Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #1

    Aphthe

    Hallo,
    ich hab eine Aphthe unterm linken Mundwinkel..schon seit ein paar Tagen...jetzt hat sie sich in innerhalb von 2 Stunden extrem verschlimmert...die ganze linke Wange ist angeschwollen und ich renn gleich die Wände hoch...hab so einen pochenden Schmerz..
    sogar die Zähne tun schon mit weh...so ne doofe Stelle...die Aphthe ratscht immer am Schneidezahn...normalerweise tut ne Aphthe nur beim essen,sprechen, küssen etc. weh, nun tut das Dingen schon im ruhigen Zustand weh :cry: ich kann nicht mehr..würd mir am liebsten die ganze linke wange ab dem Mundwinkel rausreißen...

    weis jemand was hilfreiches gegen Aphthen oder zumindest was schmerzstillendes, was man vllt zufällig im Hause hat?:geknickt:

    wäre super froh über Antworten..
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    12 Oktober 2006
    #2
    Hab hier mal was gefunden: :smile:

    --- Gegen Aphten hilft Salviathymol sehr gut. Man soll es eigentlich verdünnt zum Gurgeln nehmen, aber unverdünnt direkt drauf hilft besser. Treibt einem zwar am Anfang die Tränen in die Augen weil es brennt, das geht aber nach ein paar Minuten vorbei und die Heilung wird unterstützt.

    --- Das Beste, was zur schnelleren Abheilung und Linderung von Aphten wie auch Zahnfleischentzündungen gibt, heißt Pyralvex und gibts in der Apotheke...

    --- Man kann auch Natronsalz draufstreuen. Das ist in einer grünen Packung, ist super salzig, aber damit gehen sie sehr schnell weg und kommen erst nach Monaten wieder.

    Ich hoffe, ich hab dir damit ein wenig weitergeholfen. :zwinker:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    12 Oktober 2006
    #3
    O weh, du ärmste! Ich kann dir grad auch nicht wirklich was sagen, was dir helfen könnte...
    Ich hatte sowas nur ein einziges Mal im Hals und weiß nicht mal so wirklich, was das ist.
    Aber die Ärztin hat da was raufgetan, was die Aphte wegätzen sollte.
    Ich hatte davor auf jeden Fall starke Halsschmerzen. :frown:
    Wenn das bei dir grad so schlimm ist, kannst du dich dann nicht an den Notdienst wenden? Auch wenn's für die wohl etwas doof klingt...
    Und Schmerzmittel? Bringen die nicht erstmal Linderung?
     
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #4
    erstmal danke an euch zwein

    meine Eltern haben kein Bock mich jetzt zum Notarzt zu fahren, weil se meinte,d ass ich ja früher wusste dass ich ne Aphthe habe.. :cry:
    hatte schon öfter mal eine, aber die ist die Härte...
    die ganzen genannten Mittel hab ich nciht im Haus :kopfschue
    geht auch Kamillentee? oder sowas in der Art? :cry:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #5
    Ich benutze gegen Aphten immer Kamistadgel, gibt es (glaube ich) rezeptfrei in der Apotheke.
    Hausmittel weiß ich leider auch keins.
     
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #6
    hab grad bei uns im Medizinschrank Chlorhexamed gefunden, da steht dran "bei Entzündungen der Mundschleimhaut", ich weis, dumme Frage aber, soll ich das nehmen? :cry:

    *edit* hab nochmal im Spiegel geschaut, die ist total länglich, hat ne tiefe Kuhle und ist nicht weiß, eher grau oO
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    12 Oktober 2006
    #7
    Ist das Chlorhexamed eine Spülung?
    Weil ich gerade in einem Forum gelesen hab, dass man Chlorhexamed nehmen kann und die gegen die starken Schmerzen und Schluckbeschwerden helfen.

    http://www.med1.de/Forum/Infektionen/6152/27/ <- Hier kannst du's nachlesen! :zwinker:

    Also, wünsch dir mal gute Besserung! :smile:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #8
    Ich hab Chlorhexamed gegen Halsschmerzen :ratlos:, denke von daher nicht, dass das das Richtige ist.
     
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2006
    #9
    mh habs jetzt einfach mal genommen und es tut schon gar nimmer weh :eek: naja nicht mehr so wirklich zumindest..
    mein Freund benutzt immer Corsodyl. Hab grad auch mal gegoogelt und herausgefunden, dass Corsodyl und Chlorhexamed den selben Wirkstoff besitzen nur anders zusammengesetzt sind.


    @dieisa: danke, hoffe dass es bald besser wird.
    @ Olga: auf der Packung steht doch Entzündungen im Rachenraum und Mundschleimhaut :hmm_alt:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    13 Oktober 2006
    #10
    Und, gehts dir schon besser? Oder tuts wieder weh?
    Liebe Grüße..
     
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2006
    #11
    Besorg dir diese Pyralvex, das Zeug wirkt Wunder!
     
  • NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    13 Oktober 2006
    #12
    Pyralvex wirkt bei mir zwar keine Wunder, aber es tut dann 1-2 Stunden doch deutlich weniger weh. Allerdings brennt es im Moment des Auftragens höllisch. Von der Heilungsdauer macht es bei mir keinen Unterschied, ob ich irgendein Mittel benutze oder nicht, so ca. 1 1/2 Wochen sind es immer.
     
  • Zunny
    Zunny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2006
    #13
    Dito, da kann ich beiplichten, ich hab die Dinger fast jeden Monat.
    Was auch hilft, ist Aloclair (so ein Gel mit Aloe Vera drinne). Und Omas Hausmittel "schnapps drauf" brennt zwar wie Hölle, hilft aber genau im selben Maß.

    Gute Besserung^^

    Edit:tongue:yralvex und Chlorhexamed (fluid) hatte ich auch schon, aber Salviathymol find ich am Besten^^
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    13 Oktober 2006
    #14
    Ich nehm immer Pyralvex oder wenn's zum Schmerzen gar nicht aushalte ist, dann Kamistad Gel.

    Hab gerade auch zwei Aphten. Eine am Zahnfleisch an den Schneidezähnen unten und eine an der hinteren Ecke der Zunge :cry:
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2006
    #15
    Ich bekämpf die Dinger immer mit Salbeiblättern - ist wohl was ähnliches wie Salviathymol. Wirkt aber irgendwie auch Wunder ...
     
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #16
    Hallo @ all
    mir geht es schon etwas besser. Meine Aphthe regiert zwar immer noch meine Mundschleimhaut, aber die Schmerzen lassen nach :smile:

    danke danke danke an alle für ihre tollen Tips :smile: echt supi Verlass auf euch :zwinker:
    @SexySellerie: du hast mein vollstes Beileid, gute Besserung :knuddel:
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2006
    #17
  • Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    15 Oktober 2006
    #18
    **********
     
  • ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #19
    jap, hab meine aphthe jetzt auch schon über 2 wochen hinaus..und dann auch noch dienstag nen zahnarzttermin.. :geknickt: das wird schmerzhaft die klappe aufzumachen...ist ja direkt auf der innenseite vom linken mundwinkel...:flennen:
     
  • Zunny
    Zunny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #20
    Ich hatte die letzte sage und schreibe 4 Wochen... :geknickt:
    krieg die immer, wenn ich mich gebissen hab, oder krank werde/ bin und/ oder Stress habe... .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste