Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2007
    #1

    Aua,Aua,Aua...Schmerzen im Rücken,rechte Seite,Nierengegend!

    Habe ganz plötzlich diese Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite in der Nierengegend bekommen und musste heute morgen auch öfters mal Wasser lassen was sonst nicht der Fall ist!
    Hatte das von Euch schonmal Jemand oder vielleicht einfach ne Ahnung was es sein könnte?
    Ist das morgen nicht besser gehe ich zum Arzt!

    lG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #2
    Kann eine Nierenbeckenentzündung sein. Geh am besten gleich morgen früh zum Arzt.

    Mich hats auch grad wieder erwischt :geknickt: :flennen:
    Gute Besserung.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 März 2007
    #3
    Blasenentzündung oder Nierenbeckenentzündung...
    Hatte ich zum Glück noch nicht, aber wenns morgen nicht besser ist, solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen.
    Vielleicht hast du dir einen Zug geholt oder bist auf kaltem Untergrund gesessen? Kann bei dem Wetter schon schnell mal passieren.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 März 2007
    #4
    hört sich nach ner nierensache an. diese gegend wird vor allem von frauen schrecklichst gefoltert durch bauchfreie tops im winter. dadurch zwingt man praktisch den körper dazu, sich sowas zu holen. immer hübsch warmhalten und sowas dürfte nicht mehr passieren.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #5
    Ich laufe nie bauchfrei rum. Trotzdem hat es mich (nach einem Jahr Ruhe) jetzt wieder erwischt.
    Manche Frauen neigen einfach dazu und das kann man nicht immer auf leichtsinniges Verhalten schieben.
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2007
    #6
    Könnte mir shcon iwie Zug geholt haben...
    Also eigl Trage ich kein Bauchfrei und habe auch immer 2 Lagen an und meine Jacke is hinten extra bissl länger...
    hmm...hoffe es ist morgen weg!
    War vor 2 Wochen erst 10 Tage lang krank wegen Scharlach und der grippe die kusiert kein bock schon wieder :geknickt:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #7
    Hast Du denn Fieber? Brennen beim Wasserlassen?
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2007
    #8
    Nein Beides nicht
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #9
    Nierensteine fallen mir dazu jetzt auch noch ein....

    hat ne Freundin von mir auch gerade...

    aber geh em besten einfach zum Arzt, wenns morgen noch da is...
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2007
    #10
    Danke schonmal für die Antworten!
    Werde auf jedenfall dann morgen zum Arzt gehen wenns noch da ist!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 März 2007
    #11
    ist aber in vielen fällen so. klar, dass das nicht auf jeden zutrifft. aber der rat kann auf jeden fall nicht schaden.
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2007
    #12
    Joa für andere ist das ein Guter Rat für mich persönlich nicht da ich dem Wetter entsprechend angezogen bin! :smile2:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #13
    Tut es beim bewegen weh? Dann kanns auch sein, dass du dich einfach nur irgendwie verdreht hast oder so... Denn sonst hättest du schon auch Schmerzen beim Wasserlassen, so kenn ich es zumindest von mir... Aber lass auf jeden Fall danach kucken, sicher is sicher...
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    23 März 2007
    #14
    wenn ich dich wäre würde ich sofort zum arzt.
    wo ich meine Nierenbeckenentzündung hatte, hatte ich erst kein Fieber und auch kein Brennen beim Wasserlassen... Fieber kam erst 3 Tage später, aber dann war's schon so stark dass ich fast ins KH gekommen bin. Des isch echt ned witzig.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    23 März 2007
    #15
    Nicht zwangsweise, als ich die schlimme Nierenbeckenentzündung hatte, war Wasserlassen gar nicht schmerzhaft. Dafür aufstehen oder bewegen so sehr, dass ich vor lauter Schmerzen gekotzt hab... :schuechte

    Und das durfte ich dann auch noch ohne Antibiotikum aushalten... :flennen:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #16
    Und wie gehts deinen Schmerzen?

    Was sagt der arzt?
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    24 März 2007
    #17
    Also die Schmerzen sind besser,nur ganz selten mal nen kurzes ziehen noch da aba sonst nichts!
    Beim Arzt war ich doch nicht,weil ich gestern noch ne Arbeit geschrieben habe und später mein Arzt schon zu hatte.
    Naja aber ist ja so besser geworden.
    Aber falls es wieder kommt gehe auf zum arzt
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    25 März 2007
    #18
    Ich hatte sowas in der Art auch neulich, der Schmerz zog von hinten (Lendenwirbelsäule) über die Seite nach vorme in den Bauch. Da blieb er dann und wurde tierisch schlimm. Bin zum Arzt gegangen und der hat mir eine Verspannung dort diagnistziert, und zwar so doll, dass sie da schon kleine Entzündungen (ich glaube sie hießen Myome) gebildet haben. Er hat mir Voltaren und Krankengymnastik aufgeschrieben... Die Krankengymnastik hats nurnoch schlimmer gemacht, die hat mich einen Tag komplett flachgelegt. Muss das mal mit der Therapeutin besprechen.

    Aber ganz generell, geh zum Arzt, wir können hier nur Vermutungen anstellen und jede(r) hat da schon verschiedene Erfahrungen gemacht. Also wenns wiederkommt, geh direkt hin!

    LG
    Engelchen
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    25 März 2007
    #19
    Also meine Beschwerden sind vorhin zurüclgekommen,also die Shcmerzen,war dann bei dem Arzt der Notdienst hatte (wääh war der blöd)Und der meinte Laut der Bakterien in meinem Urin müsste das ordentlich was sein!Erst meinte er ne hochgerutschte Harnwegsinfektion und dann habe ich ihm vom scharlach erzählt den ich neulich hatte und dann meinte er das wird wohl ne Nierenentzüdnung sein,allerdings ist es komisch das ich nur die schmerzen habe eigl müsste ich fieber,blut im urin,schmerzen beim wsserlassen und so haben!
    Naja nun muss ich nmorgen nochma in becher pinkeln und das untersuchen lassen und wenn das immernoch so schlimm is mit den Werten muss ich zum Facharzt :geknickt:
    Ich hoffe morgen ist es besser!
    Will nich zu dem Arzt der mir dann ieine schlimme Diagnose stellt...
    Es sind doch Ferien :geknickt:
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    25 März 2007
    #20
    Wann hattest du denn Scharlach? Scharlach wird von einer bestimmten Bakterienart hervorgerufen, nach der es schon mal vorkommen kann, dass man es an die Nieren bekommt. Ein aufgestiegener Harnwegsinfekt kann es natürlich auch sein.

    Ich würde an deiner Stelle die ganze Sache ernst nehmen und das jetzt wirklich zeitnah (!) abklären lassen. Sowas kann doch die Nierenfunktion dauerhaft einschränken (natürlich selten, aber da steckt man ja nicht drin), und auf seine Nieren sollte man nun wirklich aufpassen. Wenn die nämlich mal kaputt sind, hat man nimmer so viel zu lachen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste