie schaut es dann mit meinem Schutz aus/bzw. kann ich den Ring dann auch erst am Montag einsetzen (weil er wirkt ja bis Montag eh nicht)?

    Variante 2: Ich muss es bis Donnerstag nehmen. Wie schaut es dann mit meinem Schutz aus/bzw. kann ich den Ring dann erst am Donnerstag wieder einsetzen (ich will keine komplette Woche 'vergeuden')?


    Hmm...Könnt ihr mir helfen?

    Danke
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    950
    113
    37
    Single
    20 März 2009
    #6
    Niemand eine Idee? Es wär echt dringend, weil ich muss sonst den Ring heut noch kaufen...
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    20 März 2009
    #7
    Guck mal in die PB vom Antibiotika ob drinnen steht, dass es mit 'hormonellen Verhütungsmitteln' wechselwirkt. Nicht alle AB die mit der Pille (oralen Kontrazeptiva) wechselwirken tun das auch mit dem Nuvaring.

    Wenn im AB drinsteht, dass es nur mit Pille/oralen Kontrazeptiva wechselwirkt schützt dein Ring weiter. Man kann bis zu drei solche AB gleichzeitig nehmen, ohne dass der Schutz vom Ring beeinträchtigt wird.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    20 März 2009
    #8
    Ich geh mal davon aus, dass es eine Wechselwirkung gibt.

    Pause verlängern kannst du im Prinzip, wenn du keinen Verkehr hattest. Ob es so gut ist, ist die zweite Frage. Könnte deinen Hormonhaushalt durcheinander bringen und beispielsweise zu Zwischenblutungen führen. Aber möglich ist es.

    Schutz hast du in jedem Fall wieder nach 7 Ringtagen ohne AB.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste