Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 28 Oktober 2005
    #1

    Apropos dicker Bauch...

    Hallo allerseits.

    Ich hab hier in nem Thread was von dicken Bäuchen gelesen und nun hätt ich da auch mal ne Frage.

    Und zwar: Meinen Männer es 100% ernst, wenn sie ihrer Freundin immer wieder von alleine sagen, was sie doch für ne tolle, perfekte Figur hat?
    Auch wenn sie offensichtlich NICHT perfekt ist, d.h. wenn ein bisschen Wabbel überall drauf ist und nicht alles stramm und muskülös ist?

    Ich weiß dann immer nicht, was ich dazu sagen soll, weil es mir vorkommt, als würde er mich verarschen wollen. Ich finde meinen Körper nämlich sehr verbesserungswürdig :grrr:

    Sehen Männer die Problemzonen nicht, ist es ihnen egal, oder finden sie das etwa auch noch sexy? Oder lügen sie eiskalt und denken sich hintenrum: Naja, du könntest ja auch mal wieder abnehmen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dicker Bauch - Penis klein?
    2. dicker Schwanz!?
    3. flacher Bauch?
    4. dicker mann + dicke frau
    5. Dicker po? :D
  • Sam152
    Sam152 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2005
    #2
    Ich glaube das es zum einen daran liegt das Männer wirklich nich so auf die problemzonen achten, weil wir auch nich wirklich(zumindest ich und viele andere die ich kenn) zu selbstkritisch sind *g* Und abgesehen davon lieben wir unsere frauen doch so lieben wie sie sind :smile: mit allem drum und drann... WENN wir sie wirklich lieben...
     
  • Sun.Shine
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #3
    Also, ich bin zwar kein Mann, und kann das auch net beurteilen, aber ich glaubte, da gibt es die Sorte, auf denen die Figur 100% zählt, und die andere Sorte, sie sagt "ist egal, bzw. lege nicht viel Wert drauf, lieben tu ich sie so oder so!"
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #4
    Klar meinen die das ernst, die sind ja auch verliebt und haben die rosa Brille auf!

    Also wenn du wirklich wissen willst ob deine Figur passt dann frage deine Freunde oder Bekannte und nicht den festen Freund :grin:
     
  • Fabian83
    Fabian83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #5
    Nach 2 1/2 Jahren habe ich definitiv keine rosa Brille mehr auf. Meine Freundin hat für mich einen sehr sehr schönen Körper, an dem ich jedes Gramm Fett liebe! Sie findet ihn auch sehr verbesserungswürdig, trotzdem meine ich es ernst, wenn ich sage, dass ich sie so liebe.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #6
    lieben=rosa Brille aufhaben
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #7
    Muss ich widersprechen. Lieben = Lieben. Rosa Brille aufhaben = verblendet sein. Wenn meine Freundin über Problemzonen klagt, die es gibt, dann sehe ich die ja auch. Aber wenn ich sage, dass mich sie nicht stören, dann meine ich das genauso. Weiß nicht was daran rosa Brille sein soll...
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #8
    Das frag ich mich auch oft.
    Bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, waren wir schon ein paar Jahre befreundet und in dieser Zeit hab ich schon auch immer wieder mitbekommen, welchem Typ Frau er so hinterherguckt und das waren wirklich immer die gesund-fraulichen Mädels. Nicht dick, aber stabil bis propper. Und deswegen glaub ich ihm, dass er meinen kleinen Bauch sehr gerne mag :grin:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #9
    gibt es GAR NICHTS was dich optisch an ihr stört?? Also ich habe immer ein wenig was aufzählen können was besser sein könnte an ihm...Kleinigkeiten aber immerhin :cool1:
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #10
    Oh, bestimmt gibts Dinge die von der offiziellen Definition von "Perfekt" abweichen. *nachdenk* Was war doch gleich perfekt?

    Auf jeden Fall kann ich sagen, dass ich es meine, wenn ich sage, dass ich sie "sexy", "hübsch" usw. finde und wenn ich meine, dass sie für mich nicht abnehmen muss.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #11
    trotzdem wird der eigene Freund IMMER unkritischer bewerten als Bekannte/Freunde, das ist einfach Fakt! Ist nur die Frage, auf was man mehr zählen kann und ich denke das ist logisch, welche Kritik objektiver ist!
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #12
    Ich bin froh darüber, dass endlich mal jemand sagt, was hier "Fakt" ist. Wie auch immer, selbst wenn Du recht hast: Wessen Meinung ist denn wichtig?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #13
    die eigene Meinung über einen selbst :cool1:
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2005
    #14
    Na, dann brauchen wir ja wohl auch nicht weiter zu diskutieren...
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #15
    Schönheit entsteht doch bekanntlich im Auge des Betrachters :smile:

    Man sollte sich an den Komplimenten des Partners erfreuen, und nicht immer nach dem Haar in der Suppe suchen .-)
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #16
    Was interessiert mich denn, was Freunde und Bekannte von meiner Figur halten. Mit denen gehe ich doch nicht ins Bett. Wenn mein Freund mich sexy findet und ich mich so fühle ist es mir völlig egal, was die anderen sagen.
     
  • prima
    prima (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2005
    #17
    Ich hör eher den Satz "Du gefallst ma voll gut aber wär dein Bauchi schlanker würdest ma noch deutlich besser gfalln"

    Und zum Thema.. Ich denk jedenfalls dann wenn ma scho länger zam is das es ned zu 100% stimmt.. (wenn man zB etwas mollig is und man weiß das er auf Modelkörper steht)
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2005
    #18
    wenn man Single ist ist das nicht ganz unwichtig....
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #19
    Ist bei meinem genauso. Die Photos seiner Ex-Freundinnen zeigen auch, dass er es ernst meint wenn er sagt, er mag nur weibliche Frauen bei denen man was zum Anfassen hat. Deshalb fühle ich mich auch wohl obwohl er schlank und sportlich ist.

    Ich war auch mal Single :grin: Da sah ich aber nicht anders aus als jetzt. Wenn ich jemanden nicht gefallen habe, war es nicht der Richtige. Ich nehme doch nicht für einen Typen ab von dem ich genau weiß, dass er sich eine Dünnere sucht, wenn ich wieder mein Normalgewicht habe.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #20

    Ich will eben für mich entscheiden ob mir eine Frau gefällt.
    "Problemzonen", das ist von irgend wem so definiert, meistens von solchen die dann irgend was verkaufen wollen.
    Da muss ich mich nicht dran halten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste