Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2003
    #1

    auf den schenkel greifen

    ich hab letztens zwei gesehen, die auf einer couch gesessen sind. sie die beine im türkensitz und er eine hand auf ihren schenkel. und habe miteinander geredet. sie haben sich an dem abend kennengelernt, nur geredet.
    ab wann kann ich meine hand auf den schenkel einer frau legen, oder das knie legen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. wasserablagerungen in schenkel und po von der pille?
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    19 März 2003
    #2
    hmm.. ich würd sagen, wenn ihr euch schon ein bischen unterhalten habt und wenn du merkst, dass du ihr sympatisch
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2003
    #3
    schreibst du den satz noch zu ende? :zwinker:

    ansonsten stimme ich beastie zu.
     
  • Væna
    Gast
    0
    19 März 2003
    #4
    wenn ihr euch mögt, wenn du merkst, es könnte etwas ernstes sein und dass sie es 'erlaubt'
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    19 März 2003
    #5
    ... bist *lach*
     
  • James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2003
    #6
    Ich würds erstmal mit der Hand versuchen, anstatt ihr gleich an den Oberschenkel zu grabschen........:smile:

    Wann??? Kommt auf das "knistern" an!
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2003
    #7
    Also ich denke, es ist dann okay, wenn man schon befreundet ist mit dem Mädchen...sie zwar nicht als Partner hat, aber schon mal öfters weg war zusammen und sich genauer kennt. So ganz leichte körperliche Annäherungen wie Hand am Oberschenkel oder ihre Hand berühren wären dann für mich Anzeichen, dass der andere einen noch mehr mag als nur zur Kumpelin.

    Ich setz den Zeitpunkt deshalb so, weil ich mir vorstellen könnte, dass das die meisten Mädchen als zu direkt oder zu vorschnell auffassen würden, wenn der Junge ihr derart nahe kommt.

    Denn ich wär z.B. als Freund sofort geschockt und eifersüchtig, wenn ein Kerl meiner Freunden an den Oberschenkel fasst oder an ihre Hände so seltsam tätschelt, weil ich dann find, dass er ernsthaft an ihr interessiert sein muss.
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    19 März 2003
    #8
    Ich persönlich würde sicher nicht auf dei Idee kommen, am OS anzufangen. Erstmal wären Hände und Arm dran. Da merke ich dann, wies ankommt und wenn es eben positiv ist, kann man sich ja vortasten.
    Früher sagte man, eine Frau, die es zuläßt, daß du ihr ans Knie faßt (also noch nicht mal OS), wird es bis zum letzten kommen laßen. *g* Antiquiert aber interessant...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    19 März 2003
    #9
    Naja, ich finde, die Situation, wie du sie beschreibst (ist Türkensitz = Schneidersitz?), kommt mir das ganze eher wie eine lockere Geste vor.. kann ich aber nicht beurteilen.
    Kommt ja auch drauf an, wie die Hand drauf lag.

    Du kannst es dann machen, wenn du glaubst, ihr versteht euch gut genug, dass sie es nicht als "zu weit" oder wie auch immer empfindet.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    19 März 2003
    #10
    Ich finde man sollte sich erstmal so ein bisschen berühren. Mal kurz an der Hand oder kurz am Bein. Wenn du merkst dass die Frau positiv drauf reagiert würd ichs n bisschen länger probiern und so. Aber wenn mir einfach jemand die Hand auf den Oberschenkel legen würde würde ich da wahrscheinlich nicht so freundlich sein... :smile:
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    19 März 2003
    #11
    Ich denke da spielen viele Faktoren herein:
    - wie lange kennen sich die Personen
    - ist Alkohol im Spiel
    - welcher Ort etc

    Ich würde wahrscheinlich meine Hand nicht so schnell auf den OS des Mädels legen erstmal auf Tuchfühlung gehen!!
    Wenn es ihr nichts ausmacht warum nicht, wenn sie es nicht wollte hätte sie ihm das wohl schon gesagt.
    Vielleicht war es auch nur unbewusst! Soll ja vorkommen.:grin:

    Mit freundlichen, privaten(!) und kommunikativen Grüßen

    Daniel


    Nutzt eure Sicht, die Wahrheit in der Schönheit zu sehen!!
     
  • maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2003
    #12
    ich fands als freundschaftliche geste. so wie moonlight schreibt. ich hab mir das auch gewunschen das zu machen, aber mir fehlt das gespür, weil ich nicht weiß wie´s geht
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    19 März 2003
    #13
    naja du machst es dann wenn dus gern machen würdest :smile: nur nicht zu früh, sonst reagiert die frau evtl nicht so positiv darauf. wann es ok ist ist von verschiedenen dingen abhängig. nur wie gesagt, ich würds nicht zu früh machen (so nach 5 minuten unterhaltung oder so :smile: )
     
  • Jule
    Gast
    0
    20 März 2003
    #14
    Ich würd nicht gleich den Oberschenkel berühren, sondern erstmal mit Arm oder Hand "anfangen"! Aber das auch nicht ständig oder zu lange, sondern so ganz zufällig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste