• Maren85
    Gast
    0
    31 Oktober 2004
    #21
    Ein Ex von mir kam mal auf die "tolle" Idee mir seinen Schwanz nach dem AV vors Gesicht zu halten. Ich hätt schon von dem Geruch :kotz: können und hab ihn gefragt ob er noch ganz richtig ist.

    Nee nee nee, es gibt wirklich Grenzen.
     
  • grosser69de
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2004
    #22
    a 2 m

    im film funktioniert es wie im leben.....


    vorher ein einlauf und alles ist *sauber*...
    alles nötige gibt es in der apotheke und wir nicht nur zum analsex benutzt...

    es gibt frauen die stehen drauf
     
  • EasyK
    Gast
    0
    1 November 2004
    #23
    Zu behaupten, dass der Analbereich nach dem Einlauf frei von Bakterien ist, ist schlichtweg falsch.
    Eine Desinfektion findet dadurch auch nicht statt! Der einzige Grund dafür (also der Anwedung in Pornos), ist die "optische" Sauberkeit. Also umgangssprachlich: Man kann nach nem Einlauf sicher sein, dass nach dem Sex keine Scheiße am Stengel ist... -

    Ich persönlich finde es nicht schlimm. Im Analbereich sind mehr als ausreichend Bakterien am Werke, weswegen Analsex grundsätzlich (gesundheitlich gesehen) sowieso nur mit Kondom vertretbar ist -
    Allerdings wird man in den seltesten Fällen die Konsequenzen zu spüren kriegen... -

    Alkoholmissbrauch ist z.B. auch schädlich - und trotzdem macht´s jeder!!

    Die Bakterien sind nicht so schlimm, dass daraus ein ernsthaftes Problem entstehen könnte (außer bei Immunschwäche, etc.) -

    Wenn´s der Frau (oder / und dem Mann (je nach dem :zwinker: )) gefällt, ist´s doch in Ordnung... -


    Liebe Grüße,
    EasyK.
     
  • sonic
    Gast
    0
    1 November 2004
    #24
    also wir haben damit kein problem und stinken tut es auch nie! das kot am penis ist hab ich auch noch nie gehabt. und übermässige hygiene macht eh krank. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten