• netsurfer60
    0
    15 Oktober 2004
    #21
    Richtig. Aber er hat nie Systemintrg. gelernt. Etwas C Kenntnisse mehr aber nicht. Und Java, wollen Sie, das er in 3 Monaten mit Programmiert und das geht nicht.
     
  • unbekannte
    unbekannte (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    15 Oktober 2004
    #22
    naja ich hab das so verstanden das der chef da jetzt was tut und dann können sie eigentlich auch nicht mehr verlangen das er das so schnell lernt

    es sei den natürlich das die sagen es gehört in den lehrplan und der ist eng dann können sie alternativen vorschlagen wie das sie ihm nachhilfe geben (da er keine hilfe bekommen hat) oder sie ihn in eine abteilung schicken wo er learning by doing macht ohne groß zu schaden

    während meiner lehre hab ich auch fast 2 jahre in der produktion gearbeitet und dort gelernt und da hab ich für mich mehr gelernt als in der lehrwerkstatt wo nur prüfungsvorbereitung war

    Sato :karate-ki
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #23

    reden wir aneinander vorbei?

    ich sysintefgra. == weniger proggen als in andwendungsentwicklung
    er andewn. == mehr proggen als in sysintegration.

    d.h. er müsste mehr programmiert haben als ich und ich komm mit java auch klar. er muss ja nur ne etwas andere syntax lernen.
    muss er in 3 monaten java besser als die erfinder können oder wie? erklär mal was genau gefordert wird.

    java "können" ist schwammig.
     
  • daedalus
    daedalus (40)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #24
    Jein, er ist doch sogar noch in der Probezeit, also gerade erst mit der Ausbildung angefangen, dementsprechend ist noch keine wirkliche Unterscheidung zwischen den Berufen gegeben, die Lehrplaene weichen erst spaeter voneinander ab.
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #25
    achso dachte er ist schon fertig
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten