• Corran
    Corran (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    15 Juli 2004
    #21
    Also ich weiß nicht, ich würde auf Nummer sicher gehen...

    denn wenn Du doch schwanger wirst, wird der Arzt Dir nicht bei Deinen Problemen helfen... bestimmt nicht

    Ärzte hassen nicht unbedingt die Packingsbeilagen, aber dort werden halt jede aufgetretene Nebenwirkung festgehalten, überleg mal Du hast ne Magen-Darmgrippe... und Dein Arzt gibt Dir MCP-Trofen gegen die Übelkeit, weil Du Dir die Seele auf dem Hals ko :wuerg: dann rechnet er bestimmt nicht damit, das Du irgendwan an Parkinsonismus erkrankst.... bestimmt nicht.

    Aber das man bei Einnahme von Antibiotika (welche sind es genau? Cotrim 960?) durch Wechselwirkung mit der Pille schwanger werden kann.... also das würde mir wirklich zu denken geben, egal wieviel Erfahrung ein Arzt auch hat,
    persönlich hab ich 12 Jahre im Krankenhaus gearbeitet... und die irren sich öfters mal....

    es kann ja auch sein, das einige Frauen doch schwanger geworden sind und aus Frust und Ärger nicht mehr zu Ihrem Arzt gegangen sind... dann erfährt der Arzt das auch nie... oder?? .... also kann er ruhigen Gewissen sagen, dass er noch nie sowas in seiner Praxis hatte !!


    Nene, ich würde wie Susele es sagt der Vorsicht vorrang geben...

    wie gesagt... Dein Bauch, Dein Leben...

    gruss
    corran
     
  • juliane8
    Gast
    0
    15 Juli 2004
    #22
    Ich würde auch auf jeden Fall mit anderen Mitteln verhüten. Die Packungsanweisung muss zwar echt jede Nebenwirkung auflisten, selbst wenn es nur 1 von 1.000 Frauen betrifft, aber wer garantiert dir, dass du nicht diese eine Frau bist.

    Kannst du nicht eventuell den Nuva-Ring ausprobieren, oder wie siehts aus mit dem Pflaster, verträgt sich das auch nicht mit diesem Antibiotikum?

    Gute Besserung
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2004
    #23
    Hm, das Pflaster kostet soweit ich weiss fast doppelt soviel wie die Pille, und das ist für mich einfach nicht drin. Bei diesem Nuvaring und Implanon bin ich irgendwie sehr skeptisch, und irgendwelche Chemie in Form von Spermien abtötender Creme möchte ich meinem eh schon etwas lädierten Unterleib echt nicht antun.

    Ich denke, ich werde das einfach mal mit meinem Freund besprechen, schliesslich hat er da ja auch Mitbestimmungsrecht.

    Danke für die Hilfe an alle :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten