Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #1

    Arbeiten von zuhause aus, oder: Meine kleine Geschäftsidee.

    Liebe PLerinnen und PLer,

    ich gehöre zu der Spezies - die das Glück haben - von zuhause aus zu arbeiten.
    Ich kann sozusagen meinen Haushalt und meine Arbeit verbinden. Ich komme ohne Angestellte aus, was nicht immer von Vorteil ist. Ich arbeite im Bereich Dienstleistung/Produktion und habe meine kleine feine Nische gefunden.

    Wie sieht es bei Dir aus?
    [ ] Arbeite auch zuhause.
    [ ] Bin trotzdem Angestellte/r.
    [ ] Ich plane etwas in die Richtung.
    [ ] Meine Branche ist ... (oder wäre)
    [ ] Arbeite noch nebenbei.
    [ ] Mache das aus Zeitgründen, weil ... (Bsp: Kindererziehung)
    [ ] Sonstiges ...
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.435
    Single
    26 August 2008
    #2
    [x] Arbeite auch zuhause.
    [ ] Bin trotzdem Angestellte/r.
    [ ] Ich plane etwas in die Richtung.
    [x] Meine Branche ist IT
    [x] Arbeite noch nebenbei.
    [ ] Mache das aus Zeitgründen, weil ... (Bsp: Kindererziehung)
    [ ] Sonstiges ...[/QUOTE]

    Letztlich bin ich ja Student, also kann man bei mir noch nicht wirklich von "Arbeit" sprechen. Allerdings hatte und habe ich mehrere SHK-Tätigkeiten und habe zeitweise auch als Web-Entwickler gearbeitet, was Tätigkeiten einbeschloß, die ich zuhause prima durchführen konnte.

    Leider musste ich feststellen, dass ich mich in meinen eigenen 4 Wänden zu sehr ablenken lasse und dadurch ineffektiv werde. Da ich Ineffektivität hasse strebe ich also eher eine Tätigkeit außerhalb meiner Wohnung für die Zukunft an.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 August 2008
    #3
    ich kann in meinem job nicht zuhause arbeiten.
    ausser ich besitze (zuhause) eine eigene bäckerei :zwinker:.

    ich koche und backe zwar auch viel zuhause, aber leider bekomm ich für das keinen lohn :tongue: ...

    ich denke zuhause, würde ich weniger/gut arbeiten, als wenn ich ja nur in der backstube bin um NUR zu arbeiten.
    ich würde es sonst wohl eher auf die leichte schulter nehmen, was nicht gut kommen würde.
     
  • 26 August 2008
    #4
    Wie sieht es bei Dir aus?
    [x] Arbeite auch zuhause.
    [x] Bin trotzdem Angestellte/r.
    [x] Ich plane etwas in die Richtung.
    [x] Meine Branche ist IT
    [x] Arbeite noch nebenbei.


    Zur Erklärung, ich mache eine Ausbildung als Applikationsentwickler, damit ich den Wisch kriege und betreibe nebenher eine Firma welche Webapplikationen im KMU Und Grossunternehmerfeld vertreibt.
     
  • Nordishspeed
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    26 August 2008
    #5
    aaaa
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten