Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    1 März 2012
    #1

    Arbeitsverhältnis

    Hallo,
    wer kennt sich aus mit Arbeitsverhältnissen?

    Ich möchte gerne wissen, wie das bei befristeten Arbeitsverhältnissen ist.
    Ist man da in "ungekündigter" oder "gekündigter" Anstellung?
    Aber bei einer Befristung bedarf es ja keiner Kündigung!

    Vielleicht kann mir da jemand nen Rat geben!

    Danke
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    1 März 2012
    #2
    Solange das Arbeitsverhältnis läuft, bist du nicht gekündigt.
    Also ungekündigte Stellung. Gekündigt werden kannst du theoretisch auch in einem befristeten ARbeitsverhältnis... Vor Ablauf der Befristung eben.

    Wenn du eine Bewerbung formulieren willst, musst du aber mitunter schon die Befristung erwähnen. Ungekündigte Stellung würde ich meinen Job da nur nennen, wenn mein befristeter Vertrag noch mind. 6 Monate läuft. Alles andere würde ich schon genauer erklären, auch um dem potenziellen Arbeitgeber zu verdeutlichen, ab wann man die neue Stelle antreten könnte.
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    1 März 2012
    #3
    Gibt es nicht den dritten Status "in befristeter"?
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 März 2012
    #4
    Ein befristetes Arbeitsverhältnis ist eine ungekündigte Anstellung, also nur ein normaler Arbeitsvertrag mit einem vorher vereinbartem Auslaufdatum. Gekündigt muss da zum Ende auch nichts werden - der Vertrag läuft halt aus.

    Allerdings zielt die Frage oft auch darauf ab, ob man ein unbefristetes Arbeitsverhältnis hat, jedoch bietet sich an, diese Frage auch genau so zu stellen. Wenn Du einen laufenden, befristeten Vertrag hast und danach gefragt wirst, ob Du ein gekündigtes under ungekündigtes Arbeitsverhältnis hast, dann ist die richtige Antwort: ungekündigt.
     
  • MrBlau
    MrBlau (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    93
    7
    Single
    5 März 2012
    #5
    Kann man so verallgemeinernd nicht sagen ...

    Bei einer Zweckbefristung muss der Arbeitgeber 2 Wochen vor Ablauf der Befristung eine Mitteilung machen an den Arbeitnehmer..
    Wenn er das versäumt, wird derjenige erst bei einer Nachholung dieser Mitteilung bzw. 2 Wochen darauf freigestellt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste