Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Enor
    Enor (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #1

    Antibiotika und Pille WICHTIG

    Also mein DOc hat mir heut aufgrund ner Seitenstrangangina das Antibiotikum Amoxicillin verschrieben. Ja, ich weiß des hamma alles scho x-mal durchgekaut, Wirkung geht verloren, weiß ich...
    Aber was andres: Ich hatte am Freitag mit meinem Freund GV (Pille). SPermien überlebenleben ja ca 3 (-5??) Tage "in der Frau" *g*
    Wie ist das jetzt wenn ich die Antis anfang und ein Eisprung stattfindet: kann das dann immer noch zu ner SS fühern? mein Doc meinte wegerm WE müsste ich mir keine SOrgen machen...

    Was meint ihr?

    Danke schonmal!

    MfG Enor :downunder
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    5 Oktober 2004
    #2
    Kann ich dir leider auch nicht sagen, aber ruf doch einfach bei deinem Frauenarzt an, der müsste es doch wissen (nehme mal an dass du wegen der Angina beim Allgemeinarzt warst.)
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #3
    nein, an sich dürfte das antibiotikum im nachhinein nix bewirkt haben, sprich du dürftest dir keine sorgen machen brauchen...

    aber ich übernehm jetzt mal keine gewähr für das, was ich geschrieben hab... 100% sicher bin ich mir nicht aber 90%ig :zwinker:
     
  • X-Dream
    X-Dream (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2004
    #4
    also wenn dein arzt dir das erzählt, dann sollte es wohl stimmen - notfalls nochma zum FA :zwinker: - aber eigentlich müsste deine hausarzt?! schon bescheid wissen :zwinker: - hat ja auch allgemein medizin studiert :zwinker:

    LG X
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste