Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    15 April 2005
    #1

    Asexuell

    In der TV-Sendung "Polylux" kam gestern ein Beitrag über asexuelle Menschen. Das sind Leute (vor allem Frauen), die null Interesse an Sex haben. Sie hätten zwar gern einen Partner zum Schmusen, aber keinen Sex, und wollen ewig Jungfrau bleiben. Einige davon haben sich schon geoutet und wollen daß das genauso anerkannt wird wie Schwule und Lesben.

    Könnt ihr euch so etwas vorstellen, z.B. eine Partnerin, die asexuell ist?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Asexuell, und irgendwie auch nicht.
  • leuchti1984
    0
    15 April 2005
    #2
    Gottes willen... da wär ja schlimm! Also so ne Partnerin will ich auf keinen Fall!
    ...ich wusste gar nicht das es sowas gibt! :eek:
     
  • Lone-Stalker
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #3
    kann ich mir kaum vorstellen und ich glaub das hätte bei mir dann auch keine hoffnung denn ich brauchs!!!
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    15 April 2005
    #4
    Kann es durchaus verstehen dass solche Menschen auch anerkannt werden wollen, finde es aber etwas seltsam das als sexuelle Orientierung anzusehen, weil die ja eben keinen Sex wollen...

    So eine Partnerin könnte ich mir schon vorstellen, dass würde nur daran scheitern dass es ohne Sex nun mal keine Kinder gibt, und Kinder will ich auf jeden Fall mal welche haben und zwar "selbstgemachte" :grin:

    Gruß Koyote
     
  • iceman11
    iceman11 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #5
    Sollen Sie doch ins Kloster un Nonne werden....

    Also wenn schon dann richtig und keine halbe sachen machen...


    Gruss
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.028
    248
    672
    Single
    15 April 2005
    #6
    Die Sendung wird heute (Freitag), 23.45 Uhr, auf RBB wiederholt (wers nicht glaubt).
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 April 2005
    #7
    Also ich würde sagen, wenn es asexuelle Frauen gibt ist das noch kein Grund zur Aufregung. Sie sollen so asexuell oder halb-asexuell sein wie sie wollen.
    Ich glaube übrigens mein älterer Bruder ist asexuell, aber er ist absolut o.k., man kann das auch sublimieren, Sinfonien komponieren statt poppen, warum nicht?


    :grin: auch Asexuelle können sexuell antörnen, davon leben solche TV-Sendungen....
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    15 April 2005
    #8
    Ist das mit dem anerkannt werden nicht ein wenig Wichtigtuerei.
    Denke die haben ohnehin keine Probleme von der Gesellschaft ausgegrenzt zu werden. Kann ja niemanden stören wenn sie keinen Lust auf Sex haben.
    Bald ist es soweit,dass sich die Gruppe der Nicht-Fußballinteressierten outet und von der Gesellschaft anerkannt werden wollen.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    15 April 2005
    #9
    Da würd ich nicht mit klarkommen in ner Beziehung. Kann mir auch kaum vorstellen das es sowas gibt. Evt. bei Leuten die was schlimmes erlebt haben oder uahc einfach so?

    evil
     
  • janosh
    janosh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    15 April 2005
    #10
    Wollten die nicht Anerkennung, weil sie nen Kind haben wollten? Ich habs nur ganz kurz gesehen. Ich weiss nicht mehr ob Adoptieren oder künstliche Befruchtung.

    Naja ich kann mich auch irren, hab wie gesagt nur am Schluss reingezapt :tongue:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.028
    248
    672
    Single
    15 April 2005
    #11
    Kinder wollen sie nur adoptieren, keine eigenen. Denn dazu ist ja Sex notwendig und das wollen sie nicht.
     
  • Rhovanion
    Gast
    0
    15 April 2005
    #12
    viele EDVler sind ebenfalls asexuell
    kann aber auch sein das sie einfach nur mit PCs besser können als mit menschen....
     
  • janosh
    janosh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    15 April 2005
    #13
    Ähm, bei der künstlichen Befruchtung ist kein Sex notwendig.

    Aber du wirst schon Recht haben mit dem Adoptieren, da ich nur ein Schnipsel vom ganzen gesehen hab.
     
  • Funky
    Funky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    15 April 2005
    #14
    kann ich mir weder für mich, noch für meine partnerin vorstellen.
     
  • Santa
    Santa (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    15 April 2005
    #15
    Klar, wenn meine Partnerin asexuell veranlagt wäre, das wäre schon ungünstig - genauso, als wenn sie lesbisch wäre. Käme also für mich nicht in Frage. Wahrscheinlich wollen sie aber auch selber Partner, die auf Sex verzichten.

    Dass sie ins Kloster sollen, find ich Quatsch; bloß weil sie keinen Sex wollen, sind sie ja noch längst nicht religiös. Also für den Fall, dass die Aussage ernst gemeint war :zwinker:
     
  • endlessPain
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #16
    also ich denke dass istg eben genauso wie bei lesben und homosexuellen...
    ein heterosexueller mann und eine lesbische frau... das klappt auch nicht, genauso wie ein schwuler mit ner frau...

    ebenso brauchen diese assexellen personen eben untereinnander bekanntschaften und beziehungen. denn wenn beide nur kuscheln wollen ist das ja auch ok... zwar für mich nicht nachvollziehbar aber in ordnung
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    134
    Verlobt
    16 April 2005
    #17
    Für mich ists auch nicht nachvollziehbar, aber auch in Ordnung. Mich interessiert es nicht, was andere Leute in ihrem Bett tun oder eben nicht tun. Jedem das seine.

    Als Partner, das würde nicht klappen. Ich habe gerne Sex und möchte auch später eigene Kinder haben.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 April 2005
    #18
    ginge für mich nicht.

    sex ist schön und toll, darauf kann ich doch nicht ewig verzichten.

    und es ist auch wichtig, begehrt zu werden, das würde mir vielleicht noch mehr als der sex an sich fehlen.

    nee.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste