Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • StandByMe
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    22 Mai 2012
    #1

    Auf einmal verliebt in eine Frau!!

    Hallo,

    Bin 24, weiblich und habe mich in eine Frau aus meinem Fitnesstudio verliebt. Sie ist Anfang 40, glücklich verheiratet und hat 2 Kinder. Ich selbst habe seit etwa 3 Jahren einen Freund und bin eigentlich auch glücklich... es war alles super bis sie in mein Leben getreten ist!

    Vorher habe ich mich nie für Frauen interessiert. Aber sie, sie fiel mir immer mehr auf, ich kann meine Augen nicht von ihr lassen, habe Herzklopfen, wenn sie den Raum betritt. Nach den Kursen suche ich ihre Nähe und wir reden öfters miteinander. Habe sie sogar gefragt, ob sie mit mir und ein paar anderen aus dem Studio mal weggehen möchte. Aber dass sie "Ja" gesagt hat, heißt gar nichts...

    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.... Soll ich die Gefühle ignorieren und bewusst versuchen sie zu vergessen (aber wie geht das wenn ich sie in den Kursen regelmäßig sehe)? Soll ich versuchen mich mit ihr anzufreunden und ihr so näher zu kommen? Ich glaube nicht, dass sie auf mich und generell auf Frauen steht (ich ja eigtl. auch nicht...) Von ihrer Seite spüre ich außer etwas Sympathie nicht mehr.

    Es wird immer schlimmer, ich denke den ganzen Tag an sie, bin ständig abwesend und verwirrt, freue mich immer auf die Fitnesskurse, bei denen sie auch regelmäßig ist und bin enttäuscht, wenn sie mal nicht kommt... :cry:

    Könnt ihr mir Tips geben? War eventuell schonmal jemand in einer ähnlichen Situation?

    DANKE für eure Hilfe!! :smile:
     
  • Antiochos
    Öfters im Forum
    170
    53
    21
    Verheiratet
    22 Mai 2012
    #2
    Bist Du Dir sicher, dass Du nicht einfach nur den Menschen magst
    und die Chemie zwischen Euch stimmt und dass es eigentlich nichts
    mit dem geschlecht zu tun hat. Oder hast Du auch erotische / sexuelle
    gefühle für die Frau?
    Könnte doch einfach nur ne enge Freundschaft draus werden...
     
  • Damian
    Doctor How
    8.009
    598
    7.187
    Verheiratet
    22 Mai 2012
    #3
    Klingt für mich so, als wäre da noch mehr im Busch...

    Wie ist denn deine Beziehung im Moment? Fehlt dir da irgendwas (bitte ein bisschen darüber nachdenken und nicht sofort antworten)?
    Wie geht es dir sonst so?

    Mir gehts hierbei garnicht so sehr um den Menschen, in den du dich zu verlieben scheinst, sondern um das 'Warum'. Letztlich hast du dir, absichtlich oder unabsichtlich, jemanden gesucht, der schier unerreichbar ist...
     
  • StandByMe
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    22 Mai 2012
    #4
    Definitiv erotische / sexuelle Gefühle! Ich würde sie gerne berühren und auch mehr...

    Jedenfalls weiß ich ja eigentlich, dass ich nichts tun darf. Sie ist verheiratet! Und ich selbst bin vergeben! Weiß nur nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten und wie ich sie vergessen soll...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:07 -----------

    Habe darüber schon nachgedacht: Meine Beziehung läuft gut. Mein Freund verwöhnt mich richtig und ich habe immer noch Herzklopfen, wenn ich ihn sehe. Verstehen uns gut und haben kaum Probleme.

    Außerhalb der Beziehung gehts mir nicht so gut, hatte wegen psychischen Ängsten und beruflichen Sorgen in den letzten Monaten eine depressive Phase. Das hat mich innerlich richtig zerfressen und ist auch immer noch nicht vorbei. Bin ab Freitag wieder in therapeutischer Behandlung...

    Habe mir schon überlegt, ob diese Schwärmerei für die Frau aus dem Fitnesscenter eventuell ein "Ablenkmanöver" meines Unterbewusstseins ist, um meine Gedanken auf etwas anderes zu lenken. Logisch wäre das aber nicht, so hab ich ja nur noch mehr Probleme insgesamt ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste